CSRD- die Corporate Sustainability Reporting Directive

Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
16 Juli, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
1.300 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
16 Juli, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
1.300 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 1.300 EUR MwSt. befreit / Person

Nutzen

Das zweitägige Präsenzseminar führt durch alle relevanten Etappen auf dem Weg zum CSRD-konformen Lagebericht: Vom allgemeinen Grundverständnis, über die Beschäftigung mit den ESRS-Berichtsstandards, verpflichtende Managementprozesse wie die Wesentlichkeitsanalyse und die Taxonomiequoten bis hin zur Wirtschaftsprüfung und der formalen Umsetzung im Lagebericht, wird das nötige Praxiswissen zur Umsetzung vermittelt.

Zielgruppe sind primär Unternehmensvertreter und Unternehmensvertreterinnen , die mit der konkreten Umsetzung der CSRD im Unternehmen betraut sind, aber auch Informationssuchende, die einen tiefen Einblick gewinnen möchten. Das Seminar richtet sich – neben der Vermittlung von Basiswissen – nach dem Wissenstand und dem konkreten Erkenntnisinteresse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus und lässt Raum für individuelle Rückfragen und Diskussionen.


Die CSRD wird allein in Deutschland von rund 15.000 Unternehmen jährlich umfassende Transparenz zu einer Vielzahl an Nachhaltigkeitsaspekten verlangen – sowohl, was den Umfang als auch die Qualität der Angaben sowie die zugrundeliegenden, internen Daten- und Due Diligence-Prozesse anbelangt.
Die Komplexität der Anforderungen erfordert eine frühzeitige Vorbereitung auf die Berichtspflichten. Das Seminar verschafft Überblick über den Kontext der CSRD, über die konkreten Inhalte der Berichtspflicht, über die Anforderungen an das Nachhaltigkeitsmanagement und den Reportingprozess. Es richtet sich – neben der Vermittlung von Basiswissen - nach dem Wissenstand und dem konkreten Erkenntnisinteresse der Teilnehmenden aus.
Der Seminartag umfasst sowohl Wissensvermittlung als auch praktische Übungen, um das Gelernte auf den eigenen Kontext anzuwenden.

Ein digitales Follow-up im Nachgang (ca. zwei Monate danach) bietet zusätzlichen Raum für konkrete Praxisfragen, die meist erst nach einem Seminar entstehen.

Hinweis: Im Seminar wird die Rolle der EU-Taxonomie nachhaltiger Aktivitäten im Kontext der CSRD erläutert. Die Umsetzung der Taxonomie ist jedoch nicht Bestandteil dieses Seminars.

Weiterbildung in Präsenz: Profitieren Sie vom persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmer/-innen, die Interaktion untereinander und den direkten Kontakt zu Ihrer/-m Trainer/-in.

Programminhalt

Der Kontext
    Die Historie: Die Entwicklung der Nachhaltigkeitsberichtslandschaft und die Rolle der CSRD Die Dynamik: Die Funktion der CSRD im EU Green Deal und im Zusammenhang mit ESG, Sustainable Finance und der EU-Taxonomie nachhaltiger Aktivitäten Die Folgen: Konsequenzen der CSRD für Unternehmen

Die Inhalte

    Der Aufbau der ESRS (European Sustainability Reporting Standards) Struktur und Inhalte der ESRS-Einzelstandards

Die Wesentlichkeitsanalyse

    Die doppelte Wesentlichkeit Die Ableitung konkreter Offenlegungspflichten aus den Ergebnissen der Wesentlichkeitsanalyse

Die Taxonomie 
    Kontext und Definition der Taxonomie Stand der Taxonomie-Umsetzung Schritte zur Erfassung der Taxonomie-Quoten

Das Format

    Die Verortung im Lagebericht Die Struktur und Feingliederung Digitales Tagging

Die Umsetzung

    Datenerfassungsprozesse Berichtserstellungsprozesse Due Diligence-Prozesse Die Wirtschaftsprüfung Timeline und grobe Roadmap bis 2026

Zielgruppe

Unternehmensvertreter/-innen, die aktiv an der Umsetzung von Berichtspflichten arbeiten, sowie alle, die ein vertieftes Verständnis künftiger Berichtspflichten erlangen möchten. Das Seminar eignet sich sowohl für Unternehmen, die erstmalig berichtspflichtig gemäß CSRD werden als auch für Unternehmen, die bereits gemäß CSR-RUG, DNK oder GRI berichten und sich auf die CSRD vorbereiten möchten.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 3 verfügbaren Startterminen

16 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

17 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

29 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot CSRD- die Corporate Sustainability Reporting Directive zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
IHK Akademie München und Oberbayern
Orleansstraße 10-12
81669 München

IHK Akademie München und Oberbayern

Für den beruflichen Aufstieg ist lebenslanges Lernen entscheidend. Die IHK Akademie München und ‎Oberbayern ist dabei Ihr verlässlicher Partner. Als führender Weiterbildungsanbieter ‎verbindet sie das Bewusstsein für Zukunftstrends mit jahrelanger Erfahrung. Das Ziel ist hierbei, dass Sie die Weiterbildung finden,...

Erfahren Sie mehr über IHK Akademie München und Oberbayern und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige