Steuerliche Wertermittlung von Immobilien

TAE - Technische Akademie Esslingen e.V., Online-Kurs / Fernlehrgang (+1 Standorte)
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
17 September, 2024 Details anzeigen
Preis
160 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
17 September, 2024 Details anzeigen
Preis
160 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

Überzeugende Gutachten erstellen – Ablehnung und Rückfragen vermeiden

Ein Spezialfeld der Immobilienbewertung ist die Bewertung für steuerliche Zwecke. Im Rahmen von Besteuerungsfestsetzungen durch das Finanzamt (Schenkungssteuer, Erbschaftssteuer etc.) kann es sinnvoll sein, ein Verkehrswertgutachten erstellen zu lassen. Hierbei kann der Steuerpflichtige den sogenannten „Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts“ durch ein Gutachten erbringen und damit nachweisen, dass der Wert gemäß Feststellungsbescheid ggf. zu hoch angesetzt wurde. Im Zusammenhang mit der Absetzung für Abnutzung (AfA) von Gebäuden kann durch ein Sachverständigengutachten zudem ein „Nachweis der tatsächlichen kürzeren Nutzungsdauer“ vorgelegt werden. Auch das ist ein Tätigkeitsfeld für Immobilienbewerter.


In diesem 90-minütigen Live-Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie als Immobilienbewerter überzeugende Verkehrswertgutachten für steuerliche Zwecke erstellen und aktuelle Richtlinien des Bundesministeriums der Finanzen anwenden. Wie erstelle ich ein Gutachten für das Finanzamt? Nachvollziehbar und verständlich, um Ablehnung und Rückfragen zu vermeiden? Was bedeutet die Mitteilung des Bundesministeriums der Finanzen von Februar 2023 für den Nachweis der kürzeren tatsächlichen Nutzungsdauer (§ 7 Absatz 4 Satz 2 Einkommensteuergesetz)  für Immobiliengutachter?


Hinweis
Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt.


Sachverständige im Bauwesen, Sachverständige für Immobilienbewertung, Architekten, Bauingenieure


90-minütiges Live-Online-Seminar: 09.30 bis 11.00 Uhr

Das Seminar stellt die steuerliche Wertermittlung von Immobilien als Tätigkeitsbereich vor. In diesem Zusammenhang wird auch auf das Bewertungsgesetz eingegangen, nach welchem das Finanzamt die Grundstückswerte ermittelt. An Praxisbeispielen wird aufgezeigt, in welchen Fällen, ein Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts sinnvoll erscheint und wann es nicht erfolgversprechend ist. Auch wird das Thema Haftung in diesem Zusammenhang behandelt.

Inhalte

  • Anwendungsbereiche
  • Bewertungsgesetz
  • Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts
  • Nachweis der kürzeren Restnutzungsdauer
  • Aufteilung Bodenwert und Gebäudewert
  • Beispiele

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

17 September, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Steuerliche Wertermittlung von Immobilien zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

TAE – Berufliche Fort- und Weiterbildung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) gehört seit mehr als 65 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern für berufsvorbereitende und berufliche Qualifizierungen Deutschlands. Die TAE deckt mit jährlich rund 1.000 Veranstaltungen in 17 verschiedenen Themenbereichen nahezu jedes Feld ab, zu dem man sich...

Erfahren Sie mehr über TAE - Technische Akademie Esslingen e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige