kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Haus der Technik
Übersicht
4 Tage
1.589,96 EUR inkl. MwSt.
Kurse
Beginn: 02.11.2020 - Essen

Beschreibung

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Ziel

Unsere von der IHK anerkannte Schulung Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr vermittelt Ihnen das erforderliche Wissen in den Bereichen Rechtsvorschriften (GGBefG), der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV), Beförderung gefährlicher Güter über die Straße -ADR (Accord europaen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) , Beförderung gefährlicher Güter über das Schienennetz -RID (Reglement concernant le transport international ferroviaire de marchandises Dangereuses), weitere Anforderungen an die Beförderung wie z. B.  Container, Besonderheiten der Gefahrgutklassen sowie Praxisübungen für Schiene und Straße.
So vorbereitet, haben Sie die Möglichkeit die geforderte Prüfung an dem darauf folgenden Tag bei uns im Haus durch einen Vertreter der IHK-ESSEN abzulegen.Zum Thema
Zum geforderten Gefahrgutbeauftragten darf nur bestellt werden, wer eine nach § 6 der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) Prüfung erfolgreich absolviert hat. 
Voraussetzung für eine solche Prüfung ist jedoch die Teilnahme an einer von der IHK anerkannten Schulung nach § 5 GbV. Der Erworbene EU Schulungsnachweis hat eine Gültigkeit von fünf Jahren. 
Die Grundprüfung besteht aus einem Frageteil mit offenen und Multiple Choice Fragen sowie aus Fallbeispielen. Die Prüfungsdauer beträgt 100 Minuten für einen Verkehrsträger (z. B. Straßenverkehr) und erhöht sich um jeweils 50 Minuten für jeden weiteren Verkehrsträger.Zielsetzung
Sie erhalten die in § 5 GbV (Gefahrgutbeauftragtenverordnung) geforderte Schulung und werden in Verbindung mit bereits bestehenden Kenntnissen aus Ihrer Praxis in die Lage versetzt, die IHK-Prüfung ohne größere Schwierigkeiten zu bestehen.

Kostenzusatz

Die Kosten für die Teilnahme an der Weiterbildung betragen 1590 Euro.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haus der Technik

Haus der Technik

Hollestrasse 1
45127 Essen

 Telefonnummer anzeigen
www.hdt.de

Haus der Technik

Haus der Technik

Das Haus der Technik, kurz HDT, stellt, mit über 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte, eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer sowie für Weiterbildungen dar. Das Veranstaltungsangebot umfasst fachspezifische Seminare, Kongresse, Tagungen...


Erfahren Sie mehr über Haus der Technik und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Benutzerlogin
Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...