kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Gefahrgutschulungen

Gefahrgutschulung

Sie suchen nach einer Gefahrgutschulung, möchten sich zum Gefahrgutbeauftragten weiterbilden oder benötigen einen ADR-Schein? Dann finden Sie unten stehend passende Weiterbildungsmöglichkeiten.

Klicken Sie auf ein Suchergebnis, um mehr über eine Weiterbildung zu erfahren. Auf der jeweiligen Detailseite werden Ihnen ebenfalls die Kontaktinformationen des betreffenden Anbieters angezeigt.

Abfall und Gefahrgut
concada GmbH
1 Tag
772 EUR
Dortmund
Das Seminar liefert den Teilnehmern praxisnahe Lösungen für die Klassifizierung und den Transport von gefährlichen Gütern....
Schulung von („beauftragten“) Personen gem. Kapitel 1.3 ADR
Umweltinstitut Offenbach GmbH
395 EUR
Verschiedene (3)
Einsteigerseminar zum Thema Gefahrgut, Schulung von am Transport von Gefahrgut beteiligten Personen nach Kapitel 1.3 ADR Beschreibung: Die gesetzlich geregelten...
ADR GGVSE - ADR Basiskurs
Trucker Akademie® GmbH
2,5 Tage
Verschiedene (2)
In diesem Seminar lernen Sie die allgemeinen Vorschriften zum Umgang mit Gefahrgut und allgemeine Gefahreneigenschaften. Sie können dokumentieren und kennen...
Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen gemäß CLP-Verordnung
KFT Chemieservice GmbH
2 Tage
Inhouse
Die gesetzeskonforme Klassifizierung von Stoffen und Gemischen ist die Grundlage für eine sichere Handhabung. Die Einstufung bestimmt alle weiteren Maßnahmen im...
Etikettierung von Gefahrstoffen/-gütern nach Chemikalien- und Transportrecht
KFT Chemieservice GmbH
1 Tag
809 EUR
Griesheim
Die gesetzeskonforme Etikettierung im Transport- bzw. Umgangsrecht ist eine Grundvoraussetzung für den sicheren und termingerechten internationalen Transport sowie für die sichere...
Etikettierung von Gefahrstoffen/-gütern nach Chemikalien- und Transportrecht
KFT Chemieservice GmbH
1 Tag
Inhouse
Die gesetzeskonforme Etikettierung im Transport- bzw. Umgangsrecht ist eine Grundvoraussetzung für den sicheren und termingerechten internationalen Transport sowie für die sichere...
Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen gemäß CLP-Verordnung
KFT Chemieservice GmbH
2 Tage
1.250 EUR
Griesheim
Die gesetzeskonforme Klassifizierung von Stoffen und Gemischen ist die Grundlage für eine sichere Handhabung. Die Einstufung bestimmt alle weiteren Maßnahmen im...
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte
Umweltinstitut Offenbach GmbH
726 EUR
Verschiedene (2)
Schwerpunkt: Verkehrsträger Straße, Vorbereitung auf die IHK-Prüfung und Verlängerung des EG-Schulungsnachweises, anschließende IHK-Prüfung möglich Die Schulung vermittelt in kompakter und...
Gefahrgutbeauftragter
Umweltinstitut Offenbach GmbH
893 EUR
Verschiedene (3)
Der Grundkurs zum Erwerb der Fachkunde für Gefahrgutbeauftragte (Verkehrsträger Straße) im Sinne des § 3 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) bietet Ihnen...
Etikettierung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen außerhalb der EU: Ein Überblick
KFT Chemieservice GmbH
1 Tag
809 EUR
Griesheim
Obwohl die Etikettierung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen in den verschiedenen Regionen und Kontinenten durch die Einführung von GHS (Globally Harmonised...
Etikettierung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen außerhalb der EU: Ein Überblick
KFT Chemieservice GmbH
1 Tag
Inhouse
Obwohl die  Etikettierung und Kennzeichnung von Gefahrstoffen  in den verschiedenen Regionen und Kontinenten durch die Einführung von  GHS (Globally Harmonised...
