Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) im Gesundheitswesen (m/w/d)

ZAB Hannover, in Hannover
Dauer
80 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Mai, 2024 Details anzeigen
Preis
998 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
80 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Mai, 2024 Details anzeigen
Preis
998 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) im Gesundheitswesen (m/w/d)

Qualitätsmanagementbeauftragte/r (QMB) im Gesundheitswesen

Ziel der Weiterbildung ist es, die Teilnehmer/innen zu befähigen, die selbständige und verantwortliche Umsetzung der Qualitätsanforderungen in der Einrichtung zu übernehmen und die Sicherung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in der Einrichtung zu gewährleisten.

Ein besonderer Anspruch der Weiterbildung ist es, Qualitätsmanagement nicht nur als theoretisches Modell zu sehen, sondern die praktische Umsetzbarkeit zu erfahren und auf den Berufsalltag zu übertragen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

22 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hannover

Zielgruppe/Voraussetzungen

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter/innen im Bereich der Pflege, die ein gezieltes, handhabbares Wissen zum Aufbau und zur Gestaltung des Qualitätsmanagements erwerben und sich in Ihrer Einrichtung für die Qualitätssicherung und -entwicklung qualifizieren möchten. Der Kurs richtet sich an examinierte Pflegefachkräfte und Mitarbeitende im sozialen Bereich und Gesundheitswesen.

Voraussetzungen

Die Teilnahme setzt eine aktuelle Berufstätigkeit und einschlägige Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren im Bereich der Pflege bzw. des Gesundheitswesen voraus sowie idealerweise eine aktuelle Tätigkeit mit direktem Bezug zum Arbeitsfeld Qualitätssicherung/ Qualitätsmanagement.

Vor Beginn der Weiterbildung müssen folgende Unterlagen vorliegen:

  • Lebenslauf
  • Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung (Original muss dem Institut im Weiterbildungsverlauf vorgelegt werden)
  • Nachweis der aktuellen Tätigkeit und bisheriger Berufserfahrung

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Die Weiterbildung endet mit der Präsentation eines internen Audits im Rahmen des Abschlusskolloquiums. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Zertifikat „Qualitätsmanagementbeauftragte/r im Gesundheitswesen”.

Kosten

Über den Button können Sie das ZAB Hannover kontaktieren und unverbindlich Informationen zu den Zahlungsmodalitäten sowie zu möglichen Fördermöglichkeiten anfordern.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB) im Gesundheitswesen (m/w/d) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
ZAB Hannover
Spichernstr. 11c
30161 Hannover

ZAB Hannover

Das Zentrum für Aus- und Weiterbildung Hannover (ZAB) ist ein staatlich anerkanntes Bildungsinstitut für Aus- und Weiterbildung in der Pflege. Gegründet 1996 verfügt es bereits über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Zufriedene Absolventinnen/Absolventen empfehlen ihren Mitarbeiter/innen und Kolleginnen/Kollegen das ZAB,...

Erfahren Sie mehr über ZAB Hannover und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...