kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wie stehen Sie zu Podcasts? Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen!

M.A. Gesundheits- und Pflegepädagogik

IU Fernstudium
Übersicht
Beginn: Studienstart jederzeit möglich Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
ab 24 Monate
14.215 EUR MwSt. befreit
Masterstudium

Beschreibung

M.A. Gesundheits- und Pflegepädagogik

Der Fachkräftemangel in der Pflege – Dauerbrenner im öffentlichen Diskurs, in dem sich die demografischen Veränderungen unserer Zeit besonders offenbaren. Vom Lehrermangel im Gesundheitswesen, der sich auch immer weiter zuspitzt, wird weniger gesprochen. Aber ohne Lehrer keine Ausbildung in unseren systemrelevanten Berufen. Deshalb sind leidenschaftlich ambitionierte Pädagogen, die unseren Nachwuchs in den Gesundheitsfachberufen weiterbilden möchten, stark gefragt.

Du hast Deinen Bachelorabschluss im Bereich der Gesundheits-, Pflege- oder Medizinpädagogik oder in der Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaft in der Tasche und möchtest Dich jetzt zum Lehrer oder Schulleiter im Gesundheitswesen qualifizieren? Ab sofort kannst Du Deinen Master Gesundheits- und Pflegepädagogik im Fernstudium absolvieren. Für die verantwortungsvolle Bildungsaufgabe und die Abnahme von Prüfungen in den Gesundheits- und Pflegeberufen werden nämlich Absolventen der Pflegepädagogik auf Master-Niveau gesucht. Also worauf wartest Du? Lerne jetzt, wie Du Dein fachliches Wissen über Gesundheit und Pflege an Deine Schüler weitergibst! Dabei bekommst Du neben pädagogisch-didaktischen und digitalen Skills auch Know-how im Bildungsmanagement, Leadership und in Forschungsmethodik an die Hand. Übrigens: Nach Deinem Masterabschluss kannst Du darüber hinaus direkt mit einer wissenschaftlichen Karriere loslegen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Nutzen & Mehrwert

Karriere

Mit Deinem Masterabschluss qualifizierst Du Dich für die Lehre in den Gesundheitsfachberufen und für die Aus-, Fort- und Weiterbildung oder eine Leitungsfunktion im berufsschulischen Kontext. Aber auch ein wissenschaftlicher Berufsweg mit gesundheitsfachberuflichem oder bildungswissenschaftlichem Bezug bietet tolle Aussichten für Dich. Nach Deinem Studium arbeitest Du zum Beispiel als ...

Gesundheits- und Pflegepädagoge (M/W/D) in der Aus-, Fort- und Weiterbildung

Als Gesundheits- und Pflegepädagoge in der Aus-, Fort- und Weiterbildung bist Du für die Konzeption, Durchführung und Evaluation von Lehreinheiten und das Schreiben der Lehrpläne verantwortlich. Du bereitest den praktischen Unterricht für Deine Schüler vor und führst ihn auch durch. Prüfungen entwickelst Du und führst sie praktisch durch.

Schulleitung bzw. Leitung (M/W/D) einer Bildungseinrichtung

Als Schulleitung bzw. Leitung einer Bildungseinrichtung (m/w/d) hast Du in erster Linie Personal- und Führungsverantwortung. Heißt, Du leitest Deine Kollegen an, verantwortest die Weiterentwicklung der Schule und der Lehrkonzepte, stellst Personal ein und Personalpläne auf.

Berater (M/W/D) im Qualitätsmanagement von Krankenkassen/Gesundheitsunternehmen

Als Berater im Qualitätsmanagement von Krankenkassen/Gesundheitsunternehmen (m/w/d) übernimmst Du neben klassischen Beratungstätigkeiten auch die Prozessoptimierung. Dabei sicherst Du die Unternehmensqualität, dokumentierst die Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen, koordinierst den internen Audit und bewertest Kennzahlen und Verbesserungsmaßnahmen.

Inhalte / Module

Dein Masterstudium mit 120 ECTS umfasst vier Semester: Du beschäftigst Dich vor allem mit pädagogisch-didaktischen Inhalten. Darüber hinaus setzt Du Dich tiefer mit dem Bildungsmanagement insbesondere der Schul- und Curriculumsentwicklung und mit Forschungsmethoden auseinander. Auch werden Dir Kompetenzen in Bereichen wie Leadership, Bildungsorganisation oder Konfliktmanagement vermittelt, da Dich der Master Gesundheits- und Pflegepädagogik auch auf eine mögliche Leitungsfunktion vorbereiten soll. Wählbare Module wie Gesundheitspsychologie/-soziologie, Public Health, virtuelle Begleitung von Entwicklungsprozessen, Digitalisierung in Medizin und Pflege oder Coaching machen diesen Studiengang zu etwas ganz Besonderem. Mit Deiner Masterarbeit zeigst Du am Ende Deines Studiums Deine Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten und stärkst Deine Kompetenzen in den Bereichen Lernstrategien, Lernmethoden, Informationsgewinnung und Informationsverarbeitung. Insbesondere auch im Hinblick auf eine spätere bildungswissenschaftliche Forschungstätigkeit.

1. Semester 

  • Lern- und Entwicklungstheorien
  • Leadership
  • Forschungsmethodik
  • Gesprächsführung und Umgang mit Konflikten
  • Gesundheitspsychologie und -soziologie
  • Public Health

2. Semester 

  • Pädagogik in der Erwachsenenbildung
  • Krisenintervention
  • Evidenzbasierte Praxis und Prozessgestaltung im Gesundheitswesen
  • Praxisprojekt: Pädagogische Handlungsfelder
  • Seminar: Rahmenbedingungen in der Gesundheits- und Pflegepädagogik
  • Bildungsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung

3. Semester 

  • Didaktik in Gesundheitsfachberufen
  • Wahlpflichtfach A
  • Wahlpflichtfach B
  • Projekt: Bildungsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung

4. Semester 

  • Masterarbeit

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen 

Wir machen's möglich: An der IU kannst Du Dein Wunschstudium starten, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium der Gesundheits-, Pflege- oder Medizinpädagogik oder der Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaft 
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität 
  • Abschlussnote mind. "Befriedigend" 

Dein grundständiges Studium sollte einen Anteil von mindestens 35 ECTS-Punkten in Bildungswissenschaften haben. Zusammen mit den 45 ECTS-Punkten in Bildungswissenschaften aus dem Masterstudium erwirbst Du damit die erforderlichen Kompetenzen in Pädagogik und Didaktik für eine umfassende Lehrbefähigung. Sollte der bildungswissenschaftliche Anteil in Deinem Vorstudium nicht ausreichen, hast Du die Möglichkeit, die fehlenden ECTS-Punkte mit kostenfreien Brückenkursen neben dem Masterstudium nachzuholen.

Weitere Einstiegsmöglichkeiten 

Falls Dein Erststudium keinen Schwerpunkt im Bereich der Gesundheits-, Pflege- oder Medizinpädagogik oder der Gesundheits-, Pflege- oder Therapiewissenschaft hat, kannst Du in unser Programm aufgenommen werden, wenn Deine berufliche Tätigkeit entsprechende Hintergründe hat. Die Entscheidung über eine Aufnahme in das Masterprogramm wird dann im Einzelfall und auf Basis eines Gesprächs mit unserem wissenschaftlichen Personal getroffen.

Förderung

Meine Finanzierung fürs Fernstudium? Läuft!

Du weißt, was Du mit Deinem Fernstudium erreichen willst – Wir geben Dir Rückenwind. Hier erfährst Du, wie Du die Kosten fürs Fernstudium reduzieren kannst und clever in Deine Zukunft investierst.

Für unsere Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge bieten wir verschiedene Zahlungsmodelle an. Dabei unterstützen wir Dich natürlich gerne bei der Suche nach einem Finanzierungskonzept, das perfekt zu Dir passt! Deine Finanzierungsmöglichkeiten auf einen Blick:
  • Online-Anerkennung von Vorleistungen: 30 Euro je ECTS-Punkt
  • Finanzielle Hilfe durch Bund und Länder
  • Unterstützung durch Arbeitgeber und Familie
  • Zuschüsse und Förderungen
  • Bis zu 42% der Studiengebühren steuerlich absetzen
  • Stipendien, Studienkredite und Bildungsschecks

Online-Anerkennung von Vorleistungen: 30 Euro Je ECTS-Punkt

Du hast schon studiert, gearbeitet oder eine Ausbildung gemacht? Perfekt: Dann lass Dir Deine Vorleistungen für unser Fernstudium anerkennen! So kannst Du Deine Studienzeit deutlich verkürzen und sparst 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

Unser Team von der Online-Anerkennung möchte Dich dabei unterstützen, in Deinem Fernstudium Zeit und Geld zu sparen – und das so einfach und schnell wie möglich. Daher geben wir Dir mehrere Möglichkeiten der Anerkennung: Dazu gehören Leistungen aus einem Vorstudium, Zertifikate, Aus- oder Weiterbildungen (z.B. IHK-Abschlüsse) und berufliche Erfahrungen.

Hol Dir bis zu 42% Deiner Studiengebühren zurück

Wusstest Du, dass Du Dein Studium von der Steuer absetzen kannst? Dazu zählen z.B. die Kosten für Studiengebühren, Büromaterial oder Fahrten zu Prüfungen. Wie viel Du genau sparen kannst, hängt von Deiner persönlichen Situation ab. Hier erklären wir Dir, wie es funktioniert.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Master of Arts (M.A.)

120 ECTS

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot M.A. Gesundheits- und Pflegepädagogik zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IU Fernstudium

IU Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt

 Telefonnummer anzeigen
https://www.iu-fernstudium.de/

IU Fernstudium

IU Fernstudium

Das Fernstudium der IU bietet Bachelor- und Masterstudiengänge im Onlinemodell. Im virtuellen Campus „myCampus“ haben die Studierenden die Möglichkeit, bequem von jedem Ort der Welt aus zu studieren – komplett ohne Präsenzpflicht. Über das Internet können sie hier unter anderem...


Erfahren Sie mehr über IU Fernstudium und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”M.A. Gesundheits- und Pflegepädagogik” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: