Gestaltungen bei der Immobiliennachfolge (Live-Webinar)

BeckAkademie Seminare, Online-Kurs / Fernlehrgang
Dauer
5 Stunden
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
18 Dezember, 2024 Details anzeigen
Preis
534,31 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
5 Stunden
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
18 Dezember, 2024 Details anzeigen
Preis
534,31 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 534,31 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

Im Zusammenspiel von Steuerrecht, Bewertung und Zivilrecht zeigt Ihnen dieses Seminar, wie Sie im Rahmen der Nachfolgeplanung Immobilienwerte effektiv auf nachkommende Generationen übertragen können. Mit Blick auf Privat- und Betriebsvermögen werden typische Problemfelder der vorweggenommenen Erbfolge und bei Verfügungen von Todes wegen fokussiert. Die vorgestellten Gestaltungsansätze betrachten neben der Erbschaft- und Schenkungsteuer auch die laufenden Ertragsteuern und nehmen die aktuelle Rechtsprechung sowie alle praxisrelevanten Änderungen durch die Erbschaftsteuer-Richtlinien & Hinweise 2019 (ErbStR und ErbStH 2019) in den Blick.

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

18 Dezember, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Inhalt

Immobilien im Privatvermögen

  • Steuerbefreiungen für das Familienheim
  • Steuerbefreiung für zu Wohnzwecken vermietete Immobilien
  • Übertragungen im Rahmen des Zugewinnausgleiches zwischen Ehegatten

Stolperfalle Nießbrauch

  • Ausgestaltungsvarianten der zurückbehaltenen Nutzungsrechte anhand von Fallbeispielen
  • Auswirkungen auf die Erbschaftsteuerbelastung
  • Ertragsteuerliche Aspekte
  • Einkunftserzielungsabsicht und Werbungskostenabzug
  • Grunderwerbsteuer

Zivilrechtliche Besonderheiten

  • Hinweise zur Vertragsgestaltung
  • Einbindung von Familiengesellschaften
  • Übertragungen auf Minderjährige

Bewertung von Immobilien für Erbschaft-/Schenkungsteuerzwecke

  • Bewertungsmethodik nach Bewertungsgesetz
  • Diskussion wertrelevanter Einflussgrößen
  • Chancen gutachterlicher Bewertung
  • Anwendungsfälle aus der Praxis

Immobilien im Betriebsvermögen

  • Verschonungsregelungen und Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der §§ 13a bis 13c ErbStG
  • Steuerbefreiung für Wohnungsunternehmen im Lichte der BFH-Rechtsprechung
  • Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten bei Sonderbetriebsvermögen

Referenten

Francoise Dammertz
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Catarina Cristina Herbst
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Steuerberaterin, Partnerin, Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Cathrin Krämer
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Erbrecht, Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Christina Vosseler
Dipl.-Kffr., Steuerberaterin, Partnerin, Mazars GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

Zielgruppe / Voraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an alle Steuerberater, Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Notare, Wirtschaftsprüfer sowie deren qualifizierte Mitarbeiter, Unternehmensjuristen, Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen und deren Berater

BeckAkademie Seminare

Die BeckAkademie Seminare bietet Ihnen maßgeschneiderte Aus- & Fortbildung auf höchstem Niveau: Ausbildungs-/Praxislehrgänge: Vertieftes Fachwissen für Ihre tägliche Praxis in 4–5 Tagen Tagungen: Networking, aktuelle Trends & erstklassige Fortbildung Seminare: Topaktuelles Know-how von erfahrenen Praktikern BECK Lehrgänge/Sommerlehrgänge: Solides Basiswissen in...

Erfahren Sie mehr über BeckAkademie Seminare und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige