kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Master Einkauf und Logistik / Supply Chain Management

OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg
Übersicht
Dauer: 5 Semester
Preis: 16.200 EUR MwSt. befreit
Format: Teilzeit
Webseite des Anbieters: Hier klicken
Kursart: Masterstudium
Starttermine
Nürnberg
März 2019 
16.200 EUR
Oktober 2019 
16.200 EUR

Beschreibung

Masterstudiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management

Berufsbegleitendes Studium im Bereich Betriebswirtschaft

Als Kooperationsstudium der OHM Professional School und der Hochschule Hof vermittelt der berufsbegleitende Master-Studiengang Einkauf und Logistik/Supply Chain Management Fachwissen in den Bereichen Beschaffung, Logistik und Supply Chain Management.

Ein praxiserprobtes Dozententeam wird Ihnen hierbei die neuesten Methoden aus den Bereichen Logistik, Beschaffung und Supply Chain Mangement vorstellen. Aktuelle Aspekte aus den sich rasch entwickelnden Themenfeldern entlang der gesamtem Wertschöpfungskette werden beleuchtet, um zu gewährleisten, dass die Kursteilnehmer in der Lage sind auf aktuelle Entwicklungen zielsicher im Unternehmen zu reagieren.

Module

Abschnitt 1: Beschaffung und Supply Chain
Management (TH Nürnberg)

  • Beschaffungsstrategie
  • Beschaffungsprozesse
  • Supply Chain Management in der Beschaffung
  • Grundlagen des Supply Chain Managements
  • Projekte und Fallbeispiele aus Beschaffung und Supply Chain Management

Abschnitt 2: Logistik und Supply Chain Management (Hochschule Hof)

  • Strategien im Supply Chain Management
  • TUL-Aktivitäten in der Logistik
  • Logistikmanagement
  • Ausgewählte Aspekte des Supply Chain Managements
  • Projekte und Fallbeispiele aus Logistik und Supply Chain Management

ODER Abschnitt 2: Geschäftsprozessmanagement in der Supply Chain (TH Nürnberg)

  • Planung und Steuerung der Sell Side und der Supply Side im Unternehmen
  • Management von Wertschöpfungsprozessen
  • Projektmanagement und Outsourcing in der Logistik
  • Geschäftsprozessmodellierung und IT-Systeme in der Logistik
  • Projekte und Fallbeispiele aus dem Geschäftsprozessmanagement in der Supply Chain

Abschnitt 3: Masterarbeit

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Der berufsbegleitende Studiengang richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die im Aufgabenfeld der Supply Chain tätig sind:

  • operative und strategische Einkäufer
  • operative und strategische Logistiker
  • erfahrene Mirarbeiter aus weiteren Aufgabenfeldern der Supply Chain, insbesondere Qualitätsmanagement, Auftragsabwicklung und Disposition
  • Führungsnachwuchskräfte in den Bereichen Einkauf und Logistik
  • Potenzialträger

Der Masterstudiengang "Einkauf und Logistik/Supply Chain Management" ist branchenübergreifend angelegt.

Voraussetzungen

  • Hochschulstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichenoder einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang mit überdurchschnittlichem Abschluss und 210 ECTS-Leistungspunkten (bei Teilnehmern mit Studiengängen unter 210 ECTS ist eine Nachqualifikation möglich).
  • Mindestens ein Jahr einschlägige Berufserfahrung nach Abschluss des vorangegangenen Studiums.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Master of Arts (M.A.)

(Double Degree der OHM Professional School und der Hochschule Hof)

Insgesamt ist der Studiengang mit 90 ECTS Punkten bewertet.

Die OHM Professional School der TH Nürnberg auf Facebook

Kosten

Die Studiengebühren betragen

  • für den 1. Studienabschnitt EUR 6.900,- (EUR 3.450,- pro Semester; fällig jeweils zum Semesterbeginn)
  • für den 2. Studienabschnitt EUR 6.900,- (EUR 3.450,- pro Semester; fällig jeweils zum Semesterbeginn)
  • für die Masterarbeit EUR 2.400,- (fällig nach Anmeldung der Masterarbeit)

Insgesamt ergeben sich also Studienbeiträge in Höhe von EUR 16.200,-

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Master Einkauf und Logistik / Supply Chain Management zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg

OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg

Kressengartenstraße 2
90402 Nürnberg

 Telefonnummer anzeigen
ohm-professional-school.de

OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg

OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg

OHM Professional School (OPS)

Die OHM Professional School (OPS) der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm ist Ihr neuer Partner für zielorientierte akademische Weiterbildung in der Metropolregion Nürnberg. Sie wurde am 07. Oktober 2016 gegründet und geht hervor aus dem Management-Institut der TH Nürnberg...


Erfahren Sie mehr über OHM Professional School, Technische Hochschule Nürnberg und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Elisabeth Stumpf   |   23.10.2014
Ich finde die Weiterbildung qualitativ sehr hochwertig und "kundenorientiert" ausgerichtet. Es wird im richtigen Maß gefordert, sodass sich Studium und Job gut in Einklang bringen lassen. Die Organisation und zeitliche Flexibilität waren ausgezeichnet!!!
          (5)
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Master Einkauf und Logistik / Supply Chain Management” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Master Einkauf und Logistik / Supply Chain Management
Kursbewertung
          (5,0)
auf Basis von 1 Bewertungen
Das könnte Sie auch interessieren

Wie gelingt das Masterstudium neben dem Beruf?

UNIKIMS | Management School der Universität Kassel

Studierende der UNIKIMS berichten aus ihrer Erfahrung mit dem berufsbegleitenden, universitären Masterstudium. >> Weiterlesen

Inspiration
Meinungen anderer Teilnehmer
OPS der Technischen Hochschule Nürnberg

Erfahren Sie hier, wie andere Teilnehmer ein Studium oder eine Weiterbildung an der OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg erlebt haben.

Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.