Strahlenschutz bei nichtmedizinischen Röntgeneinrichtungen

Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
1.460 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
1.460 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung


Strahlenschutz bei nichtmedizinischen Röntgeneinrichtungen

Fachkundeerwerb für die Fachkundegruppen R1.1, R1.2, R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1, R5.2, R7 und R8 (Module RH, Z3)

Der Kurs dient dem Erwerb der Kenntnisse zur Erlangung einer Fachkunde im Strahlenschutz für Röntgentechnik. Er wendet sich hierbei an Sachverständige und Personen in Industrie, Forschung und Verwaltung, die sich mit Fragen des Strahlenschutzes an Röntgeneinrichtungen und genehmigungsbedürftigen Störstrahlern im nichtmedizinischen Bereich befassen. Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse zur Prüfung, Erprobung, Wartung und Instandsetzung von Röntgeneinrichtungen. Er deckt die Anforderungen zum Erwerb der Fachkundegruppen R1.1, R1.2, R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1, R5.2, R7 und R8 (Module RH, Z3) ab.
Folgende Themen werden behandelt:

- Gesetzliche Grundlagen, Empfehlungen und Richtlinien

- Aufgaben und Pflichten der Strahlenschutzbeauftragten

- Naturwissenschaftliche und strahlenphysikalische Grundlagen

- Die Strahlenexposition des Menschen

- Wirkung von Strahlung auf Mensch und Materie

- Dosisbegriffe, Dosiseinheiten, Risikobewertung

- Personendosimetrie

- Ärztliche Überwachung

- Röntgengeräte und Störstrahler (Aufbau, Funktion, Prüfungen, Bauartzulassungen)

- Strahlenschutztechnik, -sicherheit und -messtechnik

- Praktische Übungen an einer Röntgenanlage.

Der Kurs schließt mit einer Prüfung ab. Die erfolgreiche Teilnahme ist von der zuständigen Behörde zum Erwerb der Fachkunde für die Fachkundegruppen R1.1, R1.2, R1.3, R2.1, R2.2, R3, R4, R5.1, R5.2, R7 und R8 (Module RH, Z3) mit bundesweiter Gültigkeit anerkannt.

- Dauer: 4 Tage

Verantwortlich: Dr. Thomas Rabung
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 4 verfügbaren Startterminen

22 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Karlsruhe

1 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Karlsruhe

7 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Karlsruhe

2 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Karlsruhe

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Strahlenschutz bei nichtmedizinischen Röntgeneinrichtungen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Karlsruher Institut für Technologie
Hermann-von-Helmholtz Platz 1
76137 Karlsruhe

Karlsruher Institut für Technologie

Das Fortbildungszentrum im Karlsruher Institut für Technologie (KIT) macht Technik und Wissenschaft für Sie anwendbar. Das KIT schafft Kompetenz, indem Wissen vermittelt und direkt mit der Praxis verknüpft wird. Hierbei wird auf das Fachwissen der Dozierenden sowie der Forschungsuniversität zurückgegriffen...

Erfahren Sie mehr über Karlsruher Institut für Technologie und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...