kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Heilpraktiker/-in für Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerprüfung

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe
Übersicht
Beginn: jederzeit möglich Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
12 Monate
Kurse

Beschreibung

Heilpraktiker/-in für Psychotherapie - Vorbereitung auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerprüfung

Stress und Hektik in Job und Alltag mit psychischen oder psychosomatischen Beschwerden wie Neurosen, Depressionen, Angsterkrankungen oder Konzentrationsstörungen. Gut ausgebildete Therapeuten können diese Menschen beraten und unterstützen. Voraussetzung für die Ausübung einer Tätigkeit als Heilpraktiker/in für Psychotherapie ist die so genannte ,,eingeschränkte" amtsärztliche Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt. Der Begriff ,,eingeschränkt" bezieht sich darauf, dass nur ein eingeschränkter Fragenkatalog Gegenstand einer solchen Prüfung ist, die sich auf die Fachgebiete psychiatrische Diagnostik, Grundlagenwissen über psychotherapeutische Verfahren, Arzneimittelkunde und Gesetzeskunde beschränkt.

Besonders für Beschäftigte aus sozialen Berufen kann eine Teilnahme am Lehrgang von Vorteil sein. Vor allem in der Sozial- und Heilpädagogik sind die Tätigkeiten in den Beratungsstellen häufig schon zwischen Beratung und Therapie angesiedelt. Hier ist es dann sinnvoll, eine Therapieerlaubnis als Zusatzqualifikationen zu erwerben.

Stellungnahme zum Übergang von der ICD-10 zur neuen ICD-11

Eine Stellungnahme des Anbieters zum Übergang von der ICD-10 zur neuen ICD-11 finden Sie hier. Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage.

Inhalte / Module

Die Ausbildung zum/r Tierheilpraktiker/in beim BTB vermittelt umfassende Kenntnisse über die Anatomie und Physiologie der Haustiere, hauptsächlich von Pferden, Hunden und Katzen sowie über die allgemeine und spezielle Krankheitslehre (Pathologie).

Sie erlernen in Praxis die notwendigen Vorgehensweisen und Untersuchungsmethoden, um Erkrankungen zu diagnostizieren. Dabei helfen Ihnen eingehende Kenntnisse über die Aussagen der Labordiagnostik.

Sie werden vertraut gemacht mit den allgemeingültigen Aussagen über den Ablauf von Infektionen (Allgemeine Infektionslehre) und den spezifischen Ablauf spezieller Infektionserkrankungen (Spezielle Infektionslehre). Darüber hinaus lernen Sie, bei welchen Infektionserkrankungen eine amtsärztliche Meldepflicht besteht.

Zum ordnungsgemäßen Betreiben einer Praxis gehören Kenntnisse über hygienische Maßnahmen und spezielle gesetzliche Grundlagen, die Ihrer therapeutischen Arbeit Grenzen setzen.

In Theorie und Praxis erlernen Sie verschiedene Erste Hilfe - Anwendungen und Sofortmaßnahmen bei Notfällen.

Im Bereich der therapeutischen Anwendungen erhalten Sie praxisrelevante Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen der Naturheilverfahren und der Tierpsychologie.

So werden Sie umfassende Kenntnisse in allen Teilbereichen erwerben, die Sie zum Betreiben einer Tierheilpraktikerpraxis benötigen.

Durch die Kombination der Tierheilpraktiker-Ausbildung mit verschiedenen zusätzlichen Fachrichtungen (z.B. Veterinärhomöopathie, Veterinär-Heilpflanzenkunde oder Veterinärakupunktur für Pferde bzw. Kleintiere) erhalten Sie darüber hinaus die Möglichkeit, nach Absolvierung der Prüfung direkt in die praktische therapeutische Arbeit einzusteigen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Interessierte, die sich auf die amtsärztliche eingeschränkte Heilpraktikerüberprüfung (= Psychotherapieprüfung) vorbereiten wollen

Berufsangehörige aus pädagogischen, psychosozialen, medizinischen und beratenden Berufen, die schon in therapienahen Bereichen arbeiten und sich rechtlich mit einer Therapieerlaubnis absichern wollen

Diplom-Psychologen, die psychotherapeutische Leistungen privat nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker abrechnen wollen, um so die Gebietsschutzbestimmungen der gesetzlichen Krankenversicherungen zu umgehen

Heilpraktiker, die sich fundierte Kenntnisse über die Psychotherapie aneignen wollen

Kostenzusatz

Informationen zu Kosten, Zuschüssen und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Kontaktinformation BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid

 Telefonnummer anzeigen
www.btb.info

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Seit mehr als 30 Jahren ist das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) erfolgreich als Fachinstitut für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen tätig. Es hat sich auf Lehrgänge in den Bereichen Gesundheitsförderung und -vorsorge, Pädagogik und Psychologie, Human- und Veterinärmedizin, Sport...


Erfahren Sie mehr über BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Das könnte Sie auch interessieren

QM im Sozial- & Gesundheitswesen – bessere Prozesse für Ihre Einrichtung

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

Sie wollen ein QM-System in Ihrer Gesundheits-, Pflege- oder sozialen Einrichtung erfolgreich einführen? Informieren Sie sich über Ihre Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten mit den DGQ-Trainings.

>> Weiterlesen