kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
distance 

Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)

Die Fachkräftesicherung ist eine große Herausforderung für das Gastgewerbe. Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter werden gebraucht und stehen hoch im Kurs. Diese Aufstiegsfortbildung ist Ihre Eintrittskarte für attraktive Managementpositionen in dieser Branche, denn Sie erwerben genau die Kompetenzen, die Sie als Führungskraft in der Hotellerie und Gastronomie. 

Sie erwerben die Kenntnisse, die Sie für die Übernahme von leitenden Aufgaben im Restaurant, im Hotel oder in der System-, Erlebnis- und Eventgastronomie beherrschen müssen. Neben der Gästebetreuung übernehmen Sie Marketingaufgaben und behalten dabei stets die aktuellen Trends im Auge. Sie planen und kalkulieren gastgewerbliche Angebote und organisieren deren Durchführung. Dabei koordinieren Sie die anfallenden Arbeitsabläufe, leiten Fachkräfte an und achten auf die Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe/Voraussetzungen

Der Lerhgang ist ideal,

  • wenn Sie eine Ausbildung im Hotel- oder Restaurantfach absolviert und einschlägige Berufserfahrung gesammelt haben und sich weiter qualifizieren möchten.
  • wenn Sie als Quereinsteiger mit Branchenerfahrung eine Zusatzqualifikation erwerben wollen.
  • wenn Sie eine Position im mittleren bis gehobenen Management des Gastgewerbes anstreben oder sich mit einem Unternehmen im Gastgewerbe selbstständig machen

Für eine erfolgreiche Lehrgangsteilnahme benötigen Sie gastronomische oder kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung

Die IHK-Prüfung besteht aus zwei Teilen. Um zum IHK-Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen (WBQ)“ zugelassen zu werden, brauchen Sie

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Beruf oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens dreijährige Berufspraxis.

Zum IHK-Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ werden Sie zugelassen, wenn Sie

  • die Teilprüfung „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ abgelegt haben und
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder dem Kaufmännischen verwandten Ausbildungsberuf und danach eine insgesamt mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten zweijährigen kaufmännischen oder dem Kaufmännischen verwandten Ausbildungsberuf und danach eine insgesamt mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten dreijährigen kaufmännischen Ausbildungsberuf und danach eine insgesamt mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • insgesamt eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweisen können.

Die geforderte Berufspraxis muss im Gastgewerbe erworben sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Fachwirts im Gastgewerbe haben.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Mit diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen sowohl kaufmännisches als auch gastronomischen Know-how. Dazu bearbeiten Sie 40 Studienhefte aus unterschiedlichen Themenbereichen und wenden Ihr Wissen in 10 WBTs (Web-based Trainings) an. Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Nach bestandener IHK-Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf dürfen Sie die Berufsbezeichnung „Fachwirt/Fachwirtin im Gastgewerbe (IHK)“ führen. Mit Erhalt des offiziellen Zeugnisses der IHK sind die Weichen für Ihre erfolgreiche Karriere im Gastgewerbe gestellt, denn der IHK-Abschluss gilt als höchster praxisorientierter Abschluss in der Gastronomie.

Unterrichtsart

Fernunterricht

Videopräsentation

Studienteilnehmer aus Werbespot treffen Zeitgeist der Zielgruppe von Fernlernern: Sie sind flexibel, modern, mobil und studieren wann und wo es ihnen passt.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Sie möchten weitere Informationen zu den Fernkursen der SGD erhalten? Dann füllen Sie einfach das Kontaktformular unten aus. Wir schicken Ihnen gerne den SGD-Studienführer mit Infos zu über 200 Kursen und wertvollen Tipps völlig unverbindlich & kostenlos per Post.

sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt

Über die sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt:

Die sgd ist einer der traditionsreichsten und größten Anbieter von Fernlehrgängen in Deutschland. Seit der Gründung durch Werner Kamprath zählt das Bildungsunternehmen über 900 000 Kursteilnehmer. Derzeit nutzen rund 60 000 Kunden pro Jahr das Angebot der sgd. Neben der persönlichen und individuellen Studienbetreuung der Lernenden setzt das Fernlehrinstitut bereits seit Jahren auf moderne Technologien in der Fernlehre, so zum Beispiel auf mobiles Lernen, den eigenen Online-Campus oder Lernvideos.

Über 200 staatlich zugelassene Fernkurse zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung, viele davon mit staatlichen oder öffentlich-rechtlichen Abschlüssen. Das Spektrum umfasst die Themenbereiche:

  • Schulabschlüsse
  • Sprachen
  • Wirtschaft
  • Technik
  • Informatik und Digitale Medien
  • Allgemeinbildung
  • Kreativität
  • Persönlichkeit und Gesundheit
sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt - Alle Kurse

Kontaktinformation sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt

sgd – Studiengemeinschaft Darmstadt

Hilpertstr. 31
64295 Darmstadt

 Telefonnummer anzeigen
www.sgd.de

Informationsanfrage

Sie möchten weitere Informationen zu den Fernkursen der SGD erhalten? Dann füllen Sie einfach das Kontaktformular unten aus. Wir schicken Ihnen gerne den SGD-Studienführer mit Infos zu über 200 Kursen und wertvollen Tipps völlig unverbindlich & kostenlos per Post.

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...