Betreuungskraft

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH, in München (+9 Standorte)
Dauer
160 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
9 März, 2024 (+17 Starttermine)
Preis
1.264 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
160 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
9 März, 2024 (+17 Starttermine)
Preis
1.264 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

In Einrichtungen der stationären Pflege werden ergänzend zu den Pflegekräften Betreuungskräfte eingesetzt.  Pflegebedürftige in stationären Pflegeeinrichtungen haben nach Maßgabe von §§ 84 Abs. 8 und 85 Abs. 8 SGB XI Anspruch auf zusätzliche Betreuung und Aktivierung, die über die nach Art und Schwere der Pflegebedürftigkeit notwendige Versorgung hinausgeht. Zu den stationären Pflegeeinrichtungen gehören vollstationäre Pflegeeinrichtungen (Pflegeheime, Einrichtungen der Kurzzeitpflege) sowie teilstationäre Pflegeeinrichtungen (Einrichtungen der Tages- und Nachtpflege). Die Pflegekassen übernehmen - sofern die Kriterien erfüllt sind - die Kosten für diese Betreuungskräfte.
NEU: Regelungen zur Qualifikation von Betreuungskräften für den ambulanten Bereich
Die Maßstäbe und Grundsätze für die Qualität und die Qualitätssicherung sowie für die Entwicklung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements nach § 113 SGB XI in der ambulanten Pflege wurden aktualisiert. Sie treten am 1. Februar 2024 in Kraft. Die Anforderungen an ihre Qualifikation für Mitarbeitende in ambulanten Diensten sind gesetzlich der Qualifikationsanforderung im stationären Bereich gleichgesetzt worden. Mitarbeiter*innen, die Betreuungsmaßnahmen erbringen (Betreuungskräfte), müssen eine Qualifikation entsprechend den Richtlinien nach § 53b SGB XI (Betreuungskräfte-RL) aufweisen, sofern diese nicht bereits über eine anrechenbare Qualifikation verfügen. Die Qualifikation der Betreuungskräfte ist auch berufsbegleitend möglich, sodass diese bereits mit dem Beginn der Qualifizierungsmaßnahme als Betreuungskräfte eingesetzt werden können.
Bei Personen, die bereits mindestens 40 Stunden (=Orientierungspraktikum) in der Betreuung oder Pflege in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung tätig waren (bis zur Einführung des Instrumentes für die Prüfung der Qualität nach § 113b Absatz 4 Satz 2 Nummer 3 SGB XI), gilt das Orientierungspraktikum als erfüllt. Allerding ist spätestens sechs Monate nach Abschluss des Praktikums die Qualifizierungsmaßnahme mit den drei Modulen zu beginnen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Ziele

Unsere Qualifizierung zur Betreuungskraft entspricht vollumfänglich der anerkannten Weiterbildung gemäß der Richtlinie nach § 53b SGB XI. Wir qualifizieren Sie fachlich fundiert und praxisnah mit vielen Übungen und Anregungen für den Job-Alltag, so dass Sie sowohl für ambulante Pflegedienste als auch in stationären Pflegeeinrichtungen tätig sein können.

Zielgruppe

Teamfähige Personen mit Interesse an der Betreuung von älteren Menschen.

Inhalte

Als Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen kommen Maßnahmen und Tätigkeiten in Betracht, die das Wohlbefinden, den physischen Zustand oder die psychische Stimmung der betreuten Menschen positiv beeinflussen können.

Modul 1: 100 Unterrichtstunden

  • Kommunikation und Interaktion mit dementen Personen
  • Kommunikation mit Angehörigen und im Team
  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen, geistige Behinderungen sowie typische Alterskrankheiten
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation
  • Aktivierungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Demenz
  • Begleitung am Lebensende
  • Umgang mit Stress und belastenden Situationen
  • Erste Hilfe Kurs

Modul 2: Praktikum zwei Wochen

Zweiwöchiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung unter Anleitung und Begleitung einer in der Pflege und Betreuung des betroffenen Personenkreises erfahrenen Pflegefachkraft. Dabei werden praktische Erfahrungen in der Betreuung gesammelt.

Das Praktikum muss nicht in einem Block absolviert werden, sondern kann zur besseren Vereinbarkeit mit beruflichen und familiären Pflichten auch aufgeteilt werden.

Modul 3: 60 Unterrichtsstunden

  • Vertiefen der Kenntnisse
  • Rechtskunde
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre
  • Freizeitgestaltung für Menschen mit Demenz
  • Bewegung für Menschen mit Demenz
  • Zusammenarbeit mit allen an der Pflege Beteiligten

Aufgaben der Betreuungskräfte

Motivierung und Aktivierung, Anleitung und Begleitung der zu betreuenden Personen zum Beispiel bei folgenden Alltagsaktivitäten:

  • Lesen und Vorlesen
  • Musik hören, musizieren, singen
  • Kochen und backen
  • Spazierengehen und Begleitung bei Ausflügen
  • Bewegungsübungen
  • Handwerkliches Arbeiten und leichte Gartenarbeiten
  • Malen und basteln
  • Haustiere füttern und pflegen
  • Anfertigung von Erinnerungsalben oder -ordnern
  • Brett- und Kartenspiele
  • Besuch von kulturellen Veranstaltungen, Sportveranstaltungen, Gottesdiensten und Friedhöfen

Methode

Praxisübungen, Einzelarbeit, Gruppenübungen, Theorie

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 17 verfügbaren Startterminen

9 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Traunstein
  • Deutsch

8 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Bayreuth
  • Deutsch

8 April, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

9 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Augsburg
  • Deutsch

10 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Kempten
  • Deutsch

18 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Neu-Ulm
  • Deutsch

22 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Forchheim
  • Deutsch

22 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Günzburg
  • Deutsch

22 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Rosenheim
  • Deutsch

10 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

16 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Günzburg
  • Deutsch

17 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Augsburg
  • Deutsch

18 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Kempten
  • Deutsch

28 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Traunstein
  • Deutsch

30 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Forchheim
  • Deutsch

14 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Rosenheim
  • Deutsch

18 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen

40-stündiges Praktikum in einer Pflegeeinrichtung vor Beginn der Weiterbildung.

Hinweis

Informationsmaterial und Beratung

  • Fordern Sie hier kostenfreies Infomaterial an.
  • Die Durchführungsorte, Termine und Ansprechpartner*innen finden Sie weiter unten auf dieser Seite, gerne beraten Sie unsere Ansprechpartner*innen vor Ort. 

Abschlussqualifikation / Zertifikat

bbw-Zertifikat: Betreuungskraft nach § 53c SGB XI

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Betreuungskraft zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Infanteriestraße 8
80797 München

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Unter dem Dach des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. hat sich ein Netzwerk von 18 Bildungsunternehmen, Sozial- und Personaldienstleistern mit flächendeckender Präsenz in Bayern entwickelt. Ihr innovatives Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Bildung, Beratung, Personal und Soziales ist praxisnah und konsequent...

Erfahren Sie mehr über Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...