Einführung in die Programmierung mit Python

TAE - Technische Akademie Esslingen e.V., in Ostfildern (+1 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
28 Februar, 2024 Details anzeigen
Preis
1.460 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
28 Februar, 2024 Details anzeigen
Preis
1.460 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

Von den Grundlagen zur Anwendung: Eine praxisorientierte Einführung in Python
Python ist eine einfach zu erlernende und leicht lesbare Programmiersprache. Ihre klare und intuitive Syntax ermöglicht es Ihnen, schnell produktiv zu sein, und komplexe Aufgaben mit Leichtigkeit zu bewältigen. Von Webentwicklung über wissenschaftliche Berechnungen bis hin zur Automatisierung - Python ist vielseitig einsetzbar und in der Industrie hochbegehrt. Große Unternehmen wie Google, Microsoft und Netflix setzen auf Python, und es ist die treibende Kraft hinter bekannten Frameworks wie Django und Flask. Python ist auch eine führende Sprache in den Bereichen Datenanalyse, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz. Mit Python können Sie datengesteuerte Entscheidungen treffen und innovative Lösungen entwickeln. Außerdem läuft Python auf verschiedenen Plattformen, von Windows über macOS bis hin zu Linux. Sie können Python für Projekte verwenden, die auf verschiedenen Betriebssystemen laufen sollen - Flexibilität pur! Die praxisnahen Beispiele und Übungen befähigen Sie, Python in Ihrem beruflichen Umfeld oder für private Projekte erfolgreich einzusetzen.
Sie erhalten eine fundierte und praxisnahe Einführung in die Programmiersprache Python und lernen die Unterschiede zu anderen Programmier- und Skriptsprachen kennen. Für eine erfolgreiche Programmierung mit Python lernen Sie die grundlegenden Konzepte und Techniken. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Python effektiv einzusetzen und komplexe Anwendungen zu entwickeln.
Voraussetzungen Fundierte DV-Kenntnisse und Programmier-Basics sind notwendig.
Systemanalytiker, Data Scientists, Data Analysts, Datenbankadministratoren, Software-Ingenieure, Softwareprogrammierer, Webentwickler, Ein- und Umsteiger in die OO-Technologie sowie Wissenschaftler, IT-Experten und andere Fachleute, die Python für technische Berechnungen, Automatisierung oder die Entwicklung von Prototypen verwenden möchten.

Mittwoch, 28. Februar bis Freitag, 1. März 2024
9.00 bis 12.15 und 13.45 bis 17.00 Uhr

Python-Grundlagen

  • Überblick
  • Unterschied zu anderen Programmier- und Scriptsprachen

Einführung in die Daten-Strukturen

  • Datentypen, Klassen, Variablen, Objekte
  • Strings und Stringfunktionen
  • Dictionaries
  • Sets und Frozensets

Kontrollstrukturen

  • Verzweigungen
  • Schleifen: while- und for-Schleife
  • for-Schleife à la C bzw. C++ in Python
  • continue, break und else in Schleifen
  • Funktionen: Definition und Aufruf

Ein- und Ausgabe

  • interaktive Eingabe
  • formatierte Ausgabe
  • der pythonische Weg: format-Methode
  • Dateien lesen und schreiben

Arbeiten mit Modulen

  • Standardmodule
  • Schreiben eigener Module

Testen und Debugging

Fehler und Ausnahmen

  • Syntaxfehler
  • Ausnahmebehandlung

Objektorientierte Programmierung

  • “Alles Klassen”
  • Klassen, Instanzen und Objekte
  • Instanz- und Klassenattribute, Properties
  • Vererbung, Mehrfachvererbung

Fortgeschrittenes OOP

  • Mehrfachverarbeitung
  • Slots
  • Metaklassen und Design Pattern

Persistente Datenhaltung

  • Python und XML
  • Pickle
  • Shelve
  • Datenbankanbindungen

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

28 Februar, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ostfildern
  • Deutsch

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Einführung in die Programmierung mit Python zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

TAE – Berufliche Fort- und Weiterbildung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) gehört seit mehr als 65 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern für berufsvorbereitende und berufliche Qualifizierungen Deutschlands. Die TAE deckt mit jährlich rund 1.000 Veranstaltungen in 17 verschiedenen Themenbereichen nahezu jedes Feld ab, zu dem man sich...

Erfahren Sie mehr über TAE - Technische Akademie Esslingen e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige