kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Mit Video
Zeigt 1-50 von 608 Treffern
123...1213

Logistik - Seminare, Kurse & Schulungen

Logistik hat erheblichen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit, Funktions- und Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Das Ziel in der Logistik besteht darin Materialflüsse und die damit verbundenen Ressourcen, Informationen und Geldströme zu steuern und zu kontrollieren. Um alle beteiligten Parteien einer Wertschöpfungskette (Supply Chain) zufrieden zu stellen, wird versucht die größtmögliche Effektivität durch guten Service und niedrige Kosten zu erzielen. Es existieren mehrere verschiedene Bereiche der Logistik, die im Zusammenhang mit unterschiedlichen Berufsgruppen stehen.

Eine Weiterbildung in Logistik auf Einsteigerniveau wird Ihnen ein grundlegendes Verständnis von Konzepten, Definitionen, Anforderungen und Techniken in der Logistik verleihen. Entsprechende Logistik-Seminare & Kurse auf fortgeschrittenem Niveau werden Ihnen umfangreiches Wissen vermitteln, wie Sie Ihre logistischen Prozesse und Ihr Supply Chain Management planen und kalkulieren, um strategischer vorzugehen.

Aufgabenbereiche der Logistik

Der aus der Zeit der Napoleonischen Kriege stammende und militärisch gebrauchte Begriff Logistik beinhaltete die Lagerung, die Lagerverwaltung und Steuerung des für die Kriegsführung notwendigen Transports wichtiger Güter wie Munition, Waffen und Verpflegung.

Im Laufe der Zeit wurde der Begriff Logistik für die Wirtschaft übernommen und wird gerne in die folgenden vier Teilbereiche gegliedert:

  • Beschaffungslogistik: bezeichnet die optimale und zeitgerechte Zulieferung und Beschaffung von benötigten Gütern.
  • Produktionslogistik: ist die Planung, Steuerung und Überwachung der innerbetrieblichen Transport-, Umschlags- und Lagerprozesse.
  • Distributionslogistik (Vertriebs-, Absatzlogistik oder auch Outbound-Logistik): ist die Verteilung oder Zustellung bzw. Vertrieb von Gütern.
  • Entsorgungslogistik (Reverse-Logistik): bezeichnet schließlich die Rücknahme von Abfällen und Rückständen zur Beseitigung oder Verwertung beziehungsweise Recycling.

Allgemeine Ziele der Logistik sind die Erbringung einer hochwertigen Leistung, Qualität und Kostensenkung. Im Idealfall wird bei geschicktem Logistikmanagement versucht, überflüssige Transporte zu vermeiden. Bei einer Warenverteilung kann es deshalb sinnvoll sein, hiermit eine Spezialfirma, eine Spedition, zu beauftragen. Diese hat  auch andere Auftraggeber, setzt zum Teil moderne Flottensteuerungslösungen ein und kann so teure Leerfahrten besser vermeiden und zur Effizienz des Logistikmanagement beitragen. 

Läuft das Logistikmanagement reibungslos ab, ist eine funktionierende Supply-Chain entstanden, bei der die Koordinierung und Zusammenarbeit der beteiligten Partner (Lieferanten, Händler, Logistikdienstleister, Kunden) im Vordergrund stehen.

Die Bedeutung der Logistik für die Wissenschaft

Im Bereich Logistik gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten rund um Transport, Informations- und Energieeffizienz, sowie Management in verschiedenen Formen. Des Weiteren ist Logistikmanagement Teil verschiedener Hochschuldisziplinen: 

In den Wirtschaftswissenschaften sind die wirtschaftlichen Zusammenhänge und Gesetzmäßigkeiten des Logistikmanagements von erster Priorität. So werden beispielsweise. Lager-, Produktions-, Transport-, Personal- und Materialkosten der einzelnen Prozesse in einem System ermittelt und analysiert. Logistik und Lagerverwaltung ist eine der elementaren Aufgabenbereiche für Betriebswirtschaftler. Zunächst als Hauptfunktion der Materialwirtschaft verstanden, wird Logistik / Logistikmanagement heute vor allem als betriebliche Querschnittsfunktion über die Bereiche Beschaffung, Lagerverwaltung betriebliche Leistungserstellung betrachtet. Seminare im Bereich Lagerhaltung finden Sie hier:

Lagerhaltung Seminare & Schulungen

Die Ingenieurwissenschaften beschäftigen sich mit der technischen Ausführung der Transporteinrichtungen und Ausgestaltung der Transportnetzstrukturen. Neben der Fördertechnik, der Materialflusstechnik, sowie der Lagertechnik sind Informationstechnik und Verkehrsbetriebstechnologie von großer Bedeutung. Sie werden zur Steuerung und Kontrolle der Ortsänderungsprozesse genutzt. Seminare im Bereich Transportwesen finden Sie unter:

Seminare im Bereich Transportwesen

Gefahrgutschulungen

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Hier sind noch Plätze frei!
Praxisbeispiele
Sinnvoll zum Erfolg: Fünf Tipps ...
Haufe Akademie

Als erfahrener Weiterbildungsanbieter teilt die Haufe Akademie in diesem Artikel ihre Erfahrungen zum Thema Selbstentwicklung mit Ihnen. Lesen Sie mehr und machen Sie den ersten Schritt zu Ihrem Ziel!

Weiterlesen
Beliebte Suchbegriffe