kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Fernkurs Bilanzierung nach aktuellem HGB

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
2.130,10 EUR
15.08.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
2.130,10 EUR
15.09.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
2.130,10 EUR
15.10.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
2.130,10 EUR
15.11.2021

Beschreibung

Fernkurs Bilanzierung nach aktuellem HGB

Ziel

Fachliche Leitung:


Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric hat diesen Fernkurs inhaltlich für Sie konzipiert. Er vermittelt Ihnen in kompakter und praxisbezogener Form alles, was Sie für eine professionelle Bilanzierung wissen müssen.


Der Lehrgang wurde von der Haufe Akademie konzipiert und ist zertifiziert mit dem Gütesiegel der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden, Hochschule für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences.


Im Rahmen der Zertifizierung wurden dabei die Qualität und Aktualität der Inhalte, die Struktur des Lehrgangs und die Übereinstimmung werblicher Aussagen mit dem tatsächlichen Weiterbildungsprodukt intensiv geprüft. Der Lehrgang erhielt die Note 1,4.


Lerneinheit 1: Grundlagen der Bilanzierung, Bewertung und Berichterstattung nach HGB


Autor: Prof. Dr. Tobias Hüttche


  • Normative Grundlagen der handelsrechtlichen Rechnungslegung.
  • Grundlagen der Bilanzierung und Bewertung.
  • Grundsätze der Bilanzierung und Bewertung.
  • Abgrenzung des Bilanzinhalts dem Grunde und der Höhe nach.
  • Abbildung der unternehmerischen Tätigkeit im Rechnungswesen.
  • Publizität.

Lerneinheit 2: Darstellung des Jahresabschlusses


Autor: Prof. Dr. Jörg Wöltje


  • Aufstellung des Jahresabschlusses.
  • Bilanzdarstellung.
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV).
  • Kapitalflussrechnung.
  • Eigenkapitalspiegel.
  • Angabepflichten im Anhang.
  • Anhangsangaben.
  • Lagebericht.

Lerneinheit 3: Immaterielle Vermögensgegenstände und Sachanlagen


Autor: Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric


  • Immaterielle Vermögensgegenstände.
  • Bewertung immaterieller Vermögensgegenstände.
  • Besonderheiten des Goodwill.
  • Sachanlagevermögen.
  • Ansatzvoraussetzungen.
  • Bewertung des Sachanlagevermögens.
  • Ausgewählte Problemfälle aus der Praxis.
  • Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz für das Anlagevermögen.

Lerneinheit 4: Finanzanlagen


Autor: Prof. Dr. Karsten Lorenz


  • Finanzanlagen: Begriff und Abgrenzung.
  • Zugangs- und Folgebewertung von Finanzinstrumenten.
  • Beteiligungen, Ausleihungen, Wertpapiere, Unternehmensanteile.
  • Bilanzierung von strukturierten Finanzinstrumenten.
  • Bilanzielle Behandlung von Sicherungsgeschäften.
  • Anforderungen an Sicherungsgeschäfte und deren bilanzielle Behandlung.

Lerneinheit 5: Umlaufvermögen


Autor: Ursula Zickgraf


  • Bilanzierung von Umlaufvermögen und Abgrenzung zum Anlagevermögen.
  • Ansatz: Vorräte, Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände, Wertpapiere.
  • Bewertung.
  • Fremdwährungsgeschäfte.
  • Forderungsbewertung.
  • Rechnungsabgrenzungsposten.

Lerneinheit 6: Eigenkapital und Verbindlichkeiten


Autor: Dr. Hans Holger Dehmer


Autor: Sven Michel


  • Eigenkapital.
  • Mezzanine Finanzierungselemente.
  • Abgrenzung von Eigenkapital und Verbindlichkeiten.
  • Verbindlichkeiten.
  • Ansatz und Ausweis von Verbindlichkeiten.
  • Bewertung der Verbindlichkeiten.

Rückstellungen / eLearning


Mit diesem eLearning erhalten Sie in kürzester Zeit einen ersten Einstieg in das Thema Rückstellungen und Urlaubsrückstellungen – so sind Sie optimal auf die nachfolgende Lerneinheit vorbereitet.


Lerneinheit 7: Pensionsverpflichtungen und sonstige Rückstellungen


Autor: Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric


  • Grundkonzeption der Rückstellungsbilanzierung.
  • Ansatz von Rückstellungen.
  • Bewertung von Rückstellungen.
  • Bilanzielle Erfassung von Risiken nach dem Bilanzstichtag.
  • Anhangangaben.
  • ABC der Rückstellungen.

Lerneinheit 8: Latente Steuern


Autor: Ursula Zickgraf


  • Neues bilanzorientiertes Temporary-Konzept und Vergleich zum bisherigen Recht.
  • Bewertung latenter Steuern.
  • Ausschüttungs- und Abführungssperre.
  • Ausweis in der Bilanz und Saldierungsverbot.
  • Anwendungsfälle latenter Steuern.

Lerneinheit 9: Konzernabschluss und Konsolidierung


Autor: Prof. Dr. Dejan Engel-Ciric


  • Grundlagen der Konzernabschlusserstellung und Konzernrechnungslegungspflicht nach HGB.
  • Aufbereitung der Einzelabschlüsse zur Einbeziehung in den Konzernabschluss.
  • Die Kapitalkonsolidierung bei Vollkonsolidierung.
  • Schuldenkonsolidierung.
  • Zwischenergebniseliminierung.
  • Aufwands- und Ertragskonsolidierung.
  • Equity-Bewertung.
  • Quotenkonsolidierung.
  • Konzernanhang.
  • Konzernlagebericht.

Lerneinheit 10: Bilanzpolitik und Bilanzanalyse


Autor: Frank Wetzel


  • Aktuelle Entwicklung von Bilanzpolitik und Bilanzanalyse nach BilMoG.
  • Ziele, Maßnahmen und Instrumente der Bilanzpolitik.
  • Gestaltungsspielräume in der Praxis.
  • Zielsetzung und Grundlagen der praxisbezogenen Bilanzanalyse.
  • Ausgesuchte Vermögens- und Kapitalstrukturkennzahlen.
  • Kennzahlen zur Liquidität und Finanzkraft.
  • Erfolgs- und Renditekennzahlen.

Zusatzprodukt: Haufe Finance Office Professional


Für die Dauer von 6 Monaten steht Ihnen die Online-Version Haufe Finance Office Professional kostenlos zur Verfügung. So haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte der Lerneinheiten zu vertiefen, erhalten wertvolle Checklisten und Arbeitshilfen und sind immer topaktuell informiert.



Fernlernen mit der Haufe Akademie:


Flexible Weiterbildung - wann und wo Sie wollen!


Die Fernkurse und Fernlehrgänge der Haufe Akademie bieten Ihnen maximale Flexibilität für Ihre berufliche Weiterbildung. Unser modernes Blended-Learning-Konzept ist deshalb genau auf Ihre Selbstlernsituation abgestimmt und erleichtert Ihnen das Lernen. Mit abwechslungsreichen Inhalten, didaktisch sinnvollen Methoden und einer gezielten Lernbegleitung in unserer Lern-Community LUX garantieren wir Ihren Lernerfolg. In Blended-Learning-Konzepten sind Fach-Lektionen und moderne eElemente (z.B. eLearnings, Webinare, interaktive Lernkontrollen, Online-Community) miteinander kombiniert und aufeinander abgestimmt. Der individuelle Lernprozess wird somit gezielt unterstützt und der Transfer in die Praxis erleichtert.



GRAFIK


  • Sie lernen zeit- und ortsunabhängig, wann und wo Sie wollen.
  • Alle Lerninhalte sind über unsere Online-Lernumgebung auch mobil nutzbar und langfristig verfügbar.
  • Wir bieten Ihnen praktische Tipps für stressfreies Lernen und eine unterstützende Lernbegleitung in unserer Online-Lerncommunity LUX.
  • Die Auswahl der Themen entspricht der beruflichen Praxis und wurde von erfahrenen Fachexperten didaktisch aufbereitet.
  • Ein modernes Blended-Learning-Konzept garantiert Ihren Lernerfolg und bietet Ihnen durch umfangreiche eLearnings eine abwechslungsreiche Selbstlernphase.
  • In unserer LUX-Community können Sie sich mit anderen Teilnehmenden austauschen, vernetzen oder sich mit Fragen an Ihren Lernbegleiter wenden.
  • Ein Abschluss-Zertifikat bestätigt Ihnen Ihre Teilnahme sowie die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module


  • Sie systematisieren und vertiefen praxisnah Ihr Fachwissen in Bezug auf die handelsrechtliche Rechnungslegung.

  • Sie lernen, welche Gestaltungsspielräume Ihnen handelsrechtlich offenstehen.

  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Unternehmen durch den Jahresabschluss nach außen optimal darstellen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Fach- und Führungskräfte aus Bilanzierung, Rechnungswesen, Finanzen, Controlling, Konzernabschluss und Buchhaltung sowie Steuerberater und Analysten, die ihr Wissen im Bereich der Bilanzierung überprüfen, vertiefen und auf den aktuellen Stand bringen möchten.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fernkurs Bilanzierung nach aktuellem HGB zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.haufe-akademie.de

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie unterstützt Unternehmen umfassend bei der Zukunftsgestaltung ihrer Organisation und der Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Die Akademie gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Qualifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die unterschiedlichsten Bedarfe im Unternehmen. Im Programm der Akademie...


Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Fernkurs Bilanzierung nach aktuellem HGB” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Handwerkskammer Chemnitz

Planen, begleiten und bewerten Sie wirtschaftliche Entwicklungen als Führungskraft im Mittelstand. Die Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zum Hochschulstudium auf Masterniveau.

>> Weiterlesen