Erwerb der Ausbildereignung für Fachwirt-Absolventen - berufsbegleitend

Dauer
24 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
2 Dezember, 2024 Details anzeigen
Preis
290 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
24 Einheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
2 Dezember, 2024 Details anzeigen
Preis
290 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Erwerb der Ausbildereignung für Fachwirt-Absolventen -

berufsbegleitend

Dieser Lehrgang richtet sich speziell an Geprüfte Fachwirte, die lt. der jeweiligen Verordnung von der schriftlichen Ausbilder-Eignungsprüfung befreit sind!

An die Eignung der Ausbilder werden besondere Anforderungen gestellt. Die künftigen Ausbilder müssen sich als Fachleute im dualen System der Berufsausbildung verstehen. Die Umsetzung von sich ändernden Zielen der Berufsbildung in die Praxis wird dabei zu einer ihrer zentralen Aufgaben. Dazu gehört nicht nur die Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit, sondern zunehmend auch die Organisation von Lernprozessen.

Diese Maßnahme bereitet Sie - als Geprüfte/r Fachwirt/in - in stark komprimierter Form des Handlungsfeldes `Ausbildung durchführen` in 24 Unterrichtseinheiten auf die bevorstehende mündliche/praktische Ausbildereignungsprüfung vor.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

2 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

Inhalte / Module

Schwerpunkte des Handlungsfeldes 3:

  • Ausbildung durchführen (gem. der Ausbildereignungsverordnung)

Der Kurs dient zur gezielten Vorbereitung auf die mündliche/praktische Ausbildereignungsprüfung - auf die Präsentation einer berufstypischen Ausbildungssituation sowie auf das Fachgespräch.

Förderung

Bildungsscheck

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck beantragen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Alle Geprüften Fachwirte, die nach der jeweiligen Prüfungsordnung ihres Weiterbildungsabschlusses von der schriftlichen Ausbilder-Eignungsprüfung befreit sind und sich auf die mündliche/praktische Ausbilderprüfung vorbereiten möchten.

Hierzu zählen z. B.

• Geprüfte Bankfachwirte
• Geprüfte Bilanzbuchhalter
• Geprüfte Handelsfachwirte
• Geprüfte Immobilienfachwirte
• Geprüfte Industriefachwirte
• Geprüfte Rechtsfachwirte
• Geprüfte Technische Fachwirte
• Geprüfte Verkehrsfachwirte
• Geprüfte Versicherungsfachwirte
• Geprüfte Wirtschaftsfachwirte
• Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen
...

Für Wiederholer/innen der praktischen AEVO-Prüfung ebenfalls geeignet.

Zulassungsvoraussetzung

Die Anmeldung zu der Prüfung muss gesondert erfolgen.

Kostenzusatz

Sonstige Kosten

Prüfungsgebühren von derzeit 150,00 Euro inkl. Lehrgangsliteratur

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Erwerb der Ausbildereignung für Fachwirt-Absolventen - berufsbegleitend zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Märkische Straße 120
44141 Dortmund

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Die IHK zu Dortmund ist die Interessenvertretung der gewerblichen Wirtschaft in den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna. Sie betreut rund 55.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Im Bereich der Beruflichen Bildung informiert sie in allen...

Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige