Sommerlehrgang Insolvenzrecht

BeckAkademie Seminare, in München
Dauer
19,5 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
31 Juli, 2024 Details anzeigen
Preis
1.545,81 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
19,5 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
31 Juli, 2024 Details anzeigen
Preis
1.545,81 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 1.545,81 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

Ob sich der eigene Mandant in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befindet oder ob es einen Vertragspartner oder Prozessgegner betrifft: Ein Insolvenzverfahren birgt Risiken, auf die der Berater reagieren sollte. Dies gilt auch für Mitarbeiter von Rechtsabteilungen oder Banken. Der Lehrgang gibt einen grundlegenden umfassenden Einblick in die Abläufe und Rechtsfolgen eines Insolvenzverfahrens aus Gläubiger-, Schuldner- und Verwaltersicht. Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung und praktischer Erfahrungen zeigen die Referenten Gestaltungsmöglichkeiten und Grenzen auf.

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

31 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

Inhalt

1. Tag

Ziele des Insolvenzrechts und aktuelle Entwicklungen

Der Ablauf eines Insolvenzverfahrens

Insolvenzantrag und Insolvenzgründe

Der Insolvenzverwalter

  • Auswahl und Bestellung
  • Aufgaben
  • Aufsicht und Haftung

2. Tag

Die Gläubiger im Insolvenzverfahren

  • Insolvenz- und Massegläubiger
  • Forderungsanmeldung, Forderungsprüfung, Verteilung
  • Sicherheiten in der Insolvenz: Aus- und Absonderungsrechte
  • Beteiligung und Einfluss im Verfahren

Vertragsverhältnisse in der Insolvenz

  • Wahlrecht des Insolvenzverwalters
  • Besonderheiten bei Dauerschuldverhältnissen

3. Tag

Insolvenzanfechtung und Aufrechnung in der Insolvenz

Insolvenzverfahren als Sanierungsinstrument

  • Insolvenzplan als Abweichung vom Regelinsolvenzverfahren
  • Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren

Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiung

Internationales Insolvenzrecht

Referenten

Dr. Rolf Leithaus
Rechtsanwalt, Partner, CMS Hasche Sigle, Köln

Dr. Anne Deike Riewe
Rechtsanwältin, Eversheds Sutherland, München

Zielgruppe / Voraussetzungen

Dieses Seminar richtet sich an alle Rechtsanwälte, insb. in Insolvenzverwalterkanzleien, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Bankmitarbeiter mit Berührungspunkten zu Insolvenzthemen

Kostenzusatz

Junganwaltsrabatt (25 %): 974,25 € zzgl. gesetzl. MwSt.

BeckAkademie Seminare

Die BeckAkademie Seminare bietet Ihnen maßgeschneiderte Aus- & Fortbildung auf höchstem Niveau: Ausbildungs-/Praxislehrgänge: Vertieftes Fachwissen für Ihre tägliche Praxis in 4–5 Tagen Tagungen: Networking, aktuelle Trends & erstklassige Fortbildung Seminare: Topaktuelles Know-how von erfahrenen Praktikern BECK Lehrgänge/Sommerlehrgänge: Solides Basiswissen in...

Erfahren Sie mehr über BeckAkademie Seminare und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige