Lean Six Sigma - Green Belt

REFA AG, in Dortmund (+1 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
15 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
4.224,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
15 April, 2024 (+4 Starttermine)
Preis
4.224,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Ab 4.224,50 EUR inkl. MwSt. / Person

Beschreibung

Lean Six Sigma - Green Belt

Ziel

Sind Sie in Ihrem Zuständigkeitsbereich für Verbesserungsprojekte verantwortlich? Der strategische und wirtschaftliche Nutzen von Six Sigma ist in diesem Bereich hochgeschätzt. In unserem Seminar bilden wir Sie zum Lean Six Sigma Green Belt aus, wodurch Sie die notwendige Methodenkompetenz erlangen, um in diesem Rahmen als Projektleiter agieren zu können. Stehen größere Projekte an, unterstützen Sie mit Ihrem Know-how den Black Belt und sind gemeinsam mit diesem verantwortlich für das Projektmanagement und die Dokumentation.  Wir vermitteln Ihnen das Six-Sigma-Konzept und zeigen Ihnen, wie Sie Prozessfehler erkennen und analysieren und mit verschiedenen Kreativitätstechniken Lösungen erarbeiten. Zudem lernen Sie, wie Sie diese nachhaltig in den Prozess implementieren.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter in Projektteams zur Produkt- und Prozessentwicklung, Verwaltung, überwiegend aus den Bereichen Produktion und Dienstleistung sowie Qualitätsmanagement

Seminarziele

Sie kennen das Six-Sigma-Konzept und können dieses anwenden.Sie wissen, welche projektrelevanten Werkzeuge es für Six Sigma und Lean gibt.Sie können Six-Sigma-Projekte durchführen und leiten.Sie erschließen mit Six Sigma strategische Vorteile für Ihr Unternehmen.Sie steigern Ihre Effizienz im Projektmanagement nachhaltig.

Seminarinhalt

Aufbau der Six-Sigma-MethodikDas DMAIC-ModellDefine: Projektabgrenzung, Prozess- und KundenverständnisMeasure: Statistische Betrachtung der ProzessfähigkeitAnalyze: Potenzielle Ursachen identifizieren und Kernursachen ableitenImprove: Werkzeuge und Herangehensweisen zur ProzessoptimierungControl: Einführung von nachhaltigen VerbesserungenWie gehe ich mit der Methode um, wenn die Organisation keine Six-Sigma-Strukturen aufweist?Einblick und Abgrenzung zu Design for Six Sigma

Methodik

Vortrag, praktische Übungen und Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung das Zeugnis Lean Six Sigma – Green Belt.

Teilnahmevoraussetzungen

Berufserfahrung im ProjektmanagementFreude an der Leitung/Moderation von Gruppen

Trainer

Das Seminar Lean Six Sigma - Green Belt wird von einem erfahrenen Master Black Belt geleitet.

Zusatznutzen

Als Absolvent des Seminars besteht die Möglichkeit, die praktischen Kompetenzen im Rahmen eines konkreten Projektes zertifizieren zu lassen. Nach einem erfolgreich durchgeführten Green-Belt-Projekt erhält der Teilnehmer die Urkunde REFA Lean Six Sigma – Green Belt (Kosten für Projektzertifizierung: 390,00 € zzgl. MwSt.).Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:Lean Management

VIDEOS zu Six Sigma

Teilnehmerstimme

Die Six-Sigma-Methode dient seit vielen Jahren zur Optimierung von Prozessen in Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen. 

Kundenstimme

Seit vielen Jahren ist die Six-Sigma-Methode ein fester Bestandteil im Organisations-Repertoire von Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen. Das systematische Vorgehen ermöglicht eine ideale Kernursachenanalyse und somit die Optimierung von Prozessen. 

Kundenstimmen zu Six Sigma

„Sehr gute Visualisierung und Vermittlung der Trainingsinhalte über Flip-Charts. Keine ewig langen Power-Point-Präsentation mit Coach-Monologen. Praxisnahe Beispiele und verständliche Grafiken. Simulationsbeispiele werden in Teams durchgeführt, nach dem Prinzip „learning by doing“. Sehr kompetenter REFA-Coach mit viel Methoden-Back-Round, Berufserfahrung und Empathie. REFA-Organisation gesamt „Angebot-Durchführung-Abrechnung“: Schnell, schlank, fair. Preis / Leistungsverhältnis sehr gut. REFA-Inhouse-Training für AL-KO genau das passende Konzept! Wir planen bereits die nächsten Trainings.“Steffen Schumacher, Senior Referent Produktionsplanung und Industrial Engineering, ALOIS KOBER GMBH, Kötz

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 4 verfügbaren Startterminen

15 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

5 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

2 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

11 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Darmstadt

Nutzen & Mehrwert

- Sie kennen das Six-Sigma-Konzept und können dieses anwenden.
- Sie kennen die projektrelevanten Werkzeuge für Six Sigma und Lean.
- Sie können Six-Sigma-Projekte durchführen und leiten.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter in Projektteams zur Produkt- und Prozessentwicklung, Verwaltung, vorwiegend aus den Bereichen Produktion und Dienstleistung sowie Qualitätsmanagement

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Zertifikat

Zum Abschluss erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung das Zeugnis Lean Six Sigma – Green Belt.

Teilnahmevoraussetzungen

Berufserfahrung im ProjektmanagementHochschulstudium oder vergleichbare AusbildungFreude an der Leitung/Moderation von Gruppen

Trainer

Das Seminar Lean Six Sigma – Green Belt wird von einem erfahrenen Master Black Belt geleitet.

Zusatznutzen

Absolventen des Seminars können ihre praktische Kompetenz im Rahmen eines konkreten Projektes zertifizieren lassen. Nach einem erfolgreich durchgeführten Green-Belt-Projekt erhält der Teilnehmer die Urkunde REFA Lean Six Sigma – Green Belt (Kosten für Projektbetreuung und Prüfung: 280,00 € zzgl. MwSt.).Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein der Ausbildungen:Lean Management

Teilnehmerstimme

Die Six-Sigma-Methode dient seit vielen Jahren zur Optimierung von Prozessen in Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen.

Kundenstimme

Seit vielen Jahren ist die Six-Sigma-Methode ein fester Bestandteil im Organisations-Repertoire von Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen. Das systematische Vorgehen ermöglicht eine ideale Kernursachenanalyse und somit die Optimierung von Prozessen.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Lean Six Sigma - Green Belt zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
REFA AG
Emil-Figge-Straße 43
44227 Dortmund

REFA AG

Am Hauptsitz des REFA Bundesverband e.V. laufen alle Fäden zusammen. Die Dachorganisation ist Servicezentrale für den Gesamtverband und Holding der Gesellschaften innerhalb der REFA Group – so auch für die REFA AG in Darmstadt, die für den Vertrieb und die Durchführung...

Erfahren Sie mehr über REFA AG und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige