Kurse

Kundendatenschutz

FFD Forum für Datenschutz, Online-Kurs / Fernlehrgang
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
11 September, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
946,05 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
11 September, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
946,05 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Fachseminar

Kundendatenschutz

So sichern Sie Ihre Kundendaten

Die DS-GVO und das BDSG-neu schaffen erhebliche Unsicherheiten und hinterlassen viele offene Fragen zum Kundendatenschutz. Wann ist nach DS-GVO bzw. BDSG-neu eine werbliche Datenverarbeitung noch zulässig? Wie lange dürfen Daten für werbliche Zwecke aufbewahrt werden? Wie umfangreich sind die Kunden zu informieren? Was ändert sich bei der Erlaubnis bzw. Einwilligung? Zu den Erschwernissen aus der Rechtsunsicherheit durch das „Neue“ kommt die Schwierigkeit, mehrere Gesetze, vom BGB über Datenschutzgesetze bis hin zum Wettbewerbsrecht, in Einklang zu bringen.

Im Seminar erhalten Sie klare Prüfabläufe, damit Sie Datenschutzfragen in der Praxis schnellstmöglich beantworten können.

Die Schwerpunkte Ihrer Weiterbildung

  • Änderungen des Kundendatenschutzrechts nach DS-GVO
  • Anforderungen durch die neue E-Privacy-Verordnung
  • Verarbeitung der Daten von Kunden oder Interessenten
  • Erlaubnis für die Anmietung und den Ankauf von Daten
  • Notwendige Informationen des Kunden bzw. Interessenten
  • Voraussetzungen der Kommunikationswege zum Kunden kennen: Von der Briefpost bis zur App
  • Richtige Verarbeitung der Daten von potentiellen Interessenten

Vorzuweisende Fachkunde gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Artikel 37 Abs. 5 DS-GVO – Pflicht zur Weiterbildung

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind, gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO. Jedes Unternehmen hat daher nach § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 38 Abs. 2 DS-GVO seinem betrieblichen Datenschutzbeauftragten die Teilnahme zu ermöglichen und deren Kosten zu übernehmen.

Inhalte

Wege der direkten Ansprache von Kunden nach Wettbewerbsrecht

  • Postalische Werbung
  • Faxwerbung
  • E-Mail-Werbung
  • Telefonwerbung
  • Sonstige Werbung wie "Facebook Custom Audience"
  • Form der Einwilligung

Kurzvergleich bisherige Rechtslage – Rechtslage nach DS-GVO bzw. BDSG-neu

  • Erlaubnistatbestände
  • Informationspflichten
  • Widerspruchsrecht

Werbliche Datenverarbeitung nach DS-GVO aufgrund von Einwilligung

  • Abgrenzung der Einwilligung in die Datenverarbeitung von der Einwilligung in die Kundenkommunikation
  • Anforderungen an die Formulierung der Einwilligung: Kopplungsverbot, Gewinnspiele
  • Anforderungen an die Freiwilligkeit
  • Anforderungen an die Form der Einwilligung: Schriftform, Double-Opt-In

Werbliche Datenverarbeitung nach DS-GVO aufgrund von überwiegendem Interesse

  • Werbliche Datenverarbeitung ohne Einwilligung mit Eigen- / Fremddaten
  • Anreicherung von Daten / Scoring
  • Anmietung / Ankauf von Daten

Information des Kunden bzw. Interessenten bei werblicher Datenverarbeitung

  • Information über Datenverarbeitung
  • Information über Widerrufs- und Widerspruchsrechte

Löschpflichten

  • Löschungsanforderungen
  • Einschränkung der Verarbeitung
  • Pflicht zu / Recht auf Löschung

Dokumentationspflichten

  • Inhalt
  • Form der Information

Sanktionen

  • nach EU-Datenschutz-Grundverordnung
  • nach sonstigen Gesetzen

Exkurs: Onlinetracking / Cookies

Ihr Nutzen

  • Nach dem Seminar wissen Sie, was Sie bei den unterschiedlichen Gesetzen, vom BGB über Datenschutzgesetze bis hin zum Wettbewerbsrecht, beachten müssen.
  • Klare Prüfabläufe liefern Ihnen Antworten auf aufkommende Datenschutzfragen.
  • Sie kennen die Änderungen bei Erlaubnis bzw. Einwilligung.

Zielgruppe

  • Betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Leitung und Mitarbeitende der Abteilungen Marketing, Vertrieb, Werbung, E-Commerce, Key Account Management, Call Center
  • Vorstände/Geschäftsführung
  • Leitung und Mitarbeitende der Rechtsabteilungen
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • EDV-Leitung und Administration
  • Leitung und Mitarbeitende der Rechtsabteilung
  • Personalchefs und qualifizierte Mitarbeitende der Personalabteilungen
  • Personalratsmitglieder

Individuelle Inhouse-Schulungen

Dieses Seminar bieten wir auch als firmenspezifische Inhouse-Schulung an. Individuell auf Sie zugeschnitten konzipieren wir Ihre Schulung und begleiten Sie von der Vorbereitung, über die Durchführung bis zur Nacharbeitung der Veranstaltung. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Informationsanfrage für Ihr individuelles Angebot.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 2 verfügbaren Startterminen

11 September, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

13 November, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kundendatenschutz zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
FFD Forum für Datenschutz
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

FFD Forum für Datenschutz

Das FFD Forum für Datenschutz ist spezialisiert auf die Konzeption und Durchführung praxisbezogener Konferenzen, Fach- und Intensiv-Seminare rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit. Das FFD Forum für Datenschutz ist eine Marke der WEKA Akademie GmbH, die zu den führenden...

Erfahren Sie mehr über FFD Forum für Datenschutz und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 3 Bewertungen
Bewertungen werden gemäß unserer Bewertungsrichtlinien veröffentlicht.
Bewertung schreiben
5/5
anonym
27 Mai 2016

Wie immer bestens organisiert. Fachlich auf höchstem Niveau. Wohlfühlfaktor: 10 von 10!

5/5
anonym
27 Aug 2014

Mein Eindruck der Veranstaltung ist sehr gut. Die Themen wurden interessant und sehr kompetent präsentiert. Auf Fragen wurde ausführlich und verständlich eingegangen.

5/5
anonym
25 Aug 2014

Die Einbindung der Teilnehmer und Besprechung von praktischen Fallbeispielen in der Gruppe haben mir besonders gut gefallen!

Anzeige