kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Maschinenbau und Management (M.Eng.)

Hochschule Schmalkalden
Übersicht
5 Semester
Masterstudium
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
2.560 EUR
Wintersemester

Schmalkalden
Präsenzphase
Maschinenbau und Management (M.Eng.)

Beschreibung

Maschinenbau und Management (M.Eng.)

Fernstudium Maschinenbau - Master of Engineering mit Führungskompetenz

In der Berufspraxis sind zunehmend Ingenieure gefragt, die neben technischem Fachwissen auch über entsprechendes Management-Knowhow verfügen und damit sowohl die technischen als auch die betriebswirtschaftlichen Themen eines Unternehmens verstehen. Deshalb haben wir gemeinsam mit der Dualen Hochschule Gera-Eisenach das berufsbegleitende Fernstudium Maschinenbau „Maschinenbau und Management (M.Eng.)“ entwickelt, das aktuelles Vertiefungswissen im Bereich Maschinenbau sowie betriebswirtschaftliche und rechtliche Fähigkeiten vermittelt.

Vorteile unseres Studienkonzepts

An der Hochschule Schmalkalden berufsbegleitend zu studieren bedeutet:

  • keine Unterbrechung der beruflichen Karriere, finanzielle Absicherung durch geregeltes Einkommen
  • ausführlich ausgearbeitete Lehrunterlagen mit Übungsaufgaben und Lernkontrollfragen für das Selbststudium
  • persönlicher Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen während der Präsenzphasen, insgesamt 14 Blockveranstaltungen, in der Regel von Donnerstag bzw. Freitag bis Sonntag
  • studienbegleitende Prüfungsabnahmen während der Präsenzphasen, keine extra Prüfungsphasen
  • Rundum-Betreuung durch einen Ansprechpartner für alle fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten über die gesamte Studiendauer
  • flexibles Studium durch räumlich ungebundenes Lernen, flexible Zeiteinteilung und die Möglichkeit, Urlaubssemester zu beantragen

Hinweis

Für das Fernstudium "Maschinenbau und Management" mit dem Abschluss Master of Engineering werden 90 ECTS-Punkte vergeben. Absolventen eines Erststudiums mit 180 ECTS-Punkten können über ein studienbegleitendes Praktikum (in ihrem Unternehmen) die darüber hinaus notwendigen 30 ECTS-Punkte erwerben.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Das Fernstudium beinhaltet folgende Lehrgebiete:

  • Werkzeugmaschinen
  • Innovative Verbindungstechniken und Fertigungsverfahren
  • Automatisierungstechnik
  • Werkstoffauswahl und Leichtbau
  • Wirtschaftsrecht und Arbeitsschutz
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Projekt- und Innovationsmanagement
  • Produktdatenmanagement
  • Soft Skills
  • Module der Vertiefungsrichtung Produktentwicklung
  • Module der Vertiefungsrichtung Produktionstechnik

Aufbau & Organisation

Das berufsbegleitende Fernstudium umfasst 14 Präsenzphasen in 2 Jahren (je 3‐4 Tage einschließlich Wochenende).

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Das berufsbegleitende Fernstudium richtet sich vordergründig an:

  • Ingenieure, die in Unternehmen der Maschinenbaubranche tätig sind
  • Fach- und Führungskräfte von Industrieunternehmen
  • Unternehmensnachfolger im Maschinenbau
  • Entwicklungsingenieure
  • Produktionstechniker

Voraussetzungen

Für die Aufnahme des berufsbegleitenden Fernstudiums im Bereich Maschinenbau benötigen Sie:

  • ein abgeschlossenes technisches Hochschul- oder Berufsakademiestudium sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr oder
  • ein abgeschlossenes nicht-technisches Hochschul- oder Berufsakademiestudium sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens fünf Jahren und die erfolgreiche Absolvierung einer schriftlichen Zulassungsprüfung in den Fächern Mathematik, technische Mechanik und Konstruktion.

Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen dualen Studiums können Praxiszeiten aus ihrem Diplom- oder Bachelorstudium, die über 20 Stunden pro Woche hinausgehen, als Berufserfahrung angerechnet bekommen.

Kostenzusatz

Studiengebühr

  • 2.560,00 EUR pro Semester
  • zzgl. Semesterbeitrag
  • inkl. aller Ihr Studium betreffenden Leistungen (sämtliche Studien- bzw. Lehrmaterialien, die Präsenzseminare, die Prüfungsabnahmen etc.)

Die Studiengebühr und der Semesterbeitrag sind jeweils vor Semesterbeginn zu entrichten, eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Für berufsbegleitende Weiterbildungsangebote gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Stellen Sie gerne eine unverbindliche Informationsanfrage für weitere Informationen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Maschinenbau und Management (M.Eng.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

 Telefonnummer anzeigen

Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Die Hochschule Schmalkalden realisiert seit vielen Jahren mit ihrem Zentrum für Weiterbildung erfolgreich berufsbegleitendes Fernstudium. Alle Fernstudiengänge zeichnen sich durch eine ausgeprägte Praxisrelevanz, eine exzellente Studienqualität, und eine herausragende Betreuung – sowohl durch die persönlichen Studienkoordinatoren als auch durch die...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Schmalkalden und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Maschinenbau und Management (M.Eng.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Seminarreihe Arbeit 4.0 - Live Online

Berlitz Deutschland GmbH

  • Kommunikationstechniken
  • Projektmanagement mit Scrum Master
  • Arbeitstechniken im digitalen Wandel
  • Kunden- u. Officemanagement im digitalen Zeitalter
  • Business English

>> Weiterlesen