kursfinder.de anzeigen als: Mobil

HR Business Partner (IHK) -Blended-Learning-Zertifikatslehrgang

IHK Düsseldorf

Beschreibung

HR Business Partner (IHK) -Blended-Learning-Zertifikatslehrgang

Ziel

HR Business Partner (IHK) - Personalarbeit am Puls des Business - Die ideale Weiterbildung für alle Personaler mit Praxiserfahrung!
Besonderer Hinweis:
Blended-Learning-Unterrichtsformat, d.h. Training via MS-Teams, plus ggf. einige Termine im Präsenzunterricht , auf Wunsch jedoch 100 % Online-Teilnahme möglich!)

Ein neuer IHK - Zertifkatslehrgang speziell für Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen
HR Business Partner sind für die jeweiligen Business Units die zentralen Ansprechpartner für alle personalwirtschaftlichen Themen. Organisation und Prozesse sind somit stark an den Anforderungen des "internen" Kunden (Personal) ausgerichtet. Dahinter steht ein erweitertes Verständnis für die betriebliche Personalarbeit im Unternehmen. Von daher erfordert es Fachleute im Personalbereich, die sich als Teil der Gesamtorganisation des Unternehmens verstehen.
Was gehört dazu?
- eine auf die Zukunft gerichtete Fachkompetenz der Mitarbeiter in zentralen Themenfeldern der Personalwirtschaft
- Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit, um die erweiterte Rolle als Business-Partner effektiv meistern zu können.
Zielgruppe:
Sie profitieren am meisten von den Inhalten des Lehrganges, wenn Sie
- am IHK-Zertifikatslehrgang "Personalreferent" teilgenommen haben (keine Bedingung!!!!)
- vielliecht sogar über den Bachelor- Abschluss Gepr. Personalfachkaufmann-/frau verfügen (keine Bedingung!!!)
- eine vergleichsweise längere Berufspraxis in verantwortlicher Position im Personalwesen absolviert haben (keine Bedingung!!!)
Ihr Nutzen:
Die erforderlichen Kompetenzen werden in insgesamt neun Modulen praxisgerecht vermittelt. Sie werden mithilfe der zentralen Themenfelder (Module)
- effektiv und zukunftsorientiert auf ihre erweiterte Aufgabe vorbereitet. Ihre Souveränität als zentraler Ansprechpartner im HR-Bereich wird weiter gestärkt und gefördert, damit Sie auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen optimal vorbereitet sind.
- der Austausch der Teilnehmer (m/w) untereinander und der Dialog mit dem Trainerteam ist ein weiterer Gewinn für Sie!
Abschluss:
Voraussetzung für die Erteilung des Zertifikates (Abschluss):
Regelmäßige Teilnahme am Lehrgang mit einer Anwesenheitsquote von mindestens 80 %!!! Zusätzlich ist die Erstellung und Präsentation einer "Roadmap" am Ende des Lehrganges absolut erforderlich.
Lehrmethode:
Dieser Lehrgang ergänzt den Präsenzunterricht durch digitales Lernen (E-Learning).
Lehrgangsinhalte (Module):
Personalarbeit als HR Business Partner
- veränderte Rahmenbedingungen im Unternehmen als Ausgangspunkt für Veränderungen in der Unternehmensorganisation
- Konsequenzen für die betriebliche Personalarbeit
- 3-Box-Modell von Dave Ullrich
- der Personaler als Business Partner
Zielgruppenorientiere Mitarbeiterbindung
- Was treibt Menschen an, was bindet sie? - Erkenntnisse aus der Verhaltensbiologie!
- Rahmenbedingungen, Vorgehensweise, Erfolgskriterien
- Zielgruppenanalyse, erfolgskritische Mitarbeiter, Möglichkeiten der Bindung der Mit-
arbeiter an das Unternehmen
Agiles HR
- Scrum, Retro & Co - die Bausteine der agilen Welt
- Zusammenspiel agiler und klassischer Instrumente für eine zukunftsorientierte Personalarbeit
Herausforderungen in der betrieblichen Ausbildung von heute
- Einflüsse auf die betriebliche Ausbildung (Demografie, Attraktivität der Ausbildung.....)
- Gewinnung von Auszubildenden (Generation Z)
- Digitalisierung in der Berufsausbildung, neue Anforderungen an Ausbilder und Auszubil
dende
- Coachen - statt ausbilden? Motivation und Förderung von Auszubildenden
- Von der Vertragsunterzeichnung bis zur Übernahme: betriebliche Ausbildung gestalten
Projektmanagement für Personaler bei internen Projekten:
- Grundbegriffe
- Projektierung und Erfolgsfaktoren
- Fallen
- Beispiele für die Umsetzung
Digitalisierung im Personalbereich
- Selfcheck
- Anforderungen an die IT
- praktische Umsetzung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Aufbau
- wirtschaftliche Strategien zur Umsetzung
- gesetzliches Eingliederungsmanagement
- rechtliche Rahmenbedingungen
Talking Business:
- Englisch für HR Business Partner
- Englischtraining anhand von Beispielen aus der betrieblichen Praxis
Souverän als HR Business Partner
- Erwartungshaltung von Geschäftsleitung und Business Unit
- "Verkäufer" in eigener Sache
- intensive Trainingssequenzen
Abschlusstest und Zertifikat
- Hilfestellung bei der Erarbeitung einer Roadmap als Abschlussarbeit
- Präsentation der Abschlussarbeit
Ihre Trainerin und Lehrgangsleiterin Bärbel Schüer:
Bärbel Schüer hat einen Abschluss als Diplom-Kauffrau mit Vertiefung Personalmanagement und Arbeitsrecht in Göttingen; danach war sie erst Personalreferentin, später Leiterin Personalplanung, -beschaffung und -einsatz bei Procter & Gamble in Nürnberg; im Anschluss wurde sie Human-Resources Manager bei Sanofi-Aventis in Köln. Seit ca. 1994 ist sie selbständig, zunächst nebenberuflich, ab ca. 2008 vollumfänglich, als Gründerin der UPB. Sie verfügt seitdem über umfangreiche Erfahrungen als Dozentin im Führungs- und Personalbereich, in der Personalberatung, im Coaching von Führungskräften, aber auch als Beraterin zu Kompetenzmodellen und beim Outplacement. Seit 2020 ist sie in der Bärbel Schüer, UPB Schüer & Düsterwald PartG zuständig für die Bereiche Akademie und HR Services.
Ratenzahlung:
4 Raten sind vorgesehen!
Förderung:
Diese Bildungsmaßnahme kann über Bildungsscheck oder Bildungsprämie des Landes NRW gefördert werden (50 % des Teilnahmeentgeltes, max. € 500,00)
Anzahl der Unterrichtsstunden: 112 UStd.
Max. Teilnehmerzahl. ca. 15
Vorläufige Themenplanung (Stand: 12.05.2022)

Sa 20.08.2022 Personalarbeit als HRB
Sa 27.08.2022 Mitarbeiterbindung
Fr 09.09.2022 Agiles HR
Di 13.09.2022 Arbeitsrecht (Kurzvortrag: 18 - 21 Uhr)
Sa 17.09.2022 Talking Business in HR , Teil 1
Sa 24.09.2022 Talking Business in HR , Teil 2
Fr 21.10.2022 Projektmanagement für Personaler, Teil 1
Fr 28.10.2022 Projektmanagement für Personaler, Teil 2
Sa 05.11.2022 betriebliches Gesundheitsmanagement
Fr 11.11.2022 Digitalisierung in HR
Sa 26.11.2022 betriebliche Ausbildung
Fr 02.12.2022 Souverän als HRB, Teil 1
Sa 10.12.2022 Souverän als HRB , Teil 2
Do 15.12.2022 Besprechung Roadmap (Kurzvortrag: 18 - 21 Uhr)
Mi 21.12.2022 Abschluss Roadmap
Stand 12.05.2022
Zusammenfassung:
13 normale Unterrichtstage x 8 UStd ( inkl. Pausen), 9.00 bis 16.00 Uhr = 104 UStd.
+ 2 Kurzvorträge a 4 UStd, = 08 UStd.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gesamtstundenzahl, ca. = 112UStd.

Mögliche Präsenztermine/Hybridtermine geben wir Ihnen noch rechtzeitig bekannt!
Alle Änderungen/Irrtum vorbehalten!

Teilnahmeentgelt:
Das Teilnahmeentgelt beträgt: € 2.250,00 Frühbucher zahlen € 1.950,00
(Frühbucher ist, wer sich mindestens 30 Tage vor Seminarbeginn anmeldet.
Maßgeblich ist der Poststempel)



Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe / Voraussetzungen

Die Weiterbildung richtet sich an Personaler, die sich weiterentwickeln wollen sowie an Personal(fach)leute, die bereits in einer verantwortlichen Rolle sind bzw. in diese künftig hineinwachsen sollen/wollen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot HR Business Partner (IHK) -Blended-Learning-Zertifikatslehrgang zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IHK Düsseldorf

IHK Düsseldorf

Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

 Telefonnummer anzeigen
www.duesseldorf.ihk.de

IHK Düsseldorf

IHK Düsseldorf

Das IHK Forum ist das Qualifizierungszentrum der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf. Als Experte für berufliche Weiterbildung unterstützt Sie das IHK Forum bei der Identifizierung Ihrer Entwicklungschancen. Hier finden Sie das passende Weiterbildungsangebot für Ihre Karriere und erhalten wertvolle Tipps zu...


Erfahren Sie mehr über IHK Düsseldorf und weitere Kurse des Anbieters.
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”HR Business Partner (IHK) -Blended-Learning-Zertifikatslehrgang” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: