HWK-Zertifikat – Weiterbildungen

Weiterbildungen mit HWK-Zertifikat

Suchen Sie nach Weiterbildungen mit HWK-Zertifikat? Auf kursfinder.de werden Sie fündig! Tipp: Nutzen Sie auch unsere Filter, um noch gezielter zu Ihrer Wunschweiterbildung zu gelangen.
Zeigt 1-25 von 476 Treffern
Erfahren Sie, wie wir die Ergebnisse sortieren
Möchten Sie erfahren, wie wir unsere Ergebnisse sortieren? Lesen Sie mehr darüber, wie Kurse in den Suchergebnissen eingestuft werden.
  • = Förderung möglich
Zeigt 1-25 von 476 Treffern
1
2
3
4
...
20

Das HWK-Zertifikat ist eine Urkunde, mit der die erfolgreiche Teilnahme an einer vorbereitenden Maßnahme zur Ausbildung oder die Teilnahme an einer Weiterbildung bescheinigt wird. Die Handwerkskammer bietet eine Vielfalt verschiedener Bildungsmaßnahmen und Seminare in den verschiedenen Bereichen des Handwerks an und bescheinigt die bestandene Prüfung oder die Teilnahme an einem Seminar mit einem national und international gültigen Zertifikat. Dabei stehen die Qualität der Maßnahme selbst, sowie die hohen Standards des vermittelten Wissens bei der Handwerkskammer im Vordergrund. Dementsprechend kann ein HWK-Zertifikat der Türöffner für eine Ausbildung in Betrieben, wie auch die Bescheinigung über eine Weiterbildung im Lehrberuf sein.

Auf dem HWK-Zertifikat sind alle wichtigen Fakten zum Seminar und dem erlernten Inhalt, zum Teilnehmer der Maßnahme und seiner Qualifikation nach dem Lehrgang enthalten. Wird für das HWK-Zertifikat eine Prüfung abgelegt, ist das Prüfungsergebnis ein fester Bestandteil der Zertifizierung durch die Handwerkskammer. In den Einsatz- und Verwendungsbereichen steht ein HWK-Zertifikat dem Abschlusszeugnis einer beruflichen Ausbildung oder weiterführenden Bildung über einen anderen Bildungsträger in nichts nach. Da sich die Handwerkskammer vor allem im Handwerk engagiert und ihre Bildungsangebote auf diesen Bereich spezialisiert, werden Kurse und Seminare beispielsweise für das Bauwesen, die Tischlerei oder handwerklich-technische Berufe angeboten. Schulabgänger:innen, die nach der Realschule oder dem Gymnasium nicht direkt einen Ausbildungsplatz bekommen und das begonnene Jahr nicht untätig verstreichen lassen möchten, sind mit einem berufsvorbereitenden Lehrgang bei der Handwerkskammer gut beraten. Die ausgestellte Urkunde über die Teilnahme schafft neue Chancen auf dem Markt und wirkt sich bei Vorlage des HWK-Zertifikat positiv auf die Bewerbersituation aus.

Jedes HWK-Zertifikat hat nach Ausstellung durch die Handwerkskammer nationale und internationale Gültigkeit, da es im bundeseinheitlichen Layout kommt und alle wichtigen Faktoren zur Maßnahme, einer abgelegten Prüfung und dem Ergebnis des Prüflings beinhaltet. Mit einer Bescheinigung der Handwerkskammer über ein durchgeführtes Seminar erhöhen sich die Marktchancen für Bewerber:innen im jeweiligen Fachbereich.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Suchauftrag an kursfinder.de

Suchauftrag an kursfinder.de stellen

Suchauftrag für deine persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Weiterbildungsförderung

Förderungen für Weiterbildungen

Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Merkliste
Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Inspiration
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG den Lehrgang „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diesen SGD-Lehrgang werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Inhouse-Praxisbeispiel ILS profe...

ILS professional entwickelt gemeinsam mit Würth ein Blended Learning Seminarkonzept

Seit einigen Jahren ist ILS professional mit seinem Fernlehrgang "Fachberater/in im Vertrieb (IHK)" am Junior-Verkäufer-Qualifizierungsprogramm von Würth beteiligt.

Weiterlesen