Ernährungsberater/-in

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe, Online-Kurs / Fernlehrgang
Dauer
14 Monate
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
jederzeit möglich Details anzeigen
Webseite des Anbieters
Dauer
14 Monate
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
jederzeit möglich Details anzeigen
Webseite des Anbieters
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

Ernährungsberater/-in

Im Rahmen gesundheitsfördernder Maßnahmen spielt die richtige Ernährung eine tragende Rolle. Die Menschen investieren in der heutigen Zeit deutlich mehr als noch vor zwanzig Jahren in den Kauf von Vitaminpräparaten oder ähnlichen Produkten - ganz zu schweigen von Präparaten zur Gewichtsreduktion. Eine kompetente Ernährungsberatung ist an dieser Stelle nicht nur als wirtschaftlicher sondern auch als wesentlich effektiver anzusehen als die Einnahme von Pulver und Pillen. Die wichtige Aufgabe, die Bevölkerung für den selbstverant-wortlichen Umgang mit ihrer Gesundheit durch ein bewusstes Essverhalten zu schulen, kann nur von entsprechend qualifizierten Fachleuten wahrgenommen werden.

Ernährungsberater/innen geben Informationen darüber weiter, wie heute eine gesunde Ernährung aussehen kann und beraten im Auftrage eines Arztes Patienten, die unter einem vorhandenen Krankheitsbild leiden. Es handelt sich in erster Linie um ,,Zivilisationskrankheiten" wie Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Herz-Kreislauferkrankungen, Hyperurikämie, Gicht, Diabetes, usw. Aber auch chronische Erkrankungen des Verdauungstraktes wie Morbus Crohn, Collitis Ulcerosa oder Zöliakie gehören in diesen Bereich.

Auf der einen Seite ist die richtige Ernährung ein tragender Pfeiler der Gesundheit, besonders unter dem Aspekt der Leistungsfähigkeit auch im höheren Alter. Auf der anderen Seite werden die Angebote an Gesundheitsvorsorgemaßnahmen durch den Kostendruck im Gesundheitswesen immer mehr ,,privatisiert". Ernährungsberatung findet kaum noch im krankenkassenfinanzierten, sondern immer mehr im privat zu bezahlenden Beratungsbereich statt: eine große Chance für den selbständigen Ernährungsberater!

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

jederzeit möglich

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

Inhalte / Module

Der Studierende erhält eine umfassende Übersicht über die wichtigsten Naturheilverfahren.

Der Absolvent wird in die Lage versetzt, klassische Naturheilverfahren im Praxis- und Klinikbereich selbst anzuwenden. Dies betrifft insbesondere die Ernährungs- und die Phytotherapie.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe


Mitarbeiter ärztlicher Praxen, die Ernährungsberatung als IGEL-Leistung anbieten wollen,

Angehörige medizinischer Pflegeberufe: Krankenpflege, Altenpflege (als Zusatzqualifikation),

Angestellte aus beratenden und gesundheitsorientierten Berufen (Reformhäuser, Bioläden usw.), die sich eine Erweiterung ihres Beratungsspektrums wünschen,

Angehörige pädagogischer Berufe (Erzieherinnen, Lehrer/innen), die professionelles und fundiertes Wissen über das Thema ,,Ernährung" weitergeben wollen,

Therapeuten (z.B. Physiotherapeuten, Heilpraktiker), die sich eine zusätzliche Tätigkeits- und Einkommensmöglichkeit schaffen wollen,

Interessierte, die sich als Ernährungsberater selbständig machen wollen.

Kostenzusatz

Informationen zu Kosten, Zuschüssen und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des Anbieters.
BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe
Lobirke 1
42857 Remscheid

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Seit mehr als 30 Jahren ist das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) erfolgreich als Fachinstitut für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen tätig. Es hat sich auf Lehrgänge in den Bereichen Gesundheitsförderung und -vorsorge, Pädagogik und Psychologie, Human- und Veterinärmedizin, Sport...

Erfahren Sie mehr über BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...