kursfinder.de anzeigen als: Mobil

7 Tipps für eine Karriere im Ausland

Karriere im Ausland

Planen Sie einen Neustart im Ausland? Wollen Sie Ihren Traumjob in Übersee ausüben, aber wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Lassen Sie sich nicht entmutigen: Jahr für Jahr verlassen unzählige Deutsche ihre Heimat. Allein 2017 waren es 1,1 Millionen. Warum? Für mehr als 65 Prozent ist der Job ausschlaggebend – in Zeiten von Globalisierung kein Wunder, zumal Auslandserfahrung im Lebenslauf ein wirkungsvoller Zusatz sein kann.

Dass ein Umzug ins Ausland ein Abenteuer ist, steht außer Frage. Dass immer auch Zweifel damit verbunden sind, ebenso. Eine solche Entscheidung will gut überlegt sein, schließlich geht es ein Stück weit um die Entwurzelung. Um den Prozess reibungsloser zu gestalten, haben wir 7 Tipps für Ihren Karrierestart im Ausland.

Infografik anzeigen

Infografik Karriere im Ausland

1. Bauen Sie sich ein Netzwerk auf

Netzwerken ist gleich doppelt wirkungsvoll: sowohl für Ihre neue Karriere als auch für Ihr Sozialleben. Nutzen Sie soziale Medien, um Ihren Start im Ausland leichter zu machen. Verknüpfen Sie sich auf LinkedIn mit Menschen, die in Ihrer Branche arbeiten. Nutzen Sie Facebook-Gruppen, um Ratschläge und Tipps von Ortsansässigen zu erhalten.

2. Machen Sie einen Erkundungsurlaub

Besuchen Sie Ihr ausgewähltes Land, bevor sie dorthin ziehen und fragen Sie sich, ob Sie es sich wirklich vorstellen können, dort längere Zeit zu leben. Dieser Erkundungsurlaub ist zudem eine gute Gelegenheit, um mögliche Arbeitgeber, Nachbarn oder einfach nur ein paar Einheimische kennenzulernen und sich bei Ihnen über die Arbeits- und Wohnungsmarktsituation zu informieren.

3. Überarbeiten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen

Machen Sie sich schlau, wie Layout, Inhalt und Format einer Bewerbung in dem Land und in der Branche aussehen, in der Sie arbeiten wollen. Finden Sie heraus, wie viele persönliche Details Sie in die Bewerbung packen müssen und welche Zeugnisse und Referenzen Sie beilegen können. Ist Ihr Beruf in Ihrer neuen Heimat anerkannt oder brauchen Sie ein zusätzliches Diplom oder Zertifikat? Informieren und überlegen Sie sich zeitnah, wo Sie die fehlenden notwendigen Dokumente erhalten.

4. Legen Sie sich Sprachkenntnisse zu

Selbst wenn Sie an Ihrem neuen Arbeitsplatz mit Deutsch oder Englisch auskommen: Um einen Eindruck von einem Land zu bekommen, lohnt es sich immer, die Sprache, die dort gesprochen wird, zu lernen. Ein Sprachkurs kann am Anfang etwas mühsam sein. Aber letztendlich macht er sich im Alltag bezahlt. Knüpfen Sie Freundschaften, gehen Sie Ihren Interessen nach und versuchen Sie dabei, so viel wie möglich von der neuen Sprache und Kultur aufzusaugen.

5. Seien Sie auf Hindernisse gefasst

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Seien Sie darauf gefasst, dass im Ausland nicht alles nach Plan verlaufen wird. Es wird Herausforderungen und Hürden geben. Denn in einem anderen Land zu leben ist immer etwas anderes als dort Urlaub zu machen. Sie werden Steuern und Rechnungen zahlen müssen, vielleicht sogar Schwierigkeiten haben, Papiere zu bekommen oder ein Bankkonto zu eröffnen. Auf dem Arbeitsmarkt kann ein großer Wettbewerbsdruck herrschen, Ihre Chancen als Ausländer könnten schlecht stehen. Legen Sie also besser rechtzeitig ein paar Notfallgroschen beiseite für Notfälle und Rückschläge – und haben Sie einen Plan B parat.

6. Finden Sie ein neues Zuhause

Je nachdem, wo Sie leben wollen, kann die Wohnungsmarktsituation das Schwierigste beim Auswandern sein. Planen Sie gut im Voraus, überschlagen Sie Ihr Budget und finden Sie die besten Möglichkeiten, um eine neue Bleibe zu finden. Vergessen Sie nicht mit einzukalkulieren, dass Ihr Umzug Ihr Budget belasten wird.

7. Bleiben Sie optimistisch

Eine positive Einstellung ist der Schlüssel für jedes Abenteuer – Auswandern ist da keine Ausnahme. Zweifel sind ganz normal. Am Anfang werden Sie wohl denken, dass sich so ein großer Schritt nie auszahlen wird. Bleiben Sie dran und lassen Sie Ängste und Erwartungen hinter sich. Ihre Ausdauer wird belohnt werden: wenn Sie sich ein neues Leben und eine tolle Karriere im Ausland aufgebaut haben.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2018

Begeisterungsmanagement: Als Unternehmen mit Fans umgehen

Sie tauchen in Zeiten von Social Media überall auf: Fans. So manches Unternehmen fällt da aus allen Wolken. Es hat da draußen tatsächlich Fans – weiß aber nicht, wie mit ihnen umzugehen ist. Das Stichwort lautet: Begeisterungsmanagement.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 04.11.2015

Karriereoffensive – DATEV eG

Im Interview erklärt Knut Eckstein welchen großen Einfluss das Matching von Mitarbeiterpersönlichkeit und Unternehmenskultur hat, warum die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf nach Lebensphasen justiert werden sollte und weshalb sich DATEV bereits mit dem Jahr 2022 auseinandersetzt.

Weiterlesen

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

kursfinder.de-Loginbereich

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's