kursfinder.de anzeigen als: Mobil

CE-Zeichen/CE-Konformität - Weiterbildung

Informieren Sie sich hier über berufliche Weiterbildung im Bereich CE-Kennzeichen/Konformität! Wir haben Ihnen in dieser Kategorie Seminare & Kurse von renommierten Kursanbietern zum Thema CE-Kennzeichnung zusammengestellt.

Wenn Sie über eine bestimmte Weiterbildung oder einen Anbieter mehr erfahren möchten, können Sie über unsere Informationsanfrage ganz einfach und natürlich kostenlos & unverbindlich Informationen direkt von den Anbietern anfordern.

CE-Konformität und Risikobewertung – das 1x1 der Maschinensicherheit
Computer System GmbH Ilmenau
1 Tag
536 EUR
Ilmenau
Ziel dieses Seminars von CSI ist das Vermitteln von Grundlagen für die Erstellung von CE-Konformitätserklärungen und Risikobeurteilungen nach den aktuellen...
CE-Kennzeichnung
Pilz GmbH & Co. KG Deutschland
1 Tag
571 EUR
Ostfildern
Erfahren Sie alles rund um die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und ihre Anforderungen hinsichtlich der CE-Kennzeichnung von Maschinen. Welche Maschinen fallen unter...
CE-Kennzeichnung
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
1.100 EUR
Ostfildern
Die CE-Kennzeichnung ist an produktabhängige Voraussetzungen geknüpft, die vom Hersteller, aber auch von Importeuren und Händlern erfüllt werden müssen. Von...
Der sichere Weg für den Konstrukteur zum CE-Zeichen
Haus der Technik
2 Tage
1.245 EUR
Essen
Die Berücksichtigung der Sicherheit beim Konstruieren findet bislang in der Ingenieursausbildung noch keine besondere Beachtung - ein Missstand, denn eine...
CECE - Certified Expert in CE Marking
Pilz GmbH & Co. KG Deutschland
2 Tage
1.458 EUR
Ostfildern
In Zusammenarbeit mit dem TÜV NORD bietet Pilz ein Qualifikationsprogramm zum CECE – Certified Expert in CE Marking an. Sie...
CE-Sprechtag
IHK Akademie München und Oberbayern
Rosenheim
Produkte müssen sicher sein, egal ob es sich um Spielzeug, Haushaltsgeräte oder um Maschinen handelt. Doch so selbstverständlich dieser Anspruch...
CE-Konformitätsverfahren
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
1.150 EUR
Ostfildern
Grundvoraussetzung für das Inverkehrbringen von elektrischen Geräten, Maschinen und Anlagen im europäischen Binnenmarkt ist die CE-Konformitätsbewertung. Jeder Hersteller ist verpflichtet,...
CE-Beauftragter / CE-Koordinator
Umweltinstitut Offenbach GmbH
1.090 EUR
Verschiedene (2)
Dreitägiger modularer Lehrgang zur gesetzeskonformen Umsetzung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Funktion als CE-Beauftragter/ CE-Koordinator...
CE-Kennzeichnung von Bauprodukten
Haus der Technik
1 Tag
690 EUR
Verschiedene (2)
Am 4. April 2011 wurde die neue Bauproduktenverordnung im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Sie trat 20 Tage später in Kraft,...
CE-Kennzeichnung für Maschinen / CE-"Bevollmächtigter"
Haus der Technik
1 Tag
720 EUR
Essen
Seit 29.12.2009 ist die neue EG-Maschinenrichtlinie verbindlich anzuwenden. Damit müssen alle, die Maschinen herstellen, bauen, umbauen, komplettieren, wesentlich verändern, verkaufen...
CE-Gesamtprozess nach Maschinenrichtlinie
Pilz GmbH & Co. KG Deutschland
         
(2)
2 Tage
1.035 EUR
Verschiedene (5)
Eine richtlinienkonforme Erfüllung der Anforderungen der Maschinenrichtlinie bezüglich der CE-Kennzeichnung benötigt eine entsprechenden Vorbereitung. Wenn sie bereits im Konstruktionsprozess bedacht...
CE-Kennzeichnung von elektrischen Geräten
IHK Akademie München und Oberbayern
410 EUR
München
Elektrische und elektronische Geräte müssen sicher sein. Für sie gelten im Europäischen Wirtschaftsraum besondere Anforderungen. Verantwortlich für die Erfüllung sind...
Medizinprodukte für Einsteiger - Von der präklinischen Entwicklung bis zur CE-Kennzeichnung
FORUM Institut für Management GmbH
2 Tage
2.011 EUR
Verschiedene (2)
- Bestehendes und neues Medizinprodukterecht: MPG, EU-Richtlinien + EU-Verordnung - Konformitätsbewertung + CE-Kennzeichnung - Klinische Bewertung und klinische Prüfung -...
CE-Konformitätsverfahren
Haus der Technik
2 Tage
1.450 EUR
Essen
Bei der Integration von Komponenten in komplexen verfahrenstechnischen Anlagen sind in der Regel die Beschaffenheitsanforderungen (die Bauvorschriften) der EU einzuhalten,...
CE-Beauftragter im Unternehmen
Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben
16 Einheiten
420 EUR
Weingarten
Sie erlernen die Vorgehensweise bei der Konformitätsbewertung und CE-Kennzeichnung im Produktentstehungsprozess, die rechtliche Hintergründe und Verantwortlichkeiten im Rahmen der CE-Kennzeichnung....
CE-Kennzeichnung nach Niederspannungsrichtlinie
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
1 Tag
821 EUR
Verschiedene (4)
Zum Thema Elektrisch betriebene Produkte, die im EU-Markt in Verkehr gebracht oder in Betrieb genommen werden, müssen ein CE-Kennzeichnungsverfahren durchlaufen....
CE-Kennzeichnung praxisgerecht und effizient
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
         
(15)
1 Tag
821 EUR
Verschiedene (3)
Zum Thema Die CE-Kennzeichnung wurde vorrangig geschaffen, um dem Endverbraucher und Betreiber sichere Produkte zu gewährleisten. Weiterhin sollte der europäische...
Maschinenrichtlinie, CE-Konformitätserklärungen und Haftungsfragen
Haus der Technik
1 Tag
600 EUR
Berlin
Die Grundthematik dieses Seminars ist die Haftung für die durch Maschinen entstehenden Gefährdungen. Wer haftet für die Sicherheit einer Maschinen...
Konstruktion und Betrieb sicherer Maschinen: Maschinenrichtlinie, CE-Kennzeichnung, EN 60204-1
VDE VERLAG GMBH
2 Tage
857 EUR
Offenbach
Das Inverkehrbringen von Maschinen und Anlagen (Produkten) unterliegt klaren und eindeutigen europäischen Festlegungen. Hierunter fallen elektrische Maschinen, Geräte, Anlagen und...
CE-Zertifizierung nach Maschinenrichtlinie und Funktionale Sicherheit nach EN ISO 13849-1
Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben
8 Einheiten
240 EUR
Weingarten
Dieses Seminar hat zum Ziel, die wichtigsten Themen auf dem Weg zur CE-Zertifizierung einer Maschine zu vermitteln. Verantwortliche sollen anhand...
DIN EN 10204 Prüfbescheinigungen und andere Prüf- und Konformitätsdokumente
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
1 Tag
720 EUR
Verschiedene (2)
Im weltweiten Handel haben die Ermittlung und Bestätigung der Konformität von Produkten mit vorgegebenen Anforderungen (Konformitätserklärung) sowie die Dokumentation der...
Jahresunterweisung für Beschäftigte in der Instandhaltung
Haus der Technik
2 Tage
1.450 EUR
Essen
...
DIN EN 1090 - Vorbereitungslehrgang auf das Zertifikat
Handwerkskammer Chemnitz
8 Unterrichtseinheiten
110 EUR
Chemnitz
Seit dem 01.07.2014 sind Sie als Metallbaubetrieb aufgrund der Europäischen Bauprodukteverordnung gesetzlich verpflichtet, nach DIN EN 1090 eine Leistungserklärung und...
Normgerechte Erstellung von Gebrauchsanleitungen
Computer System GmbH Ilmenau
1 Tag
536 EUR
Ilmenau
Ziel diese Seminars der Computer System GmbH Ilmenau ist einerseits das Vermitteln von Grundkenntnissen für die Erstellung von Gebrauchsanleitungen nach...
Risikobeurteilung und Betriebsanleitung
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
1 Tag
821 EUR
Verschiedene (3)
Zum Thema Die Produktsicherheitsrichtlinien fordern eine Risikobeurteilung und legen Mindestanforderungen für das Erstellen der Betriebsanleitung fest. Die Risikobeurteilung verlangt zunächst...
Sichere Produkte – Anforderungen aus rechtlicher Sicht
VDE VERLAG GMBH
1 Tag
690 EUR
Offenbach
Sie lernen die Anforderungen des Gesetzgebers an die Konstruktion und die Entwicklung von Produkten kennen. Für viele potentiell gefährliche Produkte...
Sachkundeschulung nach § 11 der Chemikalien-Verbotsverordnung - eingeschränkte Sachkunde ohne Biozide und Pflanzenschutzmittel
Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences
1,5 Tage
500 EUR
Krefeld
Der § 11 der Chemikalienverbotsverordnung regelt den Sachkundenachweis , der notwendig ist für Personen, die bestimmte gefährliche Stoffe, Zubereitungen oder...
Produkthaftung international
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
1 Tag
690 EUR
Köln
In der Europäischen Union hat die EG-Produkthaftungsrichtlinie das Produkthaftungsrecht zwar nicht vereinheitlicht, aber harmonisiert. Davon abgesehen gilt jedoch in den...
Produktsicherheitsbeauftragter (PSB) Automotive (TAW)
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
2 Tage
1.080 EUR
Altdorf bei Nürnberg
Das Produktsicherheitsgesetz von 2011 umfasst im Vergleich zum Gerätesicherheitsgesetz sämtliche Zulieferprodukte - nicht nur die Endprodukte. Die sich daraus ergebenden...
  • = Mit Video
Zeigt 1-29 von 29 Treffern
 

Mit dem CE-Zeichen erklärt der Hersteller, dass seine Produkte den geltenden europäischen Richtlinien entsprechen. Eine Kennzeichnung mit dem CE-Symbol lässt jedoch noch nicht darauf schließen, ob das Produkt tatsächlich von unabhängiger Stelle auf die Einhaltung der jeweiligen Normen überprüft wurde. Daher gilt sie nicht als Qualitätsmerkmal. Sie ist jedoch ein EU-Richtlinien-Konformitätszeichen. Damit bietet sie Unternehmen den Vorteil, dass ihre Erzeugnisse Zugang zum gesamten Binnenmarkt erlangen, ohne dass erst bei den 28 nationalen Behörden Einzelgenehmigungen eingeholt werden müssen.

Gesetzliche Grundlagen der CE-Kennzeichnung

Das CE-Zeichen dürfen nur Produkte tragen, für die eine derartige Ausschilderung rechtlich vorgeschrieben ist. Dazu zählen beispielsweise Spielzeug, Maschinen, Elektroartikel, Aufzüge, persönliche Schutzausrüstungen und Medizinprodukte. Die rechtlichen Grundlagen für die Kennzeichnung sind im "New Legislative Framework" niedergelegt. Harmonisierte Vorschriften für einzelne Produktgruppen finden sich in den EU-Richtlinien, die jedes Mitgliedsland in innerstaatliches Recht umgesetzt hat. In Deutschland wurden dazu unter anderem das Produktsicherheitsgesetz, das Medizinproduktegesetz und das Bauproduktegesetz erlassen.

Jeder Produkthersteller ist durch seine nationalen Gesetze verpflichtet, die Kennzeichnung mit dem CE-Zeichen vorzunehmen und damit die Konformität seiner Produkte nach außen hin sichtbar zu machen. Oft befinden sich die Unternehmen mangels Weiterbildung jedoch in Unkenntnis über diesbezüglich zu erledigende Aufgaben. Die ständig zunehmende, schwer überschaubare Normen- und Richtlinienvielfalt erschwert die effiziente Umsetzung. Zudem ist eine große Zahl der vom zertifizierten QM-System gebotenen Möglichkeiten meist unbekannt. Eine Weiterbildung zu diesem Thema bietet daher eine ideale Gelegenheit, sich fundierte Kenntnisse zum CE-Kennzeichen und zur Konformität anzueignen.

Bewertung der Konformität durch benannte Stellen

Die Kennzeichnung liegt in der Eigenverantwortung des Herstellers oder dessen Bevollmächtigtem. Die Zuständigkeit ist nicht auf eine externe Stelle delegierbar. Gegebenenfalls muss für die Prüfung der Konformität eine neutrale Prüfstelle (benannte Stelle) herangezogen werden. Das NANDO-Verzeichnis der EU enthält die europäischen Konformitätsbewertungsstellen. Alle deutschen benannten Stellen sind in der Datenbank akkreditierter Stellen der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) aufgelistet.

Aus einer mangelhaften Bewertung der CE-Konformität ergeben sich rechtliche Konsequenzen. Zum Teil wird ein fehlendes CE-Zeichen als Ordnungswidrigkeit geahndet, manchmal greift aber auch die Haftung durch schuldhaftes Verhalten. Die Nichteinhaltung der Regeln zieht jedoch nicht nur rechtliche Folgen nach sich, sondern oft auch einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden. Die meisten Verbraucher sind mittlerweile bezüglich der Produktsicherheit und -qualität zu sensibilisiert, als dass sie sich mit minderwertigen Erzeugnissen zufriedengeben. Eine Weiterbildung kann vor solchen Auswirkungen schützen.

Weiterbildung als Garant der gesetzeskonformen Umsetzung der CE-Kennzeichnung

Meist ist vor Anbringung des CE-Zeichens keine unabhängige externe Prüfung der Konformität mit den EU-Richtlinien vorgesehen. Dennoch muss ein Hersteller ausschließen können, dass von seinen Produkten eine Gefahr für Sicherheit und Gesundheit ausgeht. Eine rechtssichere Abwicklung der Überprüfung auf Konformität kann sich damit als komplexes Unterfangen erweisen. Hier bietet sich für zuständige Mitarbeiter wie Produktions- und Konstruktionsleiter oder technische Sachbearbeiter die Teilnahme an einer Weiterbildung an, die über die EU-Richtlinien aufklärt und den Weg zur gesetzeskonformen Umsetzung aufzeigt.

Eine Weiterbildung vermittelt sowohl dem Unternehmen als auch den zuständigen Mitarbeitern die Sicherheit, den gültigen Richtlinien zu entsprechen, ohne damit einen Wettbewerbsnachteil zu erleiden. Zu den wichtigsten Schwerpunkten zählen unter anderem:

  • EG-Richtlinien
  • nationale Vorschriften
  • die Bewertung von Risiken
  • das Produktsicherheitsgesetz
  • das Erstellen einer Gefahrenanalyse
  • Form und Inhalte einer Konformitätserklärung


Nach Abschluss der Weiterbildung sind die Teilnehmer in der Lage, sich an der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen zu beteiligen.

Möchten Sie bezüglich CE-Zeichen und CE-Konformität sichergehen und suchen daher eine entsprechende Weiterbildung? Hier werden Sie fündig.