kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Förderung möglich
Zeigt 1-25 von 190 Treffern

Brandschutz in Firmen und Unternehmen

Brandschutzmaßnahmen sind durch die Gesetzgebung von jedem Unternehmen gefordert. Die Brandschutzmaßnahmen sind ausreichend zu unterhalten, um die Sicherheit zu erhöhen. Brandschutzvorkehrungen senken das Risiko eines Feuers oder einer Explosion.

Brandschutzbeauftragte können die Zertifizierung Ihres Arbeitsplatzes nach erfolgreicher Einführung von risikominimierenden Maßnahmen vornehmen. Hier finden Sie Weiterbildungen und Kurse zum Thema Brandschutz. 

Brandschutz in Geschichte und Alltag

Kein anderes Element hat die menschliche Zivilisation und ihr Geschichte mehr beeinflusst als das Feuer. Es birgt große Gefahren für den Menschen. Und so haben sich Brandschutz- und Feuerschutzmaßnahmen zu wichtigen und zentralen Aufgaben in der menschlichen Gesellschaft entwickelt.

Im Alltag weisen Feuerlöscher und Decken zum Brandschutz auf die Vorsorge in öffentlichen Gebäuden und Unternehmen hin. Brandschutzmaßnahmen bilden einen wichtigen Punkt für Arbeitssicherheit. Der richtige Umgang in einer Notsituation oder eines Brandfalls sowie die Ruhe bei Ausbruch eines Feuers erfordert Disziplin und Training.

Brandschutzbeauftragte überwachen und kontrollieren, inwiefern Unternehmen für den möglichen Ausbruch eines Feuers gewappnet sind. Eine dringende Brandschutzmaßnahme ist die rasche Evakuierung eines Gebäudes im Brandfall. Brandschutzhelfer:innen übernehmen dabei in einem Brandfall wichtige Aufgaben der Brandbekämpfung und der Evakuierung von Mitarbeitenden.

Brandschutz in Weiterbildung und Kursen

Brandschutzmaßnahmen erfordern von Brandschutzhelfern / Brandschutzhelferinnen und Mitarbeitenden eine regelmäßige Fort- und Weiterbildung, um immer die nötige Aufmerksamkeit zu besitzen und im Training zu bleiben.

Hier finden Sie Kurse, Seminare und Schulungen zu den Themen Brandschutz, Brandfall und Brandschutzmaßnahmen.

Suchen Sie außerdem in der Überkategorie Sicherheit nach allgemeinen Weiterbildungen im Bereich Sicherheit in Beruf und Arbeitsleben.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Benutzerlogin
Merkliste
Ihre kostenlose Potenzialanalyse
Inspiration
Kleine Lerneinheiten – schnell, ...

Es ist kein Geheimnis, dass die Corona-Pandemie auch den Weiterbildungssektor nachhaltig geprägt hat – es war bereits zu Beginn klar, dass sich einiges ändern wird. Die AKADEMIE HERKERT entschied sich direkt auf ihre Kunden zuzugehen und nach deren Bedarf und Wünschen zu fragen: Welche Fortbildungsthemen benötigen Sie im Moment? In welchem Format fühlen Sie sich am wohlsten? Zu welchem Thema möchten Sie mehr erfahren?

Auf diesen Fragen basiert das Lernformat der kleinen Lerneinheiten, die hausintern unter dem inoffiziellen Slogan laufen: kurz, knackig und preiswert.

Weiterlesen
 Zum Betriebsrat gewählt – was nun?

Erfahren Sie hier mehr zu den Kursen "Zum Betriebsrat gewählt - was nun?" und "Neu im Betriebsrat – so wird „aller Anfang“ gar nicht schwer"!

Weiterlesen