ISO 13485 für Auditoren/Leitende Auditoren (Deutsch)

BSI Group Deutschland GmbH, Online-Kurs / Fernlehrgang
Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
11 November, 2024 Details anzeigen
Preis
3.986,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
11 November, 2024 Details anzeigen
Preis
3.986,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

 ISO 13485 für Auditoren/Leitende Auditoren (Deutsch)

ISO 13485 für Auditoren/Leitende Auditoren (Deutsch)

Ziel

Das BSI-Seminar für Leitende Auditoren der ISO 13485 vermittelt Ihnen die Prinzipien und Methoden effektiver Audits von Qualitätsmanagementsystemen gemäß ISO 13485 und ISO 19011. Erfahrene BSI-Trainer werden die Seminarteilnehmer durch den gesamten Auditprozess von der Initiierung zur Nachverfolgung begleiten.
Mittels einer ausgewogenen Mischung aus formellem Seminarunterricht, praktischem Rollenspiel, Gruppen-Workshops und freien Forumsdiskussionen erwerben die Teilnehmer notwendige Auditqualifikationen. Die Schulung fokussiert sich auf die ISO 19011, um so die konkreten Anforderungen eines Auditoren zu vermitteln.
Hinweis: Es besteht auch die Möglichkeit dieses Seminar IRCA akkreditiert stattfinden zu lassen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

11 November, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

Inhalte / Module

Nach Abschluss der Schulung können Sie als Teilnehmer:
die Anforderungen der ISO 13485 im Kontext eines Audits interpretieren
den Zusammenhang mit der ISO/TR 14969 und der ISO 9000-Reihe erklären
den Zweck eines Qualitätsmanagementsystems beschreiben und die 8 Prinzipien des Qualitätsmanagements erklären
die Rolle eines Auditors hinsichtlich der Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachverfolgung eines Qualitätsmanagementsystem (QMS)-Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 erklären
Planung, Durchführung, Berichterstattung und Nachverfolgung eines QMS-Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und unter Berücksichtigung von ISO 13485 vornehmen
die Pflichten eines Leitenden Auditors in ihrem Unternehmen oder für Dritte handhaben

Nutzen & Mehrwert

Identifizierung der Ziele und Vorteile des Audits nach ISO 13485:2016
Interpretation der Anforderungen für die Anwendung des Audits
Planung, Durchführung und Kontrolle des Audits
Einsicht in die Audit-Techniken und Bestimmung der passenden Nutzung
Anwendung von risikobasierten Denken, Leadership und Prozessmanagement

Zielgruppe / Voraussetzungen

Fachleute für Medizinproduktqualität mit Interesse an der Durchführung von internen Audits, Lieferantenaudits und/oder Zertifizierungsaudits
Vertreter des Managements
Leiter des Qualitätsmanagements
Manager
Ingenieure/Techniker
Berater

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Das Seminar endet mit einer Prüfung. Haben sie diese erfolgreich absolviert, erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat der BSI Akademie.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot ISO 13485 für Auditoren/Leitende Auditoren (Deutsch) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
BSI Group Deutschland GmbH
Große Gallusstraße 16-18 (1st Floor)
60312 Frankfurt am Main

BSI Group Deutschland GmbH

Sie wollen sich für die Zukunft rüsten, neue Märkte erschließen, die Qualität Ihrer Leistungen verbessern oder effizientere Abläufe für mehr Wettbewerbsfähigkeit schaffen?  Der internationale Marktführer für Normen, Schulungen und Zertifizierungen BSI Group unterstützt Sie als globaler Partner bei allen Prozessen...

Erfahren Sie mehr über BSI Group Deutschland GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige