kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wie steigere ich meine Produktivität?

5 Tipps für mehr Leistung in weniger Zeit

Wie effizient gestalten Sie Ihren Tag? Würden Sie sagen, dass da noch Luft nach oben ist? Dann versuchen Sie es doch mal mit Produktivitätssteigerung. Investieren Sie Ihre Zeit in das Lesen dieses Beitrags und profitieren Sie von unseren Tipps.

Tipp 1: Produktivitätskiller identifizieren

Nehmen Sie sich eine für Sie klassische Arbeitswoche als Beispiel und versuchen Sie zu identifizieren, wann Sie am meisten geleistet haben. Was war anders an den Tagen, an denen Sie gefühlt zu nichts kamen? Standen viele Meetings auf dem Plan, haben Sie sich von Kollegen oder eingehenden Nachrichten zu sehr ablenken lassen oder haben Sie sich  zu viele Aufgaben vorgenommen? Dies ist der erste Schritt, um Platz zu schaffen für eine optimierte Selbstorganisation.

Tipp 2: Selbstorganisation

Wer seine Produktivität überarbeiten will, kommt an der Prioritäten-Frage nicht vorbei. Strukturieren Sie Ihren Tag mit der Wichtigkeit von Aufgaben. Verschaffen Sie sich einen Überblick,

  • was von Ihnen sofort erledigt werden sollte, 
  • welche Aufgaben noch liegen bleiben können,
  • ob Sie Aufgaben an andere delegieren können,
  • ob die Aufgabe wirklich die Dringlichkeit für Sie hat, mit der die Nachricht an Sie herangetragen wurde.

Tipp 3: Neue Gewohnheiten schaffen

Wie heißt es so schön? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. So sind bestimmte Prozesse festgefahren, etwa das ständige Checken von Nachrichten privater oder geschäftlicher Natur oder das ewige Schieben unliebsamer Aufgaben. Der Mensch benötigt rund 1-2 Monate, um neue Gewohnheiten zu etablieren. Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und entsorgen Sie zeitfressende Verhaltensweisen.

Tipp 4: Nutzen Sie das Pareto-Prinzip

Die Essenz des Pareto-Prinzips besagt, dass 80 % des Ertrags mit lediglich 20 % des Aufwandes zu bewältigen sind. Dies bedeutet, dass Aufgaben, die bereits bei 80 % als fertig gestellt gelten, nur in diesem Rahmen bearbeitet werden sollen. So soll Perfektionismus und Stress entgegengewirkt und die Produktivität gesteigert werden, da so mehr Zeit zur Verfügung steht, um weitere Aufgaben zu meistern.

Tipp 5: Ihr Arbeitsplatz

Hand aufs Herz: Mögen Sie Ihren Arbeitsplatz? Es mag simpel klingen, aber wer gerne an seinen Arbeitsort geht, ist oftmals auch leistungsfähiger und produktiver. Verbannen Sie alles Störende vom Schreibtisch und sorgen Sie für

  • einen ergonomischen Aufbau Ihres Arbeitsplatzes,
  • genügend Lichteinfall, denn zu wenig Licht kann schnell ermüdend wirken,
  • freundliche Farben
  • und eine sinnvolle Ordnung, sodass Sie mit wenig Aufwand an die wichtigsten Utensilien gelangen.

Damit schaffen Sie den nötigen Rahmen im wortwörtlichen Sinne, um Ihre Produktivität sinnvoll zu steigern.

Bis bald im kursfinder.de-Wissensguide!


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 11.06.2021

Was muss ich über den Aufhebungsvertrag wissen?

Nicht jede Trennung im Arbeitsleben verläuft in gegenseitigem Einverständnis. Möchte man in diesen Fällen die Kündigungsfrist umgehen, wird oftmals ein Aufhebungsvertrag herangezogen. Was hat es damit auf sich?

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 26.11.2020

Der Wissensguide auf kursfinder.de

Auf dem Arbeitsmarkt ist es wichtig, sich stets mit neuen Qualifikationen auszurüsten oder neues Wissen im Beruf anzueignen. In unserem Wissensguide veröffentlichen wir Artikel, die Ihnen Zusatzwissen im Job vermitteln oder eine neue Kompetenz aufzeigen, die Sie in Ihren Arbeitsalltag integrieren können. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Haben Sie eine gute Work-Life-Balance?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's