MRT Bildqualität und Sequenzoptimierung

TAE - Technische Akademie Esslingen e.V., in Tübingen (+1 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
15 Juni, 2024 Details anzeigen
Preis
280 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
15 Juni, 2024 Details anzeigen
Preis
280 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

Sequenzen an die Fragestellungen anpassen und optimieren

MRT Images sind ambivalent. Tatsächlich liegt ein schönes Bild im Auge des Betrachters, und die Person vor dem MRT Gerät muss wissen, an welchen Stellschrauben sie drehen darf, um eine ideale diagnostische Bildqualität für den Betrachter zu erreichen. Sie stellen sich den Herausforderungen, patientenabhängig optimale Sequenzparametrisierungen vorzunehmen, die für unterschiedliche Indikationen und Untersuchungsgebiete anwendbar sind.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, an modernsten 1,5 und 3,0 Tesla Siemensgeräten wie z.B. dem Magnetom Vida oder dem Magnetom Sola an einem Probanden das zuvor in der Theorie vermittelte Wissen zu vertiefen, an die Fragestellung angepasste Sequenzen zu optimieren und Bildartefakte diversen Ursprungs zu eliminieren.


Nach dem Seminar werden Sie durch die praktischen Übungen Beschleunigungstechniken umgesetzt haben. Ebenso werden Artefakte gefunden und erfahren, wie sie behoben werden können. Die Implantatproblematik wird durch gemeinsame Lösungsfindungen minimiert.


HINWEIS
Parkhaus:
P4 in der Hoppe-Seyler-Str. 3 in Tübingen an der CRONA Klinik
https://www.medizin.uni-tuebingen.de/files/view/dw4N3LmVAKjBzpKga2bj5o90/Lageplan

Treffpunkt:
Hoppe-Seyler-Str 3
Tübingen
CRONA Klinik
Radiologische Leitstelle auf der Ebene B03 (am Ende des Flures bei den Stühlen platznehmen)


Der Kursinhalt ist sowohl für MTA als auch für MFA mit MRT Grundkenntnissen ausgelegt.


Samstag, 15. Juni 2024
9.00 bis 17.00 Uhr

Theorie 

  • Wie optimiere ich Sequenzen und worauf ist zu achten?
  • Teil 1: Fokus Messzeitreduktion 
  • High End Beschleunigungstechniken und worauf geachtet werden muss (SMS, DeepLearning, CompressedSensing) 
  • Wie optimiere ich Sequenzen und worauf ist dabei zu achten?
  • Teil 2: Fokus Steigerung der Bildqualität 
  • Artefakte im MRT und wie sie sich beheben lassen 
  • Implantate sicher und mit guter Bildqualität messen.

Praxis am Gerät 

  • Lagerungstechniken 
  • Untersuchungen am Probanden an 1,5 und 3 Tesla Geräten
  • Tipps und Tricks

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

15 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Tübingen
  • Deutsch

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot MRT Bildqualität und Sequenzoptimierung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

TAE – Berufliche Fort- und Weiterbildung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) gehört seit mehr als 65 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern für berufsvorbereitende und berufliche Qualifizierungen Deutschlands. Die TAE deckt mit jährlich rund 1.000 Veranstaltungen in 17 verschiedenen Themenbereichen nahezu jedes Feld ab, zu dem man sich...

Erfahren Sie mehr über TAE - Technische Akademie Esslingen e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige