kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Mit Erfahrungsbericht
  • = Mit Video
Zeigt 1-50 von 115 Treffern

Englisch als Weltsprache

Weltweit haben ungefähr 340 Millionen Menschen Englisch als Muttersprache, weitere 170 Millionen Menschen beherrschen es als Zweitsprache. Neben Großbritannien, dem Herkunftsland der englischen Sprache, ist Englisch außerdem in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Irland und Südafrika Amtsprache. Durch Englands Kolonien seit Beginn der Neuzeit hat sich die englische Sprache in der Welt durchgesetzt wie keine andere.
In Ländern wie Indien, zahlreichen west- und südafrikanischen Staaten und Madagaskar ist Englisch nach wie vor zweite offizielle Amtsprache und wird von großen Teilen der Bevölkerung genutzt.

Daneben wird die englische Sprache in allen internationalen Organisationen und Vereinigungen, im Luft- und Schiffsverkehr, sowie in der Wirtschaft zur Verständigung genutzt. Diese Vormachtstellung der englischen Sprache hängt zum einen mit dem weltumspannenden Kolonialreich Englands zusammen, zum anderen mit der wirtschaftlichen und militärischen Dominanz der USA seit Ende des 1. Weltkrieges. Gerade in Wissenschaft und Wirtschaft sind somit seit Beginn unseres Jahrhunderts eine Vielzahl an englischen Begriffen erfunden worden, so dass sich die Unterkategorie Business Englisch entwickelt hat.

Englisch als Wirtschaftssprache

Für die meisten Unternehmen ist Englisch heutzutage nicht mehr aus dem Geschäftsleben wegzudenken. Verträge auf Englisch, internationale Kunden, mit denen nur über die Sprachbrücke Englisch kommuniziert werden kann und englisches Fachvokabular in vielen Bereichen, das häufig aus den USA kommend, nicht übersetzt wird, sind Beispiele dafür, wie stark die englische Sprache in unser Leben Einzug gehalten hat.

Viele Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern aus diesen Gründen oft Business Englischkurse zur Verfestigung ihrer Englischkenntnisse an. Englisch für den Beruf neu zu lernen, bedeutet bessere Jobchancen und neue Arbeitsmöglichkeiten, denn die Schlüsselqualifikation Englisch ist vielseitig anwendbar und wird heute in fast allen Arbeitsbereichen benötigt.

Englisch als Schlüssel für andere Sprachen

Der große lateinische Einfluss auf die englische Sprache ist Grund für die Verwandschaft von Englisch mit anderen Sprachen, wie dem Französischen und Spanischen. Aus diesem Grund enthält das Vokabular der englischen Sprache eine Vielzahl an verwandten und ähnlichen Worten der beiden anderen Sprachen und erleichtert es diese zu lernen. Mit dem Schlüssel Englisch eignen Sie sich somit ohne große Mühe weitere Sprachen an und vergrößern damit Ihr Wissen und Ihre Qualifikationen.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Praxisbeispiele
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG  unter anderem die Lehrgänge „Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker/in“ und „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diese SGD-Lehrgänge werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Inhouse-Praxisbeispiel ILS profe...

ILS professional entwickelt gemeinsam mit Würth ein Blended Learning Seminarkonzept

Seit einigen Jahren ist ILS professional mit seinem Fernlehrgang "Fachberater/in im Vertrieb (IHK)" am Junior-Verkäufer-Qualifizierungsprogramm von Würth beteiligt.

Weiterlesen