REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 1 – Vollzeit

REFA AG, in Dortmund (+2 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
1 Juli, 2024 (+6 Starttermine)
Preis
1.654,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
1 Juli, 2024 (+6 Starttermine)
Preis
1.654,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Ab 1.654,10 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 1 – Vollzeit

Ziel

Digitalisierung, Industrie 4.0, Lean Production – damit müssen Unternehmen sich heute auseinandersetzen, denn der Einzug dieser Themen in die Arbeitswelt ist unaufhaltsam. Was bedeutet dies jedoch konkret? Die Anforderungen, diesem Wandel gerecht zu werden, sind hoch – mit dem richtigen Werkzeug kann man sich ihnen erfolgreich stellen. Genau hier setzen die Methoden an, die Sie im ersten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 kennenlernen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als REFA-Arbeitsorganisator die betrieblichen Abläufe analysieren, gestalten, optimieren und für die digitalisierte Arbeitswelt vorbereiten können.

Seminarziele

Sie kennen die REFA-Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen.Sie sind sich der Bedeutung von Arbeitsdaten für das Lean Management und für Industrie 4.0 bewusst.Sie erkennen die Einsatzpotenziale der REFA-Methoden in einer digitalisierten Arbeitswelt.Sie wissen, welche organisatorischen Voraussetzungen für die effiziente Umsetzung des Konzeptes Industrie 4.0 geschaffen werden müssen.Sie verstehen die Funktion des REFA-Arbeitssystems als betriebliche Leistungseinheit und Prozessbaustein.Sie setzen REFA-Standardprogramme ein, um Arbeitssysteme und Prozesse systematisch zu gestalten.Sie sind mit den Methoden zur Analyse, Darstellung und Gestaltung betrieblicher Arbeitsaufgaben und Prozesse vertraut.Sie kennen die Methoden und Konzepte der Lean Production.Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und -Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen und wissen, wie man den Zeitbedarf für Prozesse ermittelt.

Seminarinhalte

REFA-Methoden in der digitalisierten Arbeitswelt   NEU ! Das REFA-Arbeitssystem – Leistungseinheit und ProzessbausteinArbeitsaufgaben und Prozesse – Gliederung und DarstellungProzessorientierte Arbeitsorganisation Lean Production – Methoden und Konzepte   NEU ! Arbeitsdatenmanagement – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten

Zugangsvoraussetzung

Abgeschlossene Berufsausbildung

Zertifikat

Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung zum Teil 1 der REFA-Grundausbildung 4.0 erhalten Sie ein Zeugnis.

Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:REFA-Grundschein ArbeitsorganisationREFA-ProduktionsplanerREFA-KostencontrollerREFA-Techniker für Industrial Engineering

Inhouse

Alle Seminare führen wir auch gerne direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durch. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei unserem Inhouse-Angebot.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 6 verfügbaren Startterminen

1 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

26 August, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

9 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Friedrichshafen

23 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

21 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

25 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

Nutzen & Mehrwert


- Sie kennen die REFA-Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen.
- Sie können die Bedeutung der REFA-Methoden für den Unternehmenserfolg und für eine humane Arbeit einschätzen.
- Sie wissen, wie Sie als REFA-Arbeitsorganisator kompetent im Unternehmen handeln.
- Sie verstehen die Funktion des REFA-Arbeitssystems als betriebliche Leistungseinheit und Prozessbaustein.
- Sie setzen REFA-Standardprogramme zur systematischen Gestaltung von Arbeitssystemen und Prozessen ein.
- Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen und können den Zeitbedarf für Prozesse ermitteln.
- Sie strukturieren und bewerten Arbeitsaufgaben und Arbeitsabläufe.
- Sie sind mit den Methoden zur Analyse, Darstellung und Gestaltung betrieblicher Prozesse vertraut.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Begriffe wie Arbeitssystem, Zeitdaten, Prozesse, Kosten oder Aufbau- und Ablauforganisation sind Ihnen sicher bekannt. Aber was steckt in der Arbeitswelt wirklich dahinter? In diesem ersten Teil der REFA-Grundausbildung 2.0 machen Sie sich hiermit und mit vielen praktischen Methoden rund um die Analyse und Gestaltung von Prozessen vertraut.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Zertifikat

Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung zum Teil 1 der REFA-Grundausbildung 2.0 erhalten Sie ein Zeugnis.

Zusatznutzen – Teil von Ausbildungen

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:REFA-Grundschein ArbeitsorganisationREFA-ProduktionsplanerREFA-KostencontrollerREFA-Techniker für Industrial Engineering

Inhouse

Alle Seminare führen wir auch gerne direkt vor Ort in Ihrem Unternehmen durch. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei unserem Inhouse-Angebot.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot REFA-Grundausbildung 4.0 – Teil 1 – Vollzeit zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
REFA AG
Emil-Figge-Straße 43
44227 Dortmund

REFA AG

Am Hauptsitz des REFA Bundesverband e.V. laufen alle Fäden zusammen. Die Dachorganisation ist Servicezentrale für den Gesamtverband und Holding der Gesellschaften innerhalb der REFA Group – so auch für die REFA AG in Darmstadt, die für den Vertrieb und die Durchführung...

Erfahren Sie mehr über REFA AG und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige