Kurse

Lean Production – Expertenwissen Produktionssteuerung

Dauer
3 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
2.261 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Dauer
3 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
2.261 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Ab 2.261 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

Lean Production – Expertenwissen Produktionssteuerung

Lean Production – Expertenwissen Produktionssteuerung

Seminar

Die Steigerung der Flexibilität in der Produktion bei gleichzeitiger Reduktion von Durchlaufzeiten, Beständen und Kosten ist eine essenzielle Anforderung an ein effizientes Produktionssystem.

Der kontinuierliche Fluss „One-piece-flow“ ist Ziel eines optimierten Wertstroms. Dabei gilt es, nach der Optimierung einzelner Wertströme, die sich kreuzenden Wertströme miteinander zu kombinieren, sodass auch bei wechselndem Bedarf auf der Kundenseite ein nach dem Pull-Prinzip gleichmäßiger Materialfluss erreicht wird. Wenn sich Wertströme überlagern, müssen möglichst selbststeuernde Regelkreise im Produktionssystem etabliert werden. Zur Implementierung solcher Regelkreise dient KANBAN.

Mit der Methode Lean Cost Management wird im Seminar eine neue Systematik der Kostenrechnung vorgestellt. Lean Cost Management eignet sich dafür, auch die nicht direkt bewertbaren Kostenvorteile wie Qualitätssteigerung, Liefertreue und Flexibilität abzubilden und für das Controlling sichtbar zu machen.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 2 verfügbaren Startterminen

11 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

7 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ratingen

Inhalte / Module

Tag 1

  • Der Fluss als Produktivitätsschlüssel
  • Vorgehensweise zur Gestaltung eines nachfrageorientierten Produktionssystems mit überlagernden Wertströmen
  • Voraussetzungen für „One-piece-flow“
  • Die Schritte zur kontinuierlichen Fließfertigung
  • Auswahl der richtigen Produkte
  • Ermitteln des Kundentaktes
  • Kapazitätsbedarf und Aufgabenverteilung in der Montagezelle
  • Standardisierte Arbeitsabläufe als Voraussetzung für den kontinuierlichen
    Fluss
  • Simulation „Standardisierte Arbeit“
  • Wertstromdesign als Basistool für einen geglätteten Materialfluss
  • Anwendungsfelder einer geglätteten Produktion

Tag 2

  • Grundlagen KANBAN
  • Arten von KANBAN
  • 8 Regeln von KANBAN
  • KANBAN-Fähigkeit
  • Aufbau von selbststeuernden KANBAN-Kreisläufen
  • Berechnung KANBAN-Kreise
  • Produktmix und Produktionsvolumen ausgleichen (HEIJUNKA Boxen und Einführung Pitch)
  • Berechnung EPEI
  • Berechnung KANBAN-Menge und -Anzahl
  • Auslegung der Regelkreise mit Steuerungspunkt und Materialversorgung
  • Plantafeln zur Steuerung

Tag 3

  • Die 6 Erfolgsfaktoren zur Lean Excellence
    - Die Planung des Erfolges
    - Commitment der Führung,
    - Vorbildfunktion der Führung
    - Durchdringung der Organisation
    - ganzheitlichen Ansatz
    - Messung der Erfolge
  • Lean Reifegradmessung

Nutzen & Mehrwert

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage systematisch einen kontinuierlichen Fluss zu erzeugen, Wertströme an überlagernden Stellen zu kombinieren und die Steuerung mit KANBAN zu optimieren. Sie können außerdem die Effekte von Lean-Aktivitäten in der Kostenrechnung nachweisen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Instandhaltung, Produktion und Produktionssteuerung, die mit der Optimierung einer Montagelinie oder mit der Gestaltung eines komplexen Produktionssystems mit sich überlagernden Wertströmen betraut sind.

Voraussetzungen

Gute Grundkenntnisse im Bereich Lean Production sowie Erfahrung mit der Methode Wertstromdesign werden vorausgesetzt.

Kostenzusatz

  • 1.900 Euro zzgl. MwSt.

In den Kosten enthalten sind Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenerfrischungen.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Lean Production – Expertenwissen Produktionssteuerung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

Lean Management Institut

Das Lean Management Institut (LMI) ist die führende Institution im deutschsprachigen Raum, wenn es um die Entwicklung von Kompetenzen zur Übertragung des Lean Management-Gedankens vom klassischen Ansatz der Lean Production in der Automobilindustrie auf andere Bereiche und Branchen geht. Das...

Erfahren Sie mehr über Lean Management Institut und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 4

auf Basis von 2 Bewertungen
Bewertung schreiben
5/5
Fritz Daniel Ritter
11 Apr 2016
Sehr praxisorientiert

Der Kurs war durch die kleine Teilnehmerzahl gepärgt. Positiv daran: Fragen konnten viel offener gestellt und diskutiert werden. Negativ: die Simulationen liefen z.T. etwas ins ...

M. Zentarra
21 Apr 2016
Sehr geehrter Herr Ritter, herzlichen Dank für Ihr positives Feedback. Den Hinweis mi...
Mehr anzeigen
3/5
xy
11 Dez 2015
Semiar Lean Production

Habe mir von dem Seminar mehr erwartet.

Anzeige