kursfinder.de anzeigen als: Mobil
  • = Mit Erfahrungsbericht
  • = Mit Video
Zeigt 1-50 von 1538 Treffern
123...3031

Noch nie ging es auf dem Arbeitsmarkt so dynamisch zu wie in den letzten Jahren. Täglich kommen neue Berufe hinzu, aber manche altgedienten Professionen verschwinden dafür auch gänzlich. Das betrifft die menschliche Existenz auf allen Ebenen. Längst geht man nicht mehr mit einem einmal erlernten Beruf durch ein ganzes Arbeitsleben.

Aufstiegsfortbildungen spielen für Arbeitnehmer daher heute eine große Rolle, wenn sie sich auf dem sich wandelnden Arbeitsmarkt halten wollen. Aufstiegsfortbildungen ermöglichen dem Arbeitnehmer den Karriereweg nach oben, sichern zumindest das Erreichte ab und/oder bauen die persönlichen Möglichkeiten noch aus. Seit 2013 ist die Bundesregierung bemüht, Aufstiegsfortbildungen verstärkt in den Fokus der Berufstätigen zu rücken und geeignet zu fördern.

Mit Aufstiegsfortbildungen die berufliche Karriere sichern

In vielen Fällen haben Berufstätige, die geeignete Aufstiegsfortbildungen absolvieren in Folge diverse Vorteile in ihrer weiteren Berufskarriere. Befragte Absolventen geben zu 62 Prozent an, dass sich die Maßnahme gelohnt hat. In dieser Gruppierung gaben wiederum 75 Prozent an, sie seien in Folge in ihrer Firma in der Hierarchie nach oben geklettert. Noch 69 Prozent der gefragten meldeten zurück, dass sich ihr Gehalt verbessert habe.

Auch wenn Aufstiegsfortbildungen für Männer mit 65 Prozent erfolgreicher zu sein scheinen als für Frauen (immerhin noch 56 Prozent), sollten beide Geschlechter ihre Optionen für eine Aufstiegsfortbildung gut prüfen. Nicht immer tritt die erwähnte verbesserte Berufssituation zeitnah ein. Manchmal ist es auch von Wert, seinen beruflichen Status und die Position in einem Unternehmen erfolgreich zu festigen und zu untermauern. Aufstiegsfortbildungen führen beispielsweise einfache Lehrberufe zum jeweiligen Meister, Fachwirt oder Fachkaufmann. Manche Aufstiegsfortbildungen befähigen bei geeigneter Vorbildung zur Aufnahme eines Studiums an einer Fachhochschule oder Universität.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Praxisbeispiele
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG  unter anderem die Lehrgänge „Staatlich geprüfte/r Mechatroniktechniker/in“ und „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diese SGD-Lehrgänge werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Sybille Engel über ihren Lehrgan...
Absolventin „Tierheilpraktiker/in“

SGD: fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium

„Ich arbeite nebenberuflich als Hundefrisörin und viele meiner Kunden fragen mich um Rat, wenn etwas mit ihrem Tier nicht stimmt. Seit meinem Fernstudium bei der SGD kann ich meine Kunden nun kompetent beraten.

Einige meiner Kunden haben bereits SGD-Lehrgänge besucht und waren durchweg begeistert. Das fundierte Fachwissen und die jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium hat mich überzeugt.

So kam auch für mich nur ein Fernstudium bei der SGD infrage.“

Weiterlesen