Erschütterungen im Bauwesen

TAE - Technische Akademie Esslingen e.V., in Ostfildern (+1 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
10 Oktober, 2024 Details anzeigen
Preis
710 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
10 Oktober, 2024 Details anzeigen
Preis
710 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Schwingungsmessung und Beurteilung nach DIN 4150

Im Rahmen von geplanten Baumaßnahmen werden ergänzend zur Beweissicherung auch immer häufiger Erschütterungsmessungen mit einbezogen.
Wie werden Erschütterungsmessungen durchgeführt?
Wann und wo sollte man Erschütterungsmessungen einplanen?
Wie werden die Erschütterungsimmissionen beurteilt?
Fragen, die alle Projektbeteiligte betreffen können.


Anhand von einfachen Beispielen werden erforderliche Grundlagen, die praxisgerechte Umsetzung und die normgerechten Beurteilungen nach DIN 4150 „Erschütterungen im Bauwesen, Teil 1 und 2“ ausführlich behandelt. Die Teilnehmer lernen die Zuordnung von Fachbegriffen sowie die messtechnischen Anwendungen auf Baustellen und erhalten einen Einblick in die Gerätetechnik.


Hinweis
Das Seminar ist gemäß der Fortbildungsordnung der Ingenieurkammer Baden-Württemberg und der Ingenieurkammer-Bau NRW (mit 8 Unterrichtseinheiten) anerkannt.


Mitarbeiter von Ingenieurbüros, Kommunen, Behörden und Bauunternehmen, die in der Planungsphase und während der Durchführung von Baumaßnahmen mit dem Thema „Erschütterungen“ direkt oder indirekt konfrontiert werden.


Donnerstag, 10. Oktober 2024
9.00 bis 12.15 und 13.15 bis 16.30 Uhr

1. Grundlagen

  • Fachbegriffe
  • Erschütterungsquellen
  • Schwingungsgrößen und Ausbreitung im Untergrund

2. Messtechnik

  • Funktion
  • Ankopplung
  • Signalverarbeitung
  • Datenanalyse
  • aktueller Stand der Technik

3. Erschütterungseinwirkungen auf Ingenieurbauwerke

  • Messung und Beurteilung nach DIN 4150, Teil 3

4. Wirkungsweise von Erschütterungen auf Menschen

  • Messungen und Beurteilung nach DIN 4150, Teil 2, KB-Bewertung

5. Beispiele aus der Praxis

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

10 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ostfildern
  • Deutsch

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Erschütterungen im Bauwesen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern

TAE – Berufliche Fort- und Weiterbildung

Die Technische Akademie Esslingen (TAE) gehört seit mehr als 65 Jahren zu den bedeutendsten Anbietern für berufsvorbereitende und berufliche Qualifizierungen Deutschlands. Die TAE deckt mit jährlich rund 1.000 Veranstaltungen in 17 verschiedenen Themenbereichen nahezu jedes Feld ab, zu dem man sich...

Erfahren Sie mehr über TAE - Technische Akademie Esslingen e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige