Kurse

Lean Junior Expert Production

Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
26 Februar, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
5.236 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
26 Februar, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
5.236 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Ab 5.236 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

Lean Junior Expert Production

Intensivseminar Lean Junior Expert Production

Weiterbildung im Bereich Lean Management

Das Intensivseminar Lean Junior Expert Production vermittelt die Grundlagen des Lean Managements und zeigt die Entwicklung der Produktionssysteme sowie die Prinzipien des Lean Thinkings auf, die in den Prozessen, der Unternehmenskultur und der Organisation Berücksichtigung finden.

Seminar-Schwerpunkte sind die Prinzipien der Lean Production, wie z. B. One-Piece-Flow, Pull-Prinzip, FIFO, Ausrichtung auf den Kundentakt und ständige Verbesserung sowie ein fundiertes Methodengerüst für die Analyse, die Optimierung und die Absicherung von Produktionssystemen. 

Das Seminar behandelt mit der Entwicklung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und der Etablierung eines Shopfloor Managements einen wichtigen Ansatz für die nachhaltige Anwendung von Lean-Methoden im Unternehmen.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 4 verfügbaren Startterminen

26 Februar, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

24 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

23 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

9 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

Inhalte / Module

Tag 1

  • Grundlagen Lean Management
  • Zukunftsorientierung Business on Demand
  • 12 Arten der Verschwendung in der Produktion
  • Grundlegende Prinzipien des Lean Managements
  • Prozessaudit
    - Spaghettidiagramm
    - Kreidekreis
    - Waste Walk
  • Praktische Hinweise zur Umsetzung von 5S

Tag 2

  • 5S - Standardisierung von Arbeitsplätzen
  • Standardisierung
  • Visualisierung
  • Problemlösungstechniken
  • Shopfloor Management: Besprechungsroutine und Führung vor Ort

Tag 3

  • Grundlagen der Lean Production
  • Grundlagen Wertstromanalyse mit Fallbeispiel IST-Prozess
  • Wertstromdesign: Kriterien eines effizienten und kundenorientierten Wert-
    stroms
  • Übung Fallbeispiel SOLL-Prozess
  • Praktische Übung: IST- und SOLL-Wertstrom am Beispiel eines komplexen Unternehmensplanspiels vom Push zum Pull

Tag 4

  • Überblick: Werkzeuge und Methoden zur Optimierung (5S, KANBAN, SMED, …)
  • Grundlagen Rüstzeitoptimierung
  • Die acht Schritte zur Rüstzeit null (SMED)
  • Durchführung einer Rüstaufnahme und -optimierung anhand einer Simulation
  • Prinzipien zur Optimierung
  • Methoden zur Optimierung
  • Methoden zur Absicherung

Tag 5

  • Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) und Lean Thinking
  • Grundlegender Aufbau eines KVP-Systems
  • Grundlagen KVP
  • Der Fluss als Produktivitätsschlüssel
  • Prüfungsvorbereitung
  • Prüfung

Nutzen & Mehrwert

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Verschwendung zu erkennen und eigenständig Verbesserungen herbeizuführen. Sie können Prozesse „von Rampe zu Rampe“ optimieren und die Durchlaufzeiten mit der Auswahl der geeigneten Methoden reduzieren. Sie verfügen über Kompetenzen, kontinuierliche Verbesserung auf dem Shopfloor und Problemlösungsprozesse im Team strukturiert anzuleiten.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Sie möchten Ihr Arbeitsumfeld selbst mit Lean-Prinzipien optimieren, Prozesse „von Rampe zu Rampe“ optimieren, die Effizienz steigern und das Know-how Ihrer Mitarbeiter in den Verbesserungsprozess mit einbeziehen? Dann bietet Ihnen dieses Seminar die richtigen Ansätze und Methoden.

Voraussetzungen

Es sind keine Grundkenntnisse erforderlich. Empfehlenswert sind 2-3 Jahre Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium.

Kostenzusatz

4.400 € zzgl. MwSt. inkl. Prüfungsgebühr

5-tägiges Seminar inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenerfrischungen und ein gemeinsames Abendessen. Ende der Veranstaltung am Freitag gegen 15:00 Uhr.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Lean Junior Expert Production zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Lean Management Institut

Das Lean Management Institut (LMI) ist die führende Institution im deutschsprachigen Raum, wenn es um die Entwicklung von Kompetenzen zur Übertragung des Lean Management-Gedankens vom klassischen Ansatz der Lean Production in der Automobilindustrie auf andere Bereiche und Branchen geht. Das...

Erfahren Sie mehr über Lean Management Institut und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 4,7

auf Basis von 34 Bewertungen
Bewertung schreiben
4/5
C. Fuchs
14 Dez 2021
Gutes Seminar, manchmal ist weniger mehr

Das Seminar fand ich gut, sehr gut für den Umfang, sehr gut für die Unterlagen, nicht ganz so gut in der Umsetzung der angekündigten Hygienemaßnahmen (wobei ich verstehe, dass e...

Mehr anzeigen
5/5
Aljosha Ohliger
13 Okt 2021

Das Seminar hat meine Erwartungen hinsichtlich des theoretischen sowie praktischen Umfanges vollständig erfüllt.

5/5
Philipp Grahn
06 Okt 2021

Sehr gut strukturiertes und inhaltlich aufbereitetes Seminar mit einem sehr erfahrenen Dozenten. Kann man nur weiterempfehlen!

Anzeige