kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Barrierefreies Bauen - Kompetenz des Handwerks

Handwerkskammer des Saarlandes
Übersicht
16 Einheiten
250 EUR
Offene Kurse
Starttermine
Saarbrücken
28.03.2020 08:30 
250 EUR

Beschreibung

Barrierefreies Bauen - Kompetenz des Handwerks

Der WorkshopAktuell gibt es ca. 550.000 barrierearme Wohnungen in Deutschland. Derzeit leben nur etwa 5 Prozent der älteren Bevölkerung in solchen Wohnungen. Der Bedarf an barrierearmen Wohnungen wird bis zum Jahr 2020 auf drei Millionen geschätzt. Um älteren Menschen die Möglichkeit zu geben, lange selbstbestimmt in der eigenen Wohnung zu bleiben, genügen manchmal oft schon kleinere Umbau- und Renovierungsarbeiten. Hier ist an erster Stelle der kompetente und flexible Handwerksbetrieb gefragt.Der Abbau von Barrieren stellt aber auch für gesunde Menschen eine Steigerung des Wohnkomforts dar. Der Qualifizierungs-Workshop der HWK vermittelt Grundlagen zum barrierefreien Bauen, gesetzliche Vorschriften, Information zu Förderung, Marketing und vieles mehr.Der Workshop umfasst folgende Themen:
  • Demografischer Wandel und die Auswirkungen
  • Barrieren erkennen und beseitigen
  • Aufgaben für das Handwerk
  • Vorschriften, Normen und Richtlinien
  • Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Marketing 50plus
  • Typische Krankheitsbilder und deren Auswirkungen auf den Wohnalltag
  • Mechanische und elektronische Sicherheitseinrichtungen
  • Tablet, Smartphone & Co. - Unterstützung im Alltag
  • Tipps bei der Umsetzung von Umbaumaßnahmen
  • Dokumentation und Analyse durchgeführter Umbaumaßnahmen
Das MarkenzeichenNach Abschluss des Workshops erhalten Sie zudem das bundesweite Markenzeichen "Generationenfreundlicher Betrieb - Service + Komfort", verbunden mit einem Eintrag auf der Webseite generationenfreundlicherbetrieb.de. Zudem steht Ihnen das Logo zu Werbezwecken zur Verfügung.Handwerksbetriebe im SaarlandAls erste Kammer bundesweit bietet die HWK zusätzlich einen Eintrag in die regionale Betriebsdatenbank "Barrierefrei bauen - komfortabel leben" an. Dort eingetragene Qualitätsbetriebe werden an Privatpersonen, Architekten und sonstige Institutionen und Einrichtungen auf Anfrage vermittelt.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Bitte fordern Sie Infos an um den Anbieter zu kontaktieren und mehr zu Zielgruppe und Voraussetzungen für diese Weiterbildung zu erfahren.

Kosten

250 Euro

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Barrierefreies Bauen - Kompetenz des Handwerks zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Handwerkskammer des Saarlandes

Handwerkskammer des Saarlandes

Hohenzollernstr. 47 - 49
66117 Saarbrücken

 Telefonnummer anzeigen
www.hwk-saarland.de

Handwerkskammer des Saarlandes

Handwerkskammer des Saarlandes

Handwerkskammer des Saarlandes

Unsere Handwerkskammer versteht sich als modernes Dienstleistungszentrum des saarländischen Handwerks. Zur stetigen Qualifizierung der Mitarbeiter im Handwerk und damit der Sicherstellung der betrieblichen Wettbewerbsfähigkeit bietet die Handwerkskammer des Saarlandes in ihren Bildungseinrichtungen umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen an, zum Beispiel die...


Erfahren Sie mehr über Handwerkskammer des Saarlandes und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Barrierefreies Bauen - Kompetenz des Handwerks” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Kompetenz Weiterbildung Bau

EIPOS GmbH

Das Europäische Institut für postgraduale Bildung – EIPOS gehört zu den führenden Anbietern berufsbegleitender Weiterbildung für das Bauwesen. Hier geht's zur Kursübersicht: 
>> Weiterlesen

Quiz: Welche Weiterbildungsart passt zu mir?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.