Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B.A.)

AKAD University, Online-Kurs / Fernlehrgang
Dauer
bis zu 72 Monate
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
jederzeit möglich Details anzeigen
Preis
15.312 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
bis zu 72 Monate
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
jederzeit möglich Details anzeigen
Preis
15.312 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B.A.)

Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B.A.)

Der Finanzmarkt steht zahlreichen Regulierungen und steigenden Anforderungen gegenüber. Unternehmen müssen komplexe Finanzierungs- und Anlageentscheidungen in einer immer schnelleren Branche treffen. Sie brauchen Experten, die in der Lage sind, nachhaltige Strategien zu entwickeln. Ein Bachelor in Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation bereitet Sie für diese Herausforderungen sowie für eine internationale Wirtschaftskarriere vor.

Ablauf

Über sechs Leistungssemester erwerben Sie zunächst im ersten Studienabschnitt Basiswissen in BWL sowie über die Grundlagen des Wirtschaftens, in Marketing- und Personalmanagement wie in Produktions- und Materialmanagement. Auch Wirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik stehen auf Ihrem Studienplan, genauso wie Statistik. Sie erwerben Schlüsselqualifikationen durch unterschiedliche wissenschaftliche Arbeits- und Präsentationstechniken und bringen Ihr Englisch für den internationalen Einsatz auf gehobenes fachspezifisches Niveau.
Ihr zweiter Studienabschnitt lässt Sie tiefer vordringen in den Finanzsektor durch den Erwerb von Kenntnissen über Bilanzierung, Steuerlehre und Projektmanagement.
Der dritte Studienabschnitt widmet sich intensiv der Erfolgs- und Risikoanalyse. In einem praxisnahen Unternehmensplanspiel wenden Sie Ihr Wissen direkt an. Auch Fragen zur Umsatzsteuer und weiteren Steuerarten (Einkommens-/Körperschafts-/Gewerbesteuer) beantworten Sie bald sicher. Auch die Rechnungslegung nach nationalen und internationalen Bilanzierungsstandards wird Ihnen nahegebracht.

Perspektiven

Wenn Sie ganz oben mitspielen wollen und eine langfristige Karriere in der Finanz- und Wirtschaftsbranche anstreben, liegen Sie mit diesem Studiengang genau richtig. Sie erwerben das nötige wirtschaftswissenschaftliche Know-how, um in höheren Managementpositionen im Rechnungswesen und Controlling tätig zu sein. In Banken, Finanzbehörden, Versicherungen, Unternehmensberatungen sowie weiteren Unternehmen des Finanzsektors arbeiten Sie als Investmentbanker, Consultant, Controller oder übernehmen die Leitung des Finanz- und Rechnungswesens.
Als Finanzanalyst beobachten Sie die Aktienmärkte und beraten Unternehmen beim Kauf und Verkauf. Als Accounting und Taxation-Manager übernehmen Sie die Verwaltung der Unternehmensfinanzen und haben somit eine hohe Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Arbeitgebern. Sie wägen finanzielle Risiken für bestimmte Projekte ab und tragen maßgeblich zum Erfolg Ihres Unternehmens bei. Aufgrund Ihrer enormen Verantwortung können Sie somit Ihren Verdienst in kürzester Zeit erheblich steigern. Auf dem Arbeitsmarkt sind Sie mit Ihrem Studium derzeit eine sehr gefragte Fach- und Führungskraft.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

jederzeit möglich

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

Inhalte / Module

Semester 1

Schlüsselqualifikationen für Studium und BerufGrundlagen des Wirtschaftens BWL-Grundlagen Grundlagen des Marketingmanagements Grundlagen des Personalmanagements Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements

Semester 2

Personalführung und -entwicklung Buchführung Wirtschaftsmathematik Grundlagen der Kosten- und LeistungsrechnungWirtschaftsordnung und Wirtschaftspolitik in DeutschlandGrundlagen und Anwendungen der Wirtschaftsinformatik

Semester 3

Statistik Investition und Finanzierung Operatives Controlling Grundlagen des VertragsrechtsHandels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht Phasenorientiertes Management und Organisation

Semester 4

English for professional purposes C1Bilanzierung nach nationalen Standards Vertiefung der Kosten- und Leistungsrechnung Grundlagen der Steuerlehre Projektmanagement Ausbildung der Ausbilder

Semester 5

Umsatzsteuer Unternehmensplanspiel Rechnungslegung nach internationalen Bilanzierungsstandards Erfolgsanalyse
Pflichtmodul
Projekt

Semester 6

Risiko- und Kontrollsystem Einkommens- und Körperschaftssteuer, Gewerbesteuer Spezielle Steuern und AbgabenordnungBesteuerung von Kapital- und Personengesellschaften
Pflichtmodul
Abschlussprüfung Bachelorarbeit

Videopräsentation

Zielgruppe/Voraussetzungen

Zielgruppe

Der Studiengang richtet sich grundsätzlich an Berufstätige aller Branchen, die eine betriebswirtschaftliche Tätigkeit in der Hierarchie oder in Stabsstellen von mittleren und großen Unternehmen, Steuer- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Analysebereichen von Finanzdienstleistern und im Firmenkundengeschäft von Banken ausüben oder anstreben. Insbesondere richtet sich der Studiengang an:
Personen aller Branchen, die an der Bearbeitung komplexer Fragestellungen aus den Bereichen Controlling, Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern interessiert sindAbsolventinnen und Absolventen einer Ausbildung zum Bilanzbuchhalter die eine Wei-terqualifizierung, z.B. die Ablegung des Steuerberaterexamens anstreben

Zulassungsvoraussetzungen

Um sich für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B. A.) anzumelden, benötigen Sie eine fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife (oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).

Vorausgesetzte Kenntnisse

Um sich für den Studiengang Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B.A.) anzumelden, benötigen Sie eine fachgebundene Hochschulreife, die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife (oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg).
Alternativ berechtigen auch Fachschulabschlüsse zum/zur "Staatlich gepr. Betriebswirt/-in", "Staatlich gepr. Techniker/-in" etc. oder die HWK- und IHK-Fortbildungsabschlüsse (z. B. Betriebswirt/-in HWK, Gepr. Betriebswirt/-in IHK, Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in IHK, Gepr. Bilanzbuchhalter/-in IHK etc.) in Kombination mit einem Beratungsgespräch zum Studienstart.
"Gepr. Bilanzbuchhalter/-innen IHK" bekommen für Ihre Abschlüsse zudem basierend auf der Prüfungsordnung 1990 70,0 Credits, basierend auf der Prüfungsordnung 2007 und auf der aktuellen Prüfungsordnung 2016 90,0 Credits angerechnet!
Für weitere Informationen zu den vielfältigen Zulassungsmöglichkeiten können Sie sich jederzeit gerne an die AKAD-Studienberatung wenden.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Bachelor of Arts (B. A.)
Credits: 180

Akkreditierung

ZFU-Zulassung, ZEvA, ACQUIN

Kostenzusatz

Es werden verschiedene Varianten angeboten, die sich sowohl im Preis als auch in der Dauer unterscheiden. Weitere Informationen dazu finden Sie beim Anbieter.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Betriebswirtschaftslehre - Accounting und Taxation (B.A.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
AKAD University
Heilbronner Str. 86
70191 Stuttgart

AKAD University

Die AKAD University gehört als erste staatlich anerkannte private Fernhochschule Deutschlands zu den größten Bildungsanbietenden im Fernstudium. Sie bietet mehr als 70 Bologna-Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master und MBA sowie Dual-Studiengänge, Hochschulzertifikate und Vorbereitungskurse für staatlich anerkannte Prüfungen in...

Erfahren Sie mehr über AKAD University und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige