kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
Übersicht
3,5 Jahre
10.290 EUR
Bachelorstudium
Starttermine
Bochum
06.04.2019  
10.290 EUR
05.10.2019  
10.290 EUR
Wuppertal
06.04.2019  
10.290 EUR
05.10.2019  
10.290 EUR

Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

Das Bachelor Studium Wirtschaftsrecht ist an den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft ausgerichtet und wird damit dem gefragten Qualifikationsprofil des Wirtschaftsjuristen gerecht, der in einem zunehmend rechtlich regulierten Arbeitsumfeld tätig ist. Der Studiengang zielt auf die Vermittlung einer umfassenden Dienstleistungskompetenz zur Lösung von Fachfragen, die sowohl juristisches als auch wirtschaftliches Know-how erfordern. Ziel ist der Erwerb von generalistischem Wissen und Fähigkeiten in den Wissenschaftsgebieten Betriebswirtschaftslehre und Recht sowie eine fachliche Vertiefung in den Wahlfachgebieten Finanzdienstleistungen, Merger & Acquisition oder Immobilienrecht. Das Studium zeichnet sich durch einen hohen Praxisbezug aus. Anhand praxisorientierter Sachverhalte findet eine anschauliche und zugleich wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Studieninhalten statt. Jedes Semester wird das Erlernte im jeweiligen Modul geprüft und die Ergebnisse der Prüfungen für den Studienabschluss übernommen. Der Studiengang wird als Online Studium in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule mit virtuellen Präsenzveranstaltungen 14-tägig samstags sowie zusätzliche Prüfungen im Studienzentrum Bochum angeboten. Durch die Verbindung von Selbststudienanteilen und Online-Präsenzveranstaltungen, bietet der Studiengang eine ideale Kombination von Studium, Beruf, Familie und Freizeit mit viel Raum und Flexibilität.

Lehrmethodik

Die virtuellen Präsenzveranstaltungen werden als jeweils 4-stündige Kontaktblöcke an Samstagen angeboten. Nach einem Semesterplan finden die Kontaktblöcke durchschnittlich an 12-14 Samstagen pro Halbjahr von 09:30 -12:45 Uhr sowie von 13:15 -16:30 Uhr live über das Internet statt. Sie können via Internet die Vorlesungen verfolgen, Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen. Voraussetzungen hierfür sind lediglich ein zeitgemäßer PC mit Internet-Zugang (mindestens mit einer Datenübertragungsrate von 2 MBit), ein Headset und eine Webcam. In diesen Zeiten werden Sie mit erfahrenen Dozierenden die Inhalte der Studienmaterialien vertiefen und gemeinsam mit Kommilitonen in die Bearbeitung von Übungsaufgaben und Fallbeispielen einsteigen. Am Ende des Semesters kommen die Prüfungstermine hinzu, die ebenfalls samstags stattfinden. Die Präsenzen des Wintersemesters fallen in die Zeit von Oktober bis März, die des Sommersemesters von April bis September, wobei der August präsenzveranstaltungsfrei ist.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Infos zu Zielgruppe und Voraussetzungen erhalten Sie beim Anbieter.

Inhalte / Module

Studienverlaufsplan für 7 Semester: Grundlagen des Rechts und der BWL (16 ECTS)
- Grundlagen der BWL
- Institutionenlehre
- Grundlagen des Rechts I
- Einführung in das Handels
- und Gesellschaftsrecht
- Einführung in das Zivilrecht (Schuldrecht I) Wirtschaftsprivatrecht (18 ECTS)
- Beschaffung / Logistik
- Vertragliche Schuldverhältnisse (Grundlagen des Rechts II)
- Gesetzliche Schuldverhältnisse (Schuldrecht II)
- Handels
- und Gesellschaftsrecht II Personalrecht (14 ECTS)
- Personal und Organisation
- Arbeitsrecht
- Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte der betrieblichen Tätigkeit
- Projektmanagement Rechtsgrundlagen der Unternehmensfinanzierung (12 ECTS)
- Finanzierung
- Kreditrecht, -vergabe, -sicherung
- Sachenrecht Unternehmenssicherung (12 ECTS)
- Marketing
- Insolvenzrecht
- Wettbewerbsrecht und internetbezogene Rechtsprobleme
- Einführung in das Recht des geistigen Eigentums
- Sicherung der Unternehmenskontinuität /-nachfolge Mediative Kommunikation (6 ECTS)
- Rhetorik
- Kooperative Konfliktlösung Business & Legal English (8 ECTS)
- Business English I
- Correspondence
- Legal English I
- Correspondence Interkulturelle Kommunikation (6 ECTS)
- Legal English II
- Negotiation
- Interkulturelle Kommunikation Grundlagen des Rechnungswesens (8 ECTS)
- Buchführung I
- Buchführung II
- Kaufmännisches Rechnen Kostenrechnung und Bilanzierung (10 ECTS)
- Kostenrechnung I
- Bilanzierung nach Handels
- und Steuerrecht Öffentliches Recht (6 ECTS)
- Verwaltungsrecht
- Wirtschaftsstrafrecht und Corporate Compliance
- Europarecht Methodik (6 ECTS)
- Technik wiss. Arbeitens / Bachelor-Thesis-Seminar
- Spezielle Methodik juristischer Arbeitsweise
- Wirtschaftsrelevante Aspekte des Zivilprozessrechts Informationsverarbeitung (8 ECTS)
- Informatik I
- Statistik I
- Informatik II Berufspraxis (24 ECTS)
- Praxissemester Bachelor-Thesis (14 ECTS)
- Bachelor-Thesis und Kolloquium Wahlpflichtmodule
- alternativ SP Finanzdienstleistungen I + II (12 ECTS)
- Grundlagen der Finanzdienstleistungen
- Bankprodukte
- Finanzmärkte SP Immobilienrecht I + II (12 ECTS)
- Öffentliches Baurecht
- Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Immobilienbewertung
- Immobilienübertragung und -belastung SP Merger & Acquisition I + II (12 ECTS)
- Wirtschaftsprüfung
- Unternehmenskauf in der Praxis
- Insolvenzrecht in der Praxis

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 10290 EUR (MwSt. befreit).

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit ca. 2500 Veranstaltungen pro Jahr an mehr als 30 Orten, 30.000 Teilnehmern und 3.000 Dozenten gehört die Technische Akademie Wuppertal (TAW) zu den führenden Anbietern von Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) ist Ihre erste Adresse, wenn es um Fragen der beruflichen Qualifizierung geht. Vom 1-tägigen Seminar bis zum mehrjährigen Studium, als Systemlieferant betreuen wir Sie kompetent und flexibel.

Die Philosophie der TAW

