kursfinder.de anzeigen als: Mobil

SPS-Fachkraft (HWK) - Gesamtlehrgang

Gewerbe Akademie
Übersicht
360 Einheiten
Teilzeit
Kurse
Förderung möglich
SPS-Fachkraft (HWK) - Gesamtlehrgang

Beschreibung

SPS-Fachkraft (HWK) - Gesamtlehrgang

Berufsbegleitende Weiterbildung

In diesem Lehrgang werden Sie professionell und praxisnah in folgenden Bereichen weitergebildet:

  • Kenntnisse über Aufbau und Arbeitsweise einer speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS)
  • Programmierung in FUP, AWL und nach IEC 1131-3
  • Kenntnisse und Fertigkeiten in PROFI-Bus mit ET200-S
  • Kenntnisse und Fertigkeiten mit WINCC-flexible und verschiedenen TPs bzw. verschiedenen Geräten als Runtime Versionen
  • Programmerstellung und Inbetriebnahme von Steuerungen
  • Programmabänderungen und Fehlersuche

Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, sich professionell, praxisnah in einem Lehrgang auf dem neuesten Stand zu einem attraktiven Preis weiterzubilden. Sichern Sie sich Ihren Kursplatz schon heute!

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Aufbau und Organisation

Teilzeit - Di, Do 18:00 - 21:15 Uhr

Inhalte / Module

Grundschein A:

  • SPS Grundlagen
  • Zahlensysteme
  • Logische Grundfunktionen
  • Timer und Zähler
  • Programmierung nach IEC 1131-3 mit S7-300 und S7-1200 (nur am Standort Offenburg) in AWL, KOP und FUP
  • Prüfungsvorbereitung

Aufbauschein B:

  • Programmierung in STEP7 mit S7-300
  • Grundfunktionen
  • Digitale Funktionen
  • Analogwertverarbeitung
  • Strukturierte Programmierung
  • Arbeiten mit FC, FB und DB
  • Einführung WINCC-flexible
  • Fehlersuche, Diagnosefunktionen
  • Prüfungsvorbereitung

Aufbauschein C:

  • Rezeptverwaltungen in der SPS und im HMI-System
  • Grundlagen PROFI-Bus mit S7-300
  • Aufbau und Inbetriebnahme des PROFI-Bus-Systems
  • Visualisierung mit WINCC-flexible und verschiedenen TPs bzw. verschiedenen Geräten als Runtime Versionen
  • Symbolische Variablen - Verbindung mit WINCC-flexible
  • Erstellen einfacher Bildschirmmasken
  • Einbinden von WINCC-flexible in STEP7-Projekte
  • Durchführung eines großen Musterprojekts
  • Prüfungsvorbereitung

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Teilnehmen können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Handwerks- und Industriebetrieben.

Teilnahmevoraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung in Elektro- oder Metallberufen.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Prüfung

Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung in jedem Schein vor dem Prüfungsausschuss der Handwerkskammer Freiburg ab.

Um den Abschluss "SPS-Fachkraft (HWK)" zu erreichen, müssen Sie ALLE drei Scheine erfolgreich absolviert haben.

Zertifikate

HWK-Zertifikat

HWK-Zertifikat

Das HWK-Zertifikat ist eine Urkunde, mit der die erfolgreiche Teilnahme an einer vorbereitenden Maßnahme zur Ausbildung oder die Teilnahme an einer Weiterbildung bescheinigt wird. Die Handwerksk...

Mehr erfahren über HWK-Zertifikat

Akkreditierung

Dieser Lehrgang der Gewerbe Akademie ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert.

Kostenzusatz

Preis: € 4950,00
Prüfungsgebühr: € 525

Förderungsmöglichkeiten

Dieser Lehrgang der Gewerbe Akademie ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert. Somit können die Weiterbildungskosten an diesem Lehrgang von der Agentur für Arbeit mit einem Bildungsgutschein gefördert werden.

Dieser Fachkurs kann seit 2015 wieder mit 30% oder 50% gefördert werden. Unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds. Eine weitere Förderung der Kursgebühr aus Mitteln der Europäischen Union ist nicht zulässig.

Infos anfordern

Bitte prüfen Sie, ob der Kursort (Freiburg, Offenburg oder Schopfheim, alle Kursorte liegen in Baden-Württemberg) und die Kursform (Teilzeit / Vollzeit) für Sie passen.

Kontaktinformation Gewerbe Akademie

Gewerbe Akademie

Wirthstraße 28
79110 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.gewerbeakademie.de

Gewerbe Akademie

Gewerbe Akademie

Als regionales Bildungshaus der Handwerkskammer Freiburg verfügt die Gewerbe Akademie über ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm für Handwerk und Mittelstand. Die Schulungsteilnehmer können in den optimal ausgestatteten Werkstätten und Schulungsräumen praxisnahe Lehrgänge und Fortbildungskurse vom Grundlagen- bis Meisterniveau und vom EDV-Einsteigerkurs bis...


Erfahren Sie mehr über Gewerbe Akademie und weitere Kurse des Anbieters.
Inspiration
Dietmar Bader, Bachelor of Arts ...

Von Beruf ist er Steinmetz- und Steinbildhauermeister. Nun hat er noch seinen Bachelor of Business Administration mit der Traumnote von 1,2 absolviert und ist somit auch der Stolz der Gewerbe Akademie Freiburg.

Weiterlesen
Rebecca Schülle, Staatl. anerk. ...
Absolventin Gewerbe Akademie

Rebecca Schülle hat mit dem Abschluss zur Betriebswirtin an der Gewerbe Akademie Offenburg ihre kaufmännische Ausbildung abgerundet. Hier erfahren Sie, was ihr an der Ausbildung besonders gut gefallen hat.

Weiterlesen

Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Bitte prüfen Sie, ob der Kursort (Freiburg, Offenburg oder Schopfheim, alle Kursorte liegen in Baden-Württemberg) und die Kursform (Teilzeit / Vollzeit) für Sie passen.