Fit für die Vorstandsarbeit 2024 - Update zum Vereinsrecht

Dauer
2 Stunden
Webseite des Anbieters
Format
Vollzeit/Teilzeit
Dauer
2 Stunden
Webseite des Anbieters
Format
Vollzeit/Teilzeit
Stellen Sie eine Anfrage, um zu erfahren, wie viel der Kurs kostet.

Beschreibung

Die folgende Themenübersicht zeigt, was aktuell im Seminar geplant ist:

  1. Themen-Special 1: Ganztagsprojekte - Ganztagsschule: Chancen und Gestaltungsmöglichkeiten für Sportvereine
          
  2. Vereinsregister - Transparenzregister - Zuwendungsempfängerregister - Lobbyregister: was muss der Vorstand im Blick haben?

     - Vorbemerkung und Überblick zu den 4 Registern
     - Seit 1.1.2024: das neue Zuwendungsempfängerregister
                                                   
  3. Praktische Fragen zur Vereinsführung

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Satzungsänderung
  • Persönlichkeitsverletzung des Vereins
  • Politische Aktivitäten von Verein en – Grenzen und Möglichkeiten
  • Datenschutz & Verein: worauf sollte der Vorstand achten?  

     4. Themen-Special 2: Vertragsgestaltung mit Übungsleitern und Trainern - von Nachweispflichten,
         Zeiterfassung bis Scheinselbständigkeit und „gefakten“ Verträgen

     5. Gremiensitzungen im Verein: Präsenz - virtuell - hybrid?

  • Änderung § 32 BGB: hybride und virtuelle Mitgliederversammlung – alles in der Satzung geregelt?
  • Dauerbrenner: Fehler bei der Einberufung der Mitgliederversammlung
  • Mitgliederversammlung: reicht es aus, wenn die Stimmen nur überschlägig ermittelt werden?

     6. Mitglieder & Beitragswesen

  • Kann ein Mitglied Einsicht in das Protokoll der Vorstandssitzung
    verlangen?
  • Können Mitglieder gegen den Vorstand klagen?
  • Ausschluss von Vereinsmitgliedern - NPD-Mitgliedschaft ausreichend?
  • Verein darf Logo trotz Ausschluss des Mitglieds weiternutzen
  • Die stänkernden Eltern: kann der Verein ein minderjähriges Mitglied
    ausschließen?
  • Beitragsarten sicher in der Satzung regeln

7. Rund um Vorstand und Geschäftsführung

  • Haftung des Vereins: wer darf den Verein vertreten?
  • Fehlerhafte Vorstandsbestellung
  • Rücktritt des Vorstands: was dürfen die Mitglieder wissen?
  • Haftung: Überwachungsverschulden und eigenes Unvermögen

Änderungen je nach Aktualität vorbehalten!

Der Referent

Stefan Wagner, Jurist aus Dresden und Dozent an der Führungsakademie des DOSB. Buchautor und Mitautor des Loseblattwerkes "Lexware der Verein wissen".

Inhalte und Nutzen

Nach der Veranstaltung sind Sie auf dem Laufenden, was das aktuelle Vereinsrecht betrifft. Ihnen wird u.a. (wieder) bewusst, wie wichtig die Satzung Ihres Vereins für Ihre Vereinsarbeit ist.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Vereine und Verbände sowie deren Vorstände. Ehrenamtliche und hauptamtliche Vereinsmitarbeiter*innen. Rechtsanwälte, Steuerberater.

Kostenzusatz

189,00 € brutto pro Person

Vereins- und Verbands-Service Frankfurt am Main
Haus des deutschen Sports
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt am Main

"Man muss spätestens aus einem Verein austreten, wenn man Vorsitzender wird" (Ernst Jünger). Denken Sie genauso? Oder reizt Sie die Aufgabe, Ihren Verein zu führen? Wenn ja, wir helfen Ihnen dabei! Als Nachfolgeorganisation der Vereinshilfe des Deutschen Sportbundes bieten wir Arbeitshilfen...

Erfahren Sie mehr über Vereins- und Verbands-Service Frankfurt am Main und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...