kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Mit Erfahrungsbericht
  • = Mit Video
Zeigt 1-50 von 161 Treffern

Einblick in die Psychologie

Mit dem Begriff Psychologie wird die Wissenschaft des Seelenlebens und der geistigen Prozesse bezeichnet. Die Psychologie umfasst Bereiche wie Wahrnehmung, Reaktion und Verhaltensweisen, sowie Handlungen, Werte, Entwicklungen und soziale Beziehungen.

Nach wie vor agiert die Psychologie an der Schnittstelle zwischen den Natur- und den Geisteswissenschaften. So hat sich im Laufe der wissenschaftlichen Entwicklung auch die Definition von Psychologie verändert.

Heutzutage stehen Themen, wie individuelle Handlungen, Gedanken und Gefühle mehr und mehr im Mittelpunkt. Eine Auslegung als Geisteswissenschaft ist dabei aber ebenso möglich, wie die als Naturwissenschaft.

Weiterbildung im Bereich Psychologie ist hilfreich für Menschen, die sich aktiv für die Herausforderungen des Berufslebens wappnen wollen. Ein Kriterium für die Teilnahme an Psychologie-Kursen ist dabei oft eine abgeschlossene Berufsausbildung.

Ursprung und Geschichte der Psychologie

Die sich aus altgriechischen Begriffen zusammensetzende Psychologie wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Leipzig und Königsberg gegründet und bezeichnet eine streng empirische Wissenschaft. Aus dem Beobachten bestimmter Verhalten stellt die Psychologie Theorien, Modelle und Hypothesen auf, um Aussagen über die Ursachen menschlichen Handelns machen zu können.

Dabei nutzen Psychologen überwiegend naturwissenschaftliche Vorgehensweisen, wie die Mathematik, deskriptive Statistik, Stochastik und statistische Testverfahren zur Analysierung. Auch Erkenntnisse aus der Medizin, Biologie und Anthropologie sind von Bedeutung.

Psychologie WeiterbildungDer Mensch als soziales Wesen kann aber immer nur als Teil einer Gesellschaft, einer Kette gesehen werden. Deshalb spielen humanwissenschaftliche Ansätze für die Psychologie eine ebenfalls elementare Rolle. Die Auswertung der mit Hilfe von naturwissenschaftlichen Methoden gewonnenen Erkenntnisse muss nun interpretiert und analysiert werden.  Psychologen nutzen hierfür Ansätze und Erkenntnisse aus der Philosophie, Soziologie, Pädagogik, Ethnologie sowie der Linguistik, um ein möglichst vielseitiges und breitgefächertes Profil einer Persönlichkeit zu bekommen.

Einzelbereiche der Psychologie

Eine Unterteilung der Psychologie in Einzelbereiche verdeutlicht wie vielseitig der abzudeckende Wissenschaftsbereich ist.

Die Allgemeine Psychologie erforscht unter anderem Bewusstsein, Denken, Wahrnehmung, Lernen, Gedächtnis, Emotionen, Motivation und Sprache.

Die biologische Psychologie betrachtet physische Funktionsbereiche, die für bestimmte Verhalten Ursache sind und untersucht so zum Beispiel Herzfrequenz, Blutdruck, Elektrodermale Aktivität, Durchblutungsstatus und die Gehirnaktivität.

Die Sozialpsychologie wiederum erforscht im weitesten Sinne die Auswirkungen sozialer Interaktionen auf Gedanken, Gefühle und Verhalten des Individuums. Vorurteile, soziale Aspekte, Emotionen sowie die zwischenmenschliche Kommunikation werden hierbei analysiert.

In der Entwicklungspsychologie schließlich wird die psychische Wandlung des Menschen von der Geburt bis zum Tod erforscht. Umwelt, Entwicklung der Wahrnehmung und der kognitiven Kompetenzen sind Themen dieses Teilbereiches der Psychologie. Persönlichkeit, Gedächtnis und Sprache werden außerdem betrachtet.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Praxisbeispiele
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG  unter anderem die Lehrgänge „Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker/in“ und „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diese SGD-Lehrgänge werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Sybille Engel über ihren Lehrgan...
Absolventin „Tierheilpraktiker/in“

SGD: fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium

„Ich arbeite nebenberuflich als Hundefrisörin und viele meiner Kunden fragen mich um Rat, wenn etwas mit ihrem Tier nicht stimmt. Seit meinem Fernstudium bei der SGD kann ich meine Kunden nun kompetent beraten.

Einige meiner Kunden haben bereits SGD-Lehrgänge besucht und waren durchweg begeistert. Das fundierte Fachwissen und die jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium hat mich überzeugt.

So kam auch für mich nur ein Fernstudium bei der SGD infrage.“

Weiterlesen