Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für Fortgeschrittene

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Online-Kurs / Fernlehrgang (+6 Standorte)
Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Live-Webinar
Nächster Starttermin
25 Juni, 2024 (+9 Starttermine)
Preis
2.606,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Dauer
4 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Live-Webinar
Nächster Starttermin
25 Juni, 2024 (+9 Starttermine)
Preis
2.606,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für Fortgeschrittene

Ziel

Werkverträge – Dienstverträge – Arbeitsverträge

  • Regelung in § 611a BGB.
  • Abgrenzung: freie:r Mitarbeiter:in, Honorarkraft, Arbeitnehmer:in.

Scheinselbstständigkeit

  • Rechtsfolgen: sozialversicherungs- und steuerrechtliche Auswirkungen.
  • Vergütung.
  • Rückforderung gemäß § 812 BGB.

Arbeitsverträge an veränderte Bedingungen anpassen

  • Tarifbindung: Bedeutung und Folgen.
  • Ein Unternehmen – ein Tarifvertrag?
  • Ausstieg aus der Tarifbindung.
  • Nachbindung.
  • Nachwirkung.

Rechtsquellen des Arbeitsrechts

  • Verfassung, insbesondere Grundrechte, Europäische Richtlinien.
  • Gesetze, Rechtsverordnung.
  • Tarifvertrag.
  • Betriebsvereinbarung (Dienstvereinbarung).
  • Arbeitsvertrag.

Das Verfahren vor der Einigungsstelle

  • Errichtung, Zweck, Zuständigkeit.
  • Personelle Zusammensetzung.
  • Verfahrensgrundsätze und Beschlussfassung.
  • Wirkung des Spruches.
  • Kosten.

Einstellung und Versetzung

  • Beteiligung des Betriebsrates.
  • Widerspruchsgründe des Betriebsrats
  • Definitionen § 95 Abs. 3 BetrVG, § 106 GewO.

Betriebsübergang und Betriebsänderung, § 613a BGB

  • Rechtsfolgen.
  • Risikobewertung.
  • Was geschieht mit Tarifverträgen?
  • Konsequenz der Betriebsänderung: Interessenausgleich, Sozialplan und Nachteilsausgleich.

 

Teilzeit

  • TzBfG: Textform für Antrag von Arbeitnehmer:innen.
  • Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit.
  • Verlängerung der Arbeitszeit.
  • Arbeit auf Abruf.
  • § 9a TzBfG Brückenteilzeit seit 01.01.2019.

Umgang mit dem Betriebsrat 

  • Sachliche Kosten, persönliche Kosten.
  • Schulungen gem. § 37 BetrVG.

Die Mitbestimmung des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten § 87 BetrVG

Urlaub

  • Verfallfristen.
  • Aktuelle Rechtsprechung BAG und EuGH.
  • Abgeltung.

AGG – ausgewählte Fragen

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Vorrang der Änderungskündigung.
  • Beendigungskündigung.
  • Betriebsbedingte Kündigung.
  • Verhaltensbedingte Kündigung.
  • Personenbedingte Kündigung.
  • Mitwirkung des Betriebsrats bei Kündigung.

Aufhebungs-, Abwicklungsverträge

  • Schriftform.
  • Sperrzeiten und Ruhenszeiten.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 9 verfügbaren Startterminen

25 Juni, 2024

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

9 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

10 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.

8 Oktober, 2024

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

19 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

14 Januar, 2025

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln

25 Februar, 2025

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

25 März, 2025

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

13 Mai, 2025

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Stuttgart

Inhalte / Module

  • Dieses Seminar baut auf der Schulung „Grundlagen des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts” auf. Bitte beachten Sie, dass die Kenntnis der dort vermittelten Themen vorausgesetzt wird!
  • Sie festigen Ihr arbeits- und betriebsverfassungsrechtliches Wissen an realitätsbezogenen Beispielen und praktischen Übungen, die Ihnen durch erfahrene Praktiker:innen vermittelt werden.
  • Sie lernen Chancen und Risiken der neuesten Rechtsänderungen anhand der Gesetzessystematik und Rechtsprechung kennen und gezielt damit umzugehen.

Bei dieser Veranstaltung bescheinigen wir Ihnen auf Wunsch Zeitstunden nach § 15 FAO.

 

Zielgruppe / Voraussetzungen

Personalleiter:innen und erfahrene Fachkräfte sowie Teilnehmer:innen der Schulung „Grundlagen des Arbeits- und Betriebsverfassungsrechts” (Webinfo-Nr. 8910), die ihr Wissen vor dem Hintergrund aktueller Rechtsänderungen systematisch erweitern und auf den neuesten Stand bringen sowie neue Gestaltungsmöglichkeiten kennenlernen wollen. Bitte beachten Sie, dass die Kenntnis der in der Grundlagenschulung (8910) vermittelten Inhalte vorausgesetzt wird!

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht für Fortgeschrittene zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie setzt Standards im Bereich Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die zukunftsorientiert denken. Unsere modernen Lerntechnologien und innovativen L&D Procurement Plattformen sind darauf ausgerichtet, Lernprozesse perfekt auf die dynamischen Anforderungen von heute...

Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige