Jaehrlicher Pflichtkurs fuer Betreuungskraefte nach §§ 43b, 53b SGB XI

TASys GmbH, in Leverkusen (+8 Standorte)
Dauer
1 Woche
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
Preis
137,30 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
1 Woche
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
Preis
137,30 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 137,30 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

TASys GmbH

Als Betreuungskraft arbeiten Sie mit Bewohner:innen in stationären Pflegeeinrichtungen, die körperlich, seelisch und geistig individueller Unterstützung bedürfen. Ihre Aufgabe ist die Betreuung und Aktivierung der Bewohner:innen mit dem Ziel, deren Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. So wird eine individuelle und ganzheitliche Zuwendung der betroffenen Menschen im Alltag gesichert und deren Lebensqualität gesteigert. Außerdem werden Gedächtnis- und Sinnesleistungen aufrechterhalten und die Zeit gemeinsam und aktiv verbracht, um diesen Generationen seelischen Halt und Orientierung zu geben. Um die Anforderungen an die berufliche Ausübung einer Betreuungstätigkeit in stationären Pflegeeinrichtungen zu erfüllen, ist die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen bei einem bestehenden Beschäftigungsverhältnis verpflichtend.  

Kursziele

In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema zum Umgang mit dem Tod und der Trauer. Es geht darum, Ihr Wissen mit aktuellen Erkenntnissen aufzufrischen, Ihre beruflichen Erfahrungen zu reflektieren und durch den Austausch mit anderen Betreuungskräften Handlungsansätze zu bestätigen und neue aufgezeigt zu bekommen.
 

Themenübersicht und Schulungsinhalte:

Umgang mit dem Tod und der Trauer

  • Der Sterbeprozess und die letzte Hilfe – Würdevolle Begleitung von Sterbenden
  • Professionelle Distanz und Empathie
  • Trauerarbeit mit den Angehörigen und eigener Umgang mit dem Verlust 
  • eigene Zweifel und Ängste bezüglich der Thematik

Zielgruppe/Einsatzmöglichkeiten:

Personen, die

  • als Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen arbeiten oder
  • Interesse am Thema haben

Voraussetzungen:

  • Grundlegende PC-Kenntnisse (hilfreich)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

(Bei nicht übereinstimmenden Voraussetzungen beachten Sie unsere weiteren Kursangebote und/oder lassen Sie sich von uns gerne individuell beraten.)

Methodik/Unterrichtsform:

Einsatz moderner Schulungstechnik und elektronischer Hilfsmittel, Methoden-Mix mit Trainerinput, Teilnehmerinput, Übungs- & Vertiefungsphasen, Projektarbeit, Diskussionen in Form von internetbasierten Live-Seminaren. Durchgeführt in Präsenz oder virtuell mit regelmäßigen Lernerfolgskontrollen.

Unterrichtszeiten:

Mo-Di 8:30 – 16:15 Uhr
in Vollzeit

Dozent/Trainer:

Unsere Dozenten haben in ihren jeweiligen Sachgebieten mehrjährige Erfahrung im Pflege- und Betreuungsbereich gesammelt und sind alle versiert in unterschiedlichen Schulungsmethoden.

Abschluss:

Zertifikat des Bildungsträgers

Fördermöglichkeiten:

  • Bildungsgutschein (BiGu)
  • Qualifizierungschancengesetz (QCG)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Bildungsschecks/ Weiterbildungsschecks/ QualiScheck/ Weiterbildungsbonus/ Qualifizierungsoffensive (den Europäischen Sozialfonds für Deutschland)
  • Transfergesellschaften

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 10 verfügbaren Startterminen

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Cottbus
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Cottbus
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Leverkusen
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Neuss
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nidderau
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Pforzheim
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Remscheid
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Senftenberg
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Inhalte / Module

Als Betreuungskraft arbeiten Sie mit Bewohner:innen in stationären Pflegeeinrichtungen, die körperlich, seelisch und geistig individueller Unterstützung bedürfen. Ihre Aufgabe ist die Betreuung und Aktivierung der Bewohner:innen mit dem Ziel, deren Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. So wird eine individuelle und ganzheitliche Zuwendung der betroffenen Menschen im Alltag gesichert und deren Lebensqualität gesteigert. Außerdem werden Gedächtnis- und Sinnesleistungen aufrechterhalten und die Zeit gemeinsam und aktiv verbracht, um diesen Generationen seelischen Halt und Orientierung zu geben. Um die Anforderungen an die berufliche Ausübung einer Betreuungstätigkeit in stationären Pflegeeinrichtungen zu erfüllen, ist die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen bei einem bestehenden Beschäftigungsverhältnis verpflichtend.

!Kursziele
In diesem Kurs beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema zum Umgang mit dem Tod und der Trauer. Es geht darum, Ihr Wissen mit aktuellen Erkenntnissen aufzufrischen, Ihre beruflichen Erfahrungen zu reflektieren und durch den Austausch mit anderen Betreuungskräften Handlungsansätze zu bestätigen und neue aufgezeigt zu bekommen.

!Themenübersicht und Schulungsinhalte:
!Umgang mit dem Tod und der Trauer
*Der Sterbeprozess und die letzte Hilfe - Würdevolle Begleitung von Sterbenden
*Professionelle Distanz und Empathie
*Trauerarbeit mit den Angehörigen und eigener Umgang mit dem Verlust
*eigene Zweifel und Ängste bezüglich der Thematik

Förderung

*Bildungsgutschein (BiGu)
*Qualifizierungschancengesetz (QCG)
*Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
*Bildungsschecks/ Weiterbildungsschecks/ QualiScheck/ Weiterbildungsbonus/ Qualifizierungsoffensive (den Europäischen Sozialfonds für Deutschland)
*Transfergesellschaften

Zielgruppe / Voraussetzungen

*Grundlegende PC-Kenntnisse (hilfreich)
*Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
(Bei nicht übereinstimmenden Voraussetzungen beachten Sie unsere weiteren Kursangebote und/oder lassen Sie sich von uns gerne individuell beraten.)

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Zertifikat des Bildungsträgers

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Jaehrlicher Pflichtkurs fuer Betreuungskraefte nach §§ 43b, 53b SGB XI zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TASys GmbH
Kölner Str. 4151379 Leverkusen
51379 Leverkusen

TASys GmbH

Die TASys GmbH, mit Ursprung im SAP-Beratungssegment, stellt mit professioneller Arbeitsweise seit Jahrzehnten international agierende Kunden aus der Industrie zufrieden. Indem die TASys GmbH ihre professionelle Arbeitsweise ebenfalls auf den Bereich geförderter Weiterbildungen überträgt, hat sie sich auch einen Namen...

Erfahren Sie mehr über TASys GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige