Naturschutz kompakt

Umweltinstitut Offenbach GmbH, in Offenbach (+1 Standorte)
Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
16 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
1.150 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
16 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
1.150 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Naturschutz kompakt

Viertägiges Seminar zu rechtlichen und planerischen Grundlagen des projektbezogenen Naturschutzes.
Beschreibung:Zusatztermine aufgrund der großen Nachfrage!

Nahezu alle flächen- bzw. ressourcenbeanspruchenden Planungen öffentlicher und privater Träger werden durch die Belange des Naturschutzes beeinflusst.

Die einschlägigen Rechtsvorschriften sind umfangreich und komplex: Neben dem Bundes- und Landesrecht ist auch eine Vielzahl europäischer Richtlinien für Zulassungsverfahren von Bedeutung. Behörden, die durch ihr Handeln über Eingriffe in die Natur und die Landschaft entscheiden und regulierend einwirken, haben diese zu beachten.

Um den damit verbundenen Anforderungen an Planungen gerecht zu werden, ist es sinnvoll und wichtig, sich mit den rechtlichen und planerischen Grundlagen im Naturschutz auseinanderzusetzen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 4 verfügbaren Startterminen

16 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Offenbach
  • Deutsch

2 Juli, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

23 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Offenbach
  • Deutsch

25 November, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Ziele

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Seminars liegen in der Vermittlung der rechtlichen Rahmenbedingungen und der fachlichen Grundlagen zur planerischen Umsetzung anhand von Praxisbeispielen. Sie erlangen die grundlegenden Fähigkeiten, naturschutzfachliche Gutachten und Pläne zu interpretieren und eigene Planungen mit Vorgaben des Naturschutzes in Einklang zu bringen.

Inhalte des Seminars

Einführung Bundesnaturschutzgesetz

  • Überblick
  • Ausführung und Abweichung in den Ländern
  • Einfluss des europäischen Naturschutzrechts

Naturschutzrecht in den Genehmigungsverfahren

  • Erläuterung von umweltrechtlichen Kernbegriffen
  • Überblick über umweltrelevante Zulassungsarten

Eingriffsregelung

  • Schutzgüter
  • Rechtsbegriffe
  • Eingriffsvermeidung
  • Ausgleich und Ersatz
  • Ökokonto
  • Ersatzzahlung
  • Eingriffsregelung in Bebauungsplanverfahren

Gebietsschutz im BNatSchG

  • Überblick über die Schutzgebietstypen und das Unterschutzstellungsverfahren
  • Anforderungen an Befreiung und Ausnahme
  • Biotopverbund im Naturschutzrecht, Vertragsnaturschutz

Gesetzlicher Biotopschutz:

  • Geschützte Biotope
  • Ausgleich und Ausnahmegenehmigung
  • Befreiung

Klagemöglichkeiten gegen umweltrelevante Genehmigungen

  • Rechtliche Voraussetzungen der Klagerechte von
  • Kommunen und Privatpersonen
  • Naturschutzverbänden (BNatSchG und Umweltrechtbehelfsgesetz)

Anspruch auf Zugang zu Umweltinformationen

  • Rechtliche Voraussetzungen

Umweltschadensrecht

  • Was ist ein Umweltschaden und wer haftet?

Strategische Umweltprüfung, Umweltbericht, Umweltverträglichkeitsprüfung

  • Rechtliche und fachliche Grundlagen / Screening- und Scopingverfahren / Schutzgüter, Untersuchungsumfang, Alternativenprüfung

Landschaftsplanung

FFH-Verträglichkeitsprüfung/Artenschutzrechtliche Prüfung

  • Europäischer Naturschutz: FFH- und Vogelschutz-Richtlinie
  • Das Netzwerk NATURA 2000
  • Europarechtlich geschützte Arten in Deutschland
  • Rechtliche Grundlagen der FFH-Verträglichkeitsprüfung und der speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung
  • Besonderheiten und Beteiligte bei der FFH-Verträglichkeitsprüfung und der speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung
  • Die FFH-Verträglichkeitsprüfung
  • Die spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

 

Zertifizierung

Teilnahmezertifikat

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Naturschutz kompakt zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Umweltinstitut Offenbach GmbH

Umweltinstitut Offenbach

Über die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH

Die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Fort- und Weiterbildung sowie Beratungsleistungen im Bereich Arbeitssicherheit und Betrieblicher Umweltschutz. Das Angebot der UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH orientiert sich an gesetzlichen Forderungen und Kundenwünschen. In die Fachkunde-Lehrgänge fließt die Praxiserfahrung aus der Beratungstätigkeit ein.

Die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH bietet mehrmals im Jahr über 110 Veranstaltungstitel zu allen aktuellen Themen und Branchen im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz an, in denen ca. 4.500 Personen aus dem gesamten Bundesgebiet jährlich geschult werden. Das Programm wird regelmäßig und zeitnah mit neuen aktuellen Veranstaltungen z.B. zu rechtlichen Änderungen, politischen Entwicklungen und gemäß dem Stand der Technik erweitert.

Je nach Vorkenntnissen und Funktion im Unternehmen können aus dem umfassenden Lehrgangsangebot der UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH geeignete Seminare individuell ausgewählt und kombiniert werden. Die Zufriedenheit der Teilnehmer steht an erster Stelle.

Die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH ist eine geprüfte Weiterbildungseinrichtung, die eine Vielzahl von Grund- und Aktualisierungslehrgängen zum Erwerb diverser Fachkunden mit staatlicher Genehmigung anbietet: z. B. in den Bereichen Entsorgungsfachbetriebe, Strahlenschutz, Immissionsschutz, Gentechnik, Asbest, Gefahrgut und Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination.

Die Seminare, Schulungen, Lehrgänge, Fachtagungen und Workshops finden in eigenen Seminarräumen im Zentrum von Offenbach am Main statt. Auch in München, Hamburg, Frankfurt a. M., Potsdam, Stuttgart und Köln werden bei unseren Kooperationspartnern und in ausgewählten Hotels Veranstaltungen durchgeführt.

Zusätzlich kann nahezu jede angebotene Veranstaltung auch als Inhouse-Schulung gebucht werden bzw. werden auf Anfrage eigens auf die Unternehmen zugeschnittene Schulungen konzipiert.

Umweltinstitut Offenbach GmbH - Alle Kurse
Umweltinstitut Offenbach GmbH
Frankfurter Strasse 48
63065 Offenbach a.M.

Über die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH

Die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Fort- und Weiterbildung sowie Beratungsleistungen im Bereich Arbeitssicherheit und Betrieblicher Umweltschutz. Das Angebot der UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH orientiert sich an gesetzlichen Forderungen und Kundenwünschen. In die Fachkunde-Lehrgänge fließt die Praxiserfahrung...

Erfahren Sie mehr über Umweltinstitut Offenbach GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...