Gefahrgutrecht aktuell
Umweltinstitut Offenbach GmbH
395 EUR
Verschiedene (2)
Eintägiges Fortbildungsseminar für Gefahrgutbeauftragte und beauftragte / verantwortliche Personen gemäß Kapitel 1.3 ADR sowie sonstige Interessierte zur Änderung der Gefahrgutvorschriften...
Gefahrstoffbeauftragter
AKADEMIE HERKERT
1 Tag
1.184 EUR
Verschiedene (13)
Der falsche Umgang mit Gefahrstoffen gefährdet die Sicherheit von Mitarbeitern, deren Gesundheit und nicht zuletzt die Umwelt. Unternehmer sind laut GefStoffV...
Die Beförderung radioaktiver Stoffe - Gefahrgutklasse 7
Haus der Technik
16 Stunden
1.340 EUR
Essen
An die Beförderung radioaktiver Stoffe werden umfangreiche und Sicherheits- und Sicherungsanforderungen gestellt. Alle Beteiligten, insbesondere die verantwortlichen, ausführenden und überwachenden...
Unterweisung für sonstige, an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligte Personen
Haus der Technik
8 Stunden
790 EUR
Essen
Das Gefahrgutrecht hat neben explizit genannte Personen (z.B. Beförder, Fahrer, Verlader) auch "sonstige verantwortliche Personen", denen nach diesen Vorschriften unmittelbar...
7. Essener Gefahrstofftage
Haus der Technik
20 Stunden
890 EUR
Essen
Zum 7. Mal wird die Gefahrstofftagung vom Haus der Technik in Kooperation mit namhaften Partnern undrenommierten Referenten durchgeführt. Auf zwei...
Essener Gefahrguttage 2017
Haus der Technik
12 Stunden
990 EUR
Essen
...
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte - Fortbildung zur Verlängerung des Schulungsnachweises für Straße und Schiene
Haus der Technik
8 Stunden
690 EUR
Essen
Gefahrgutbeauftragte müssen für die rechtmäßige Ausübung ihrer Tätigkeit im Besitz eines gültigen Schulungsnachweises für alle betroffenen Verkehrsträger sein. Der Schulungsnachweis...
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr - nach § 5 der Gefahrgutbeauftragten-Verordnung (GbV)
Haus der Technik
32 Stunden
1.980 EUR
Essen
Als Gefahrgutbeauftragte können nur Personen bestellt werden, die Inhaber eines gültigen Schulungsnachweises sind. Dieser Schulungsnachweis wird von einer Industrie- und...
Lagerung von Gefahrstoffen - In Zusammenarbeit mit der DENIOS Akademie und mit Besichtigung der Denios AG
Haus der Technik
16 Stunden
1.190 EUR
Bad Oeynhausen
Das Seminar vermittelt Kenntnis darüber, welche Regelungen bei der Lagerung von Gefahrstoffen in Versandstücken beachtet werden müssen. Für die Lagerung...
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte
Haus der Technik
8 Stunden
690 EUR
Essen
Gefahrgutbeauftragte müssen für die rechtmäßige Ausübung ihrer Tätigkeit im Besitz eines gültigen Schulungsnachweises für alle betroffenen Verkehrsträger sein. Zum Erwerb...
Transport, Lagerung und Entsorgung von Lithiumbatterien
Umweltinstitut Offenbach GmbH
395 EUR
Frankfurt a. M.
Eintägiges Seminar für den sicheren Umgang mit Lithiumbatterien unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben...
Unterweisung für beauftragte Personen in Verbindung § 9 OWiG im Gefahrgutbereich gemäß Kap. 1.3 und Abschnitt 8.2.3 ADR
Haus der Technik
16 Stunden
1.330 EUR
Essen
Der Gesetzgeber hat mit den in Kap. 1.3 und Abschnitt 8.2.3 ADR genannten Vorgaben vorgeschrieben, dass alle Betriebe und Behörden,...
Gefahrstoffmanagement 2018
AKADEMIE HERKERT
1 Tag
1.184 EUR
Hamburg
Unternehmen, die mit Gefahrstoffen arbeiten, müssen stets die aktuellen Entwicklungen im Gefahrstoffwesen im Blick behalten. Dazu gehören Neuerungen aus der...
Gefahrstoffverordnung
AKADEMIE HERKERT
7 Stunden
779 EUR
Verschiedene (3)
Seit 19.11.2016 sind die Änderungen der Gefahrstoffverordnung in Kraft. Die neuen Anforderungen müssen ab sofort umgesetzt werden: Das Neukennzeichnen von...
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 3: Praxisworkshop - Lagerung von Gefahrstoffen
concada GmbH
2 Tage
713 EUR
Verschiedene (2)
Die Lagerung von Gefahrstoffen erfordert die Berücksichtigung einer Vielzahl von gesetzlichen Regelungen. Dabei zeigt sich, dass in der Praxis häufig...
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 4: Praxisworkshop - Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für Gefahrstoffe
concada GmbH
1 Tag
713 EUR
Verschiedene (2)
Im Rahmen von Modul 4 der Gefahrstoffreihe werden die wesentlichen Elemente einer Gefährdungsbeurteilung vorgestellt und erläutert wie die gesetzlichen Anforderungen...
Gefahrgutbeauftragte / Gefahrgutbeauftragter für Straße und Schiene
concada GmbH
5 Tage
1.178 EUR
Dortmund
Anerkannter Grundlehrgang zum Erwerb der Sachkunde im Sinne des § 3 der GBV...
Gefahrstoffe für Quereinsteiger
concada GmbH
1 Tag
475 EUR
Bonn
Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen des Gefahrstoffrechts und wie diese im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können....
Interner Auditor - Modul 2: Durchführung interner Audits
concada GmbH
2 Tage
1.129 EUR
Verschiedene (3)
Der Lehrgang vermittelt aufbauend zu Modul 1 die Anforderungen zur Durchführung von Audits nach der DIN EN ISO 19011. Diese...
Workshop für interne Auditoren: Schwerpunkt Kommunikation
concada GmbH
1 Tag
713 EUR
Dortmund
Dieser Workshop vermittelt die wesentlichen Grundlagen gelingender Kommunikation, die Voraussetzung für ein erfolgreiches Audit darstellt....
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 1: Grundlagen Gefahrstoffe
concada GmbH
1 Tag
701 EUR
Verschiedene (2)
In diesem ersten Modul der Gefahrstoffreihe liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung der wesentlichen Grundlagen der Gefahrstoffverordnung. Die praktische Umsetzung...
Der Gefahrstoffbeauftragte - Modul 2: Sicherheitsdatenblätter
concada GmbH
1 Tag
713 EUR
Verschiedene (2)
In Kombination mit Modul 1, 3 und 4 oder Nachweis vergleichbarer Vorqualifikationen dient dieses Seminar dem Erwerb der Sachkunde gemäß...
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte für Straße und Schiene
concada GmbH
2 Tage
594 EUR
Dortmund
Dieser Lehrgang vermittelt die Neuerungen im Gefahrgutrecht und bereitet auf die optionale Prüfung im Anschluß vor....
Interner Auditor - Modul 3: Prüfung
concada GmbH
1 Tag
118 EUR
Verschiedene (3)
Nach Teilnahme an den Modulen 1 und 2 kann zur Lernkontrolle optional eine Prüfung gebucht werden. Inhaltlich werden die in...
Neuerungen im Gefahrgutrecht ADR/RID 2017
concada GmbH
1 Tag
772 EUR
Dortmund
Ab dem 1. Januar 2017 wird das neue ADR/RID 2017 gelten....
Schulung von Personen nach Kapitel 1.3 ADR (Beauftragte und sonstige verantwortliche Personen)
concada GmbH
1 Tag
594 EUR
Dortmund
Dieses Seminar informiert kompakt und kompetent über die relevanten Themen im Gefahrgutrecht....
Workshop: Erfahrungsaustausch für Gefahrstoffbeauftragte
concada GmbH
1 Tag
713 EUR
Verschiedene (2)
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die rechtlichen Neuerungen vorgestellt und die Zusammenhänge und die Auswirkungen der verschiedenen Verordnungen erläutert. Im...
Zeigt 1-38 von 38 Treffern
 

Was umfasst eine Gefahrgutschulung?

Viele Betriebe arbeiten mit Gütern, Produktionsmitteln und Waren, die in den Bereich der Gefahrgutklassen fallen. Diese müssen nicht nur gesondert gelagert, sondern dürfen auch nur von geschultem Personal transportiert werden. Für den Umgang mit Gefahrgütern werden daher verschiedene Spezialisten benötigt.

Schulung zum Gefahrgutbeauftragten

Als Gefahrgutbeauftragter kümmert man sich um alle Belange rund um das Thema Gefahrgut und hat die koordinatorische Verantwortung. Jeder Betrieb, der mit Gefahrgut arbeitet, muss einen entsprechenden Gefahrgutbeauftragten bestellen. Diesem obliegt dann die Organisation von Lagerung und Transport, die Einteilung der zuständigen und geschulten Mitarbeiter und die Organisation des gefährlichen Entsorgungsbereichs. Die Pflichten werden im Detail durch den § 8 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) geregelt.

Ablauf der Gefahrgutschulung

Gefahrgutschulungen werden von unterschiedlichsten Trägern angeboten, enden jedoch immer mit einer Prüfung vor der Industrie und Handelskammer (IHK). Dies soll dafür sorgen, dass sowohl die vermittelten Inhalte, als auch die Qualität der Ausbildung flächendeckend gleich sind und die Gefahrgutschulungen somit in ganz Deutschland akzeptiert werden.

Die Schulungen werden unterteilt in die verschiedenen Verkehrsträger:

  • Straße
  • Schiene
  • Binnenschiff
  • Seeschiff

Die Schulung für den ersten Teil  umfasst mit 30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten den allgemeinen Teil der Gefahrgutschulung und den besonderen Bereich "Straße". Für jeden weiteren Verkehrsträger kommen 10 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten hinzu. 

Die bestandenen Gefahrgutschulungen werden mit einem EG-Schulungsnachweis abgeschlossen, welcher für fünf Jahre gültig ist und entsprechend regelmäßig aufgefrischt werden muss. Die Auffrischungskurse sind in der Regel deutlich kürzer und wenden sich hauptsächlich den gesetzlichen Neuerungen zu.

Gefahrgutfahrer

Wer gefährliche Güter befördert, muss eine erfolgreiche Gefahrgutschulung belegen können. Fahrzeugführer können einen ADR-Schein erwerben, mit dem sie ihre Kenntnisse nachweisen.

Was beinhaltet eine ADR-Schulung?

Der Begriff ADR bezeichnet das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße. Seit dem Jahr 1968 ist das Gesetz in vielen Ländern in Kraft und wird mittlerweile in der gesamten EU durchgesetzt. Alle zwei Jahre wird das Gesetz aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. ADR-Schulungen sorgen für das notwendige Wissen um die jeweilige Gesetzeslage beim Transport entsprechender Gefahrgüter auf europäischen Straßen und umfassen neben einem Basiskurs von drei Tagen eine abschließende, schriftliche Prüfung, die von der Industrie und Handelskammer (IHK) abgenommen wird. Darüber hinaus werden bei den entsprechenden Schulungen die unterschiedlichen Gefahrstoffklassen erklärt, der Umgang mit den verschiedenen Gefahrstoffen und -gütern detailliert verdeutlicht und somit die Sicherheit auf den Straßen beziehungsweise beim Transport der Güter spürbar erhöht.

Der ADR-Schein als Chance

Die Arbeitsbelastung in der Kraftfahrerbranche steigt, während die Löhne leider stagnieren. Wer sich also am Markt gut und zukunftssicher positionieren möchte, der sollte dies am besten über eine zusätzliche und wichtige Qualifizierung tun. Ein ADR-Schein erlaubt es dabei nicht nur für den eigenen Arbeitgeber potentiell interessanter zu werden, sondern auf dem gesamten Arbeitsmarkt die eigenen Chancen zu erhöhen.

Gültigkeitsdauer des Gefahrgutführerscheins

Die ADR-Schulungen enden mit einer schriftlichen Prüfung vor der Industrie und Handelskammer. Bei der 30 Fragen umfassenden Prüfung dürfen maximal fünf der Fragen falsch beantwortet werden. Bei bestandener Prüfung wird den Teilnehmern der ADR-Schein, auch Gefahrgutführerschein genannt, ausgestellt. Dieser ist für die nächsten fünf Jahre gültig und muss während des letzten Jahres seiner Gültigkeit erneuert werden. Die Erneuerung des Gefahrgutführerscheins umfasst 1 1/2 Kurstage und wird ebenfalls mit einer IHK-Prüfung abgeschlossen.

Darf mit dem Gefahrgutführerschein jegliches Gefahrgut transportiert werden?

Nein. Die ADR-Schulung umfassen nur den Transport von Stück- und Schüttgut der Gefahrgutklassen 2-6 und 8+9. Wer Explosive oder Radioaktive Stoffe transportieren muss oder möchte, muss einen entsprechenden Erweiterungs- und Aufbaukurs besuchen.

Gefahrgutfahrer Verdienst

Eine solche Weiterbildung wird von vielen Arbeitgebern entsprechend gut honoriert. Der tatsächliche Verdienst richtet sich nach Bundesland, Alter des Beschäftigten und Größe des Betriebes. Beispielhaft für eine tarifliche Bruttogrundvergütung kann eine Spanne von etwa 28.000 bis 32.000 Euro Brutto gelten (Quelle: Berufenet).

Zurück zur Schulungsübersicht