kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Mit Erfahrungsbericht
  • = Mit Video
Zeigt 1-16 von 16 Treffern
 

Inklusive Zweitsprachler beläuft sich die Zahl der Sprecher des Spanischen auf rund 500 Millionen. Damit ist Spanisch – nach Mandarin-Chinesisch, Hindi und Englisch – die am vierthäufigsten gesprochene Sprache der Welt und nach Englisch die am meisten erlernte Sprache der Welt!

Spanisch - Sprache eines ganzen Kontinents

Vermutlich einzigartig ist das Phänomen, das weltweit in dieser Form nur auf dem südamerikanischen Kontinent zu finden ist. Abgesehen von Brasilien spricht man in jedem mittel- und südamerikanischem Land Spanisch. Durch die spanische Kolonialisierung verbreitete sich die spanische Sprache über ganz Südamerika und so funktioniert die Kommunikation heute innerhalb des ganzen Kontinents auf Spanisch und nicht wie in den restlichen Teilen der Welt auf Englisch. Aufgrund seiner großen Zweitsprachlerzahl ist Spanisch auch der größte Konkurrent der Linuga franca Nummer eins Englisch und nicht beispielsweise Chinesisch, dessen Zweitsprachler nur ein Bruchteil des Spanischen beträgt.

In der jüngeren Vergangenheit haben sich die spanischsprachigen Schwellenländer (ebenso Brasilien) des südamerikanischen Kontinentes enorm entwickelt, in ihre Infrastruktur investiert und stellen heute einen großen Export- aber auch Importmarkt dar. Spanisch wird somit immer mehr zu einer kommenden Weltwirtschaftssprache.

Spanisch als Schlüssel für andere Sprachen

Aus dem Latein der römischen Besatzer hat sich im Laufe der Jahrhunderte das heutige Spanisch entwickelt und aus diesem Grund besteht eine starke Verwandtschaft der spanischen Sprache mit dem Französischen, aber vor allem mit dem Italienischen.

Diese Ähnlichkeit kommt Ihnen sehr entgegen, wenn Sie sich entschlossen haben Ihr Wissen auf eine dieser Fremdsprachen auszudehnen und bereits Spanisch sprechen. Aufgrund des ähnlichen Sprachaufbaus lernen Sie so ganz leicht eine weitere romanische Sprache und vertiefen Ihr Wissen und Ihr Verständnis.

Viele Unternehmen erwarten heute zudem von ihren Mitarbeitern neben Englisch weitere Fremdsprachenkenntnisse. Aufgrund der großen Sprecherzahl und der wachsenden Bedeutung der südamerikanischen Länder wird Spanisch sehr gern gesehen. Spanisch für den Beruf neu zu lernen, bedeutet neue Arbeitschancen und Qualifikationsmöglichkeiten zu erwerben, denn die Sprachkompetenz Spanisch ist vielseitig anwendbar und wird heute in vielen Arbeitsbereichen gern gesehen oder gar benötigt.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Praxisbeispiele
Master of Arts BWL für Nicht-Öko...
AKAD Hochschulen

Alexander Pillris hat seinen Master of Arts in Betriebswirtschaft für Nicht-Ökonomen an der AKAD Hochschule Stuttgart erworben. Ihn begeisterte insbesondere der, bedingt durch die konzentrierte Seminarform intensive Austausch mit Kommilitonen und Dozenten...

Weiterlesen
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG  unter anderem die Lehrgänge „Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker/in“ und „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diese SGD-Lehrgänge werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen