kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Interesse an einer Finanzspritze für Ihre Weiterbildung? Erfahren Sie mehr in unserem kostenlosen Webinar.

Deutsch für den Beruf B1+ (telc)

QUSI GmbH
Übersicht
320 Stunden
Kurse
Förderung möglich
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
Starttermine jeder Zeit möglich

Ismaning
Starttermine jeder Zeit möglich

Ismaning
Starttermine jeder Zeit möglich

Beschreibung

Deutsch für den Beruf B1+ (telc)

Beschreibung

Das sichere Erlernen und praxisorientierte Einüben der deutschen Sprache unter Anleitung und Aufsicht erfahrener Lehrkräfte ist ein unerlässliches Werkzeug, um im anschließenden Beruf qualifiziert und nachhaltig arbeiten zu können. Eine berufspraktische Weiterbildung im Qusi Bildungszentrum erfolgt daher in der Regel auch gemeinsam mit einem Sprachkurs „Deutsch für den Beruf“. Es gilt dabei, den Standard Schulqualität einzuhalten und stets die höchste Bildungsqualität erbringen zu können, unabhängig von der Art der Lehrform. Im Zuge der gestiegenen Bedeutung des Internets und gerade auch in Zeiten von Corona und Kontakteinschränken bietet das QUSI Zentrum für Bildung und Sprache zusätzlich zum Präsenzunterricht neue Kommunikationswege über das e-Learning an. Dies erfolgt über ein wöchentliches Feedback, Lernkontrollen und Leistungsnachweisen wie etwa Hausaufgaben (etwa über E-Mail-Versand), ONLINE Wiederholungstests zu den einzelnen Lernfeldern sowie Multiple-Choice-Aufgaben. Der Kurs Deutsch für den Beruf (im kaufmännischen , gewerblich technischen oder pflege und sozialen Bereich) macht mit branchenüblichen Szenarien vertraut und vermittelt Wortschatz, handlungsorientierte Redemittel und Sprachmuster aus dem Berufsalltag.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

•Grundlagen Deutsch in Wort und Schrift
• Berufsbezogenes Deutsch für die Bereiche gewerblich technisch, kaufmännisch und pflege und soziales
•Kommunikation im Arbeitsalltag mit Kunden Kollegen und Vorgesetzten
•Sprechtraining und Wortschatzaufbau beispielsweise in den Bereichen Warenannahmen, Kommissionierung, Reklamation und Transport
•Schriftliche Dokumentation und Auswertungen
• Wiederholung und Festigung von grammatikalischen Strukturen
• Erlernen von Fachwörtern
•Erstellen von Privatbriefen

Nutzen & Mehrwert

Im Mittelpunkt steht die gezielte Vorbereitung der Teilnehmer auf die selbständige Kommunikation und die erfolgreiche Bewältigung typischer Sprachhandlungen im Bereich Büro, Handel, Verkauf und Außendienst. Ziel ist eine Verbesserung der Wiedereingliederungschancen und somit den Erfolg in der Gesellschaft und in einem kaufmännischen Beruf sichern zu können. Die TN erlernen die Kommunikation im Büro-Alltag und sollen insgesamt auf das Leben, Zusammenleben sowie die Arbeit in Deutschland vorbereitet werden. Abschlussziel ist das Erreichen einer Qualifikation über die international anerkannte Prüfstelle der telc gGmbH, die den Vorgaben des europäischen Referenzrahmens entspricht.

Förderung

Wir akzeptieren staatliche und nicht-staatliche Förderungen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe:
Der berufsspezifische Deutschunterricht für den kaufmännischen Bereich richtet sich an erwerbsfähige, arbeitssuchende Kunden (privat oder über die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter). Da es sich bei einem hohen Anteil der TN um neue Mitbürger und Mitbürgerinnen handelt, geht eine berufsbezogene Weiterbildung am QUSI Bildungszentrum für die Mehrzahl der Kunden mit einem zusätzlichen Spracherwerb einher, um berufliche Perspektiven im kaufmännischen Bereich erfolgreich ergreifen zu können. Die Teilnehmer erhöhen damit ihre Wiedereingliederungschancen und sichern sich damit die Möglichkeit einer langfristigen Integration in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.
Vorraussetzungen:
Kunden bringen den Wunsch und die nötige Motivation mit, ein erwerbstätiger und selbständiger Teil der Gesellschaft zu werden. Die sprachliche Grundvoraussetzung bildet das Niveau A2 des europäischen Referenzrahmens, welches für alle Kunden einführend nochmals im Schnelldurchlauf vermittelt und aufgefrischt wird. Gefördert werden über die Agentur für Arbeit in der Regel nur Kunden mit einem Einstiegsniveau von A2. Das QUSI Bildungszentrum evaluiert zudem die Sprachkenntnisse der Kunden zvor Ort mittels eines schriftlichen Einstufungstests und einer 15 min mündlichen Vorstellungsrunde.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

telc Zertifikat

Akkreditierung

AZAV

Kostenzusatz

Kostenübernahme:
Eine Kostenübernahme durch die Agentur für arbeit oder andere Kostenträger ist wie folgt möglich.
Berufsgenossenschaften
Bildungsgutschein (BGS)
Jobcenter/Optionskommune
Qualifizierungschancengesetz
Selbstzahler - individuelle Fördermöglichkeiten
Agentur für Arbeit
Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
Knappschaft-Bahn-See
Renten- und Unfallversicherungsträger
Transfergesellschaften
Sprechen Sie den entsprechenden Kostenträger darauf an, gerne unterstützen wir Sie dabei.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Deutsch für den Beruf B1+ (telc) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation QUSI GmbH

QUSI GmbH

Hirtgrasstraße 6
85737 Ismaning

 Telefonnummer anzeigen
www.qusi-bildung.de

QUSI GmbH

QUSI GmbH

Die QUSI GmbH ist seit 2006 erfolgreich als zertifiziertes Bildungszentrum in der Erwachsenenbildung tätig. Mit zahlreichen Partnern wie BMW, Audi, Porsche, MAN und VW und langjähriger Erfahrung in der Industrie kennen sie die Anforderungen von Arbeitgebern. So kann die GmbH...


Erfahren Sie mehr über QUSI GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Deutsch für den Beruf B1+ (telc)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: