kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Interesse an einer Finanzspritze für Ihre Weiterbildung? Erfahren Sie mehr in unserem kostenlosen Webinar.

Agiles Mindset: So agieren Sie flexibel

Wachstumsdenken statt festgefahrener Strukturen

Heute dies, morgen das – unsere Arbeitswelt ist richtig schnelllebig. Sprich, was heute noch top war, kann morgen bereits überholt sein. An dieser Stelle setzt agiles Arbeiten an. Es beschreibt einen Prozess, in dem der Kunde stetig miteinbezogen wird, um mit seinem Feedback ein Produkt zu entwickeln und dieses kontinuierlich im Aufbau zu verbessern. Nur: Wie gelingt diese Arbeitsweise? Mit dem richtigen Mindset.

Den passenden Rahmen schaffen

Ohne agiles Mindset kein agiles Arbeiten – klingt logisch, muss aber etabliert werden, um diese besondere Form des Projektmanagements durchzuführen. Nehmen wir dazu das Wort zunächst auseinander. Es besteht aus agil, was so viel wie “wendig, von Beweglichkeit zeugend” bedeutet und Mindset, das die Geisteshaltung und Mentalität eines Menschen beschreibt. Personen mit agilem Mindset sind also in der Lage, stetige Veränderungen und Anpassungen zu akzeptieren und mit diesen konstruktiv und gewinnbringend umzugehen. Flexibilität kommt dem agilen Mindset also recht nah in seiner Bedeutungsweise. Diese ist zudem einer der Werte des agilen Mindsets.

Werte des agilen Mindsets

Wir haben bereits davon gesprochen, dass die innere Haltung einer Person maßgeblich zum Erfolg des agilen Arbeitens beiträgt. Auf eine gesamte Organisation bezogen braucht es eine bestimmte Unternehmensphilosophie, in der Begriffe wie positive Fehlerkultur und Weiterentwicklung keine Fremdwörter sind. In diesem Zusammenhang spricht man auch von einem Fixed und einem Growth Mindset. Die Theorie dahinter stammt von der amerikanischen Psychologie-Professorin Carol Dweck, die jahrelang im Bereich der Motivation- und Entwicklungspsychologie forschte. Ein Fixed Mindset widerspricht dem agilen Mindset in der Hinsicht, insofern es Fehler oder Misserfolge als Niederlage deutet und keine Kraft daraus schöpfen kann, Veränderungen aus den gemachten Fehlern herbeizuführen. Oben drauf kommt die Ansicht, dass der Mensch sich per se nicht entwickeln kann, also in seinen Talenten festgelegt ist. Dem gegenüber steht das Growth Mindset, das dem agilen Mindset gleichkommt. Es beschreibt das wachstumsorientierte Denken und die innere Haltung, allen Problemen selbstwirksam zu trotzen und aus Fehlern zu lernen.

Fassen wir also zusammen:

Agiles Arbeiten ist in der heutigen Arbeitswelt ein geeignetes Tool, um flexibel auf sich verändernde Kundenwünsche oder neue Arbeitsbedingungen zu reagieren. Es ist ein zeitsparendes Arbeiten, da durch die stetige Absprache mit dem Kunden unnötige Korrekturschleifen nach Projektfertigstellung vermieden werden können, die zudem auch kostspieliger Natur sein können. In einigen Fällen ist die Anpassung sogar nur schwer oder gar nicht mehr zu bewältigen. Um diesen Prozess jedoch im Unternehmen zu etablieren, braucht es das passende Mindset, das auf Wachstum, einer positiven Fehlerkultur und Selbstwirksamkeit aufbaut und Feedback als Quelle nutzt, sein (berufliches) Handeln zu formen und zu optimieren.

Lust bekommen auf agiles Arbeiten? Dann schauen Sie auch gerne in unseren Scrum-Seminaren vorbei!


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2020

Kritikfähig werden für mehr Selbstbehauptung im Job

Wie haben Sie in der letzten Kritiksituation reagiert? Blieben Sie ruhig, vernünftig oder haben Sie den Ärger heruntergeschluckt? In unserem Beitrag geben wir Ihnen Tipps, wie Sie mit Kritik künftig sachlich und souverän umgehen lernen.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 09.09.2020

Schlüsselkompetenzen verstehen und erwerben

Jeder kennt es wohl noch aus der Schulzeit: “Ihr lernt nicht für die Schule, sondern fürs Leben!” An dieser Aussage ist einiges dran. Lebenslanges Lernen und das Sich-Einstellen auf neue Herausforderungen ist essentiell für die persönliche Weiterentwicklung. Bestandteil dieser Entwicklung sind auch Schlüsselkompetenzen. Welche es gibt und wie man sie erlernt, zeigen wir hier.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's