Wundexperte ICW® (m/w/d)

ZAB Hannover, in Hannover
Dauer
66 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
10 April, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
898 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
66 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
10 April, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
898 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Wundexperte ICW® (m/w/d)

Wundexperte nach ICW®

Chronische Wunden gezielt und fachlich fundiert versorgen

Chronische Wunden stellen für alle an der Wundversorgung Beteiligten (Betroffene, Krankenhäuser, Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, niedergelassene Ärzte) im Versorgungsprozess eine große Herausforderung dar. Die Anzahl der stationär aufgenommenen und in der häuslichen Umgebung versorgten Menschen mit Dekubitalulzerationen ist weiterhin erschreckend hoch.

Mit Blick auf bestmögliche Therapieergebnisse sowie Qualität und Kosten der Wundbehandlung sind im interdisziplinären Versorgungsprozess chronischer Wunden eine koordinierte, leitliniengestützte Zusammenarbeit aller Beteiligten und besondere Fachkenntnisse gefordert.

Deshalb ist es für ambulante Pflegedienste und stationäre Einrichtungen im Gesundheitswesen unerlässlich, Fachkräfte in der Wundversorgung auszubilden.

Wundexpertinnnen/-experten beurteilen und versorgen die chronischen Wunden fachgerecht unter Berücksichtigung der jeweiligen Lebenssituation der Betroffenen. Sie besitzen Fertigkeiten, moderne Wundmanagementkonzepte umzusetzen, die Wundbehandlung zu verbessern, den Therapieverlauf zu verkürzen, dem Entstehen chronischer Wunden vorzubeugen und damit die Lebensqualität der Betroffenen zu verbessern.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 3 verfügbaren Startterminen

10 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hannover

28 August, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hannover

18 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hannover

Zielgruppe/Voraussetzungen

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung Wundexperte nach ICW® richtet sich an Mitarbeiter/innen in der Pflege, die ein gezieltes und fachlich fundiertes Wissen zur Versorgung von chronischen Wunden und zu möglichen präventiven Maßnahmen erwerben und sich in ihrer Einrichtung für den Bereich Wundversorgung qualifizieren möchten.

Voraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzung erfüllt, wer berechtigt ist, die staatlich anerkannte Berufsbezeichnung

  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder
  • Altenpfleger/in

zu führen.

Darüber hinaus richtet sich die Weiterbildung auch Apotheker, Ärzte (Humanmedizin), Heilpraktiker, Heilerziehungspfleger, Medizinische Fachangestellte (MFA), Operationstechnische Assistenten (OTA), Podologen oder Physiotherapeuten mit Zusatzqualifikation Lymphtherapeut.

Vor Beginn der Weiterbildung müssen folgende Unterlagen vorliegen

  • Lebenslauf
  • Kopie der Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung (Original muss dem Institut vorgelegt werden)

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Die Weiterbildung endet mit der Erstellung einer Hausarbeit (Hospitationsbericht und Fallbearbeitung) sowie einer schriftlichen Prüfungsklausur (90 Minuten). Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie das Zertifikat „Wundexperte ICW®”.

Kosten

Über den Button können Sie das ZAB Hannover kontaktieren und unverbindlich Informationen zu den Zahlungsmodalitäten sowie zu möglichen Fördermöglichkeiten anfordern.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wundexperte ICW® (m/w/d) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
ZAB Hannover
Spichernstr. 11c
30161 Hannover

ZAB Hannover

Das Zentrum für Aus- und Weiterbildung Hannover (ZAB) ist ein staatlich anerkanntes Bildungsinstitut für Aus- und Weiterbildung in der Pflege. Gegründet 1996 verfügt es bereits über langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Zufriedene Absolventinnen/Absolventen empfehlen ihren Mitarbeiter/innen und Kolleginnen/Kollegen das ZAB,...

Erfahren Sie mehr über ZAB Hannover und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige