kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Bildungsprämie: 3 Neuerungen bei den Förderkonditionen

Der Staat hat nachgerüstet: Seit 1. Juli profitieren dank neuer Förderkonditionen mehr Menschen vom Bundesprogramm Bildungsprämie. Mit dieser unterstützt das Bundesbildungsministerium Weiterbildungsmaßnahmen, die für den Beruf relevant sind und wichtige Fertigkeiten vermitteln. Die Bildungsprämie kann für PC-Schulungen gleichermaßen genutzt werden wie für Sprachkurse oder fachspezifische Weiterbildungen.

Infografik anzeigen

Weiterbildungsförderung Bund

Was ist neu?

Wurden bislang Weiterbildungen mit Gesamtkosten von bis zu 1.000 Euro gefördert, so kann diese Grenze seit 1. Juli 2017 in den Ländern Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Saarland und Thüringen überschritten werden. Alle übrigen Länder haben eigene Förderprogramme, was Weiterbildungen mit Gesamtkosten von über 1.000 Euro anbelangt. Durch den Prämiengutschein steuert der Bund 50 Prozent der Weiterbildungsgebühren, jedoch nicht mehr als 500 Euro bei.

Neu ist zudem, dass die Altersbegrenzung für Antragsteller wegfällt: Auch Erwerbstätige unter 25 Jahren sowie Altersrentner und Pensionäre haben damit Anspruch auf eine Förderung. Einzige Fördervoraussetzungen sind das zu versteuernde Jahreseinkommen (maximal 20.000 Euro) sowie der Erwerbsstatus, der bei mindestens 15 Stunden wöchentlich liegt.

Die dritte Neuerung ist, dass die Bildungsprämie jetzt jährlich und nicht mehr nur alle zwei Jahre beantragt werden kann.

Programm läuft bis 2020

Das Förderprogramm Bildungsprämie besteht bereits seit 2008. Noch bis Ende 2020 stellen Beratungsstellen die Prämiengutscheine aus. Ein kostenloses Beratungsgespräch zählt als Voraussetzung, um die Prämie zu erhalten.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde das Bundesprogramm Bildungsprämie bis Ende 2021 verlängert. Erfahren Sie hier mehr.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 10.03.2020

Mitarbeitergespräche mit jungen Mitarbeitern führen

Sie gelten als die Rebellen im Business: die Mitarbeiter der Generation Y und Z. Mit ihnen müssen im Arbeitsleben neue Wege eingeschlagen werden – auch bei den Mitarbeitergesprächen. Wir haben 7 Tipps, die Sie als Chef im Mitarbeitergespräch mit den Youngsters beachten sollten.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 05.09.2018

Fachmesse – DIE Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu erweitern

Wir wissen alle: Vitamin B öffnet Tore, die einem sonst verschlossen bleiben. Ein großes Netzwerk ist deshalb eine enorme Hilfe. Wir verraten Ihnen, wie Sie die nächste Fachmesse nutzen können, um neue Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's