kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Serial Entrepreneurship: Gründen, gründen, gründen

Serial Entrepreneurship: Gründen, gründen, gründen

Unternehmergeist durch und durch

Gründen ist in aller Munde, schaut man sich die zahlreichen Start-ups auf dem Markt oder Gründershows im Fernsehen an. In diesem Artikel beleuchten wir jedoch die Gründerpersönlichkeiten, die mehr als nur ein Unternehmen gründen: Serial Entrepreneure und Serial Entrepreneurinnen. Was sie ausmacht, verraten wir Ihnen jetzt.

Unterschied Entrepreneur:in - Unternehmer:in

An und für sich bezeichnen beide Begriffe eine Form von Unternehmertum. Während jedoch der oder die Unternehmer:in in der Regel ein Unternehmen gründet und bei diesem bleibt, sind Entrepreneure und Entrepreneurinnen eher in ihrer Geisteshaltung Unternehmer:innen. Sie streben nach einem Leben, das vollumfänglich von Gründen geprägt ist, denn sie handeln und denken in allen Situationen unternehmens- und visionsorientiert.

Serial Entrepreneure und Serial Entrepreneurinnen zeichnen sich also dadurch aus, dass sie durch und durch von einem Unternehmergeist erfüllt sind und ihr Leben dem Gründen gemäß ausrichten. Ein bekanntes Beispiel hierfür ist etwa Elon Musk, der Mitbegründer und CEO von Tesla. Schon als Kind hatte er eine Begabung für Programmierung und Verkauf. Nach seinem Studium gründeten er und sein Bruder Zip2, eine Online-Stadtführer-Software, die nur vier Jahre später verkauft wurde. Danach folgten die Gründungen von X.com, aus dem sich später PayPal entwickelte, SpaceX sowie parallel dazu Tesla Motors und SolarCity. Nun soll Musk an der Idee sitzen, eine eigene Social-Media-Plattform gründen zu wollen.

Damit zeigt sich: Serial Entrepreneurship erfasst Gründerpersönlichkeiten, die eine Idee (meist) erfolgreich in ein reales Unternehmen umwandeln. Läuft dieses gut an, wird das Unternehmen gewinnbringend verkauft und an der nächsten Idee gearbeitet, die wiederum in die Tat umgesetzt und bei Erfolg ebenfalls verkauft wird. Serial Entrepreneure und Serial Entrepreneurinnen sind also ein Gewinn für die freie Marktwirtschaft, da sie meist gut laufende Unternehmen entwickeln und an den Markt bringen. Sie beschränken sich nicht auf ein Projekt, sondern konzipieren direkt ein neues, sobald das letzte erfolgreich abgeschlossen wurde.

Merkmale von Serial Entrepreneuren und Serial Entrepreneurinnen

Kommen wir damit zu den Eigenschaften im Bereich Serial Entrepreneurship. Es ist bereits angeklungen, dass sie sich dadurch auszeichnen, dass ein Projekt erst abgeschlossen wird, ehe ein neues begonnen wird. Am Beispiel von Elon Musk lässt sich zudem ablesen, dass Serial Entrepreneure und Serial Entrepreneurinnen Trends erkennen, ehe sie sich großflächig abzeichnen. So erkannte Musk beispielsweise, dass die Online-Welt ein adäquates Bezahlsystem benötigte, wodurch PayPal das Licht der Welt erblickte. Trendgespür und innovative, neue Ideen zeichnen die Denkweise von Serial Entrepreneuren und Serial Entrepreneurinnen aus. Andere Eigenschaften sind etwa:

  • Kreativität
  • Fokus auf die Idee
  • starker Wille, Unternehmensvisionen umzusetzen
  • Schöpfertum
  • Führungsqualitäten
  • Enthusiasmus
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Charisma
  • Optimismus
  • aus Fehlern lernen
  • Hands-on-Mentalität
  • Beobachtungsgabe

Zu guter Letzt

Beim Serial Entrepreneurship geht es also weniger darum, durch die Gründung zahlreicher Unternehmen viel Geld zu erwirtschaften und Massen an Kapital anzuhäufen. Es geht vielmehr darum, das unbändige Ideenreichtum strategisch zu nutzen und der Gesellschaft Unternehmen in Form von Dienstleistern und Ähnlichem bereitzustellen, um die Menschheit sinnvoll zu unterstützen und voranzubringen. Serial Entrepreneurship ist ein Konzept, das vom Erschaffen und weniger vom Verwalten geprägt ist.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 02.02.2022

So behaupten Sie sich im Team

Ist Nett-Sein und alles mit sich machen lassen Trumpf? Wohl eher nicht. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie sich im Team nicht mehr klein machen und wie Sie an Ihrer Selbstbehauptung arbeiten können.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 28.10.2021

Empathie am Arbeitsplatz: Zeigen Sie Einfühlungsvermögen!

Soft Skills sind in aller Munde, erlangen Sie doch seit einiger Zeit immer mehr an Bedeutung, wenn es etwa um die Neubesetzung von Stellen oder der Auswahl des richtigen Unternehmens geht. Wer also im Berufsleben richtig durchstarten möchte, dem oder der sollte es auch an einem Soft Skill nicht mangeln: Empathie. Warum diese auch im Job so essentiell ist, verraten wir Ihnen hier.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Ihre kostenlose Potenzialanalyse

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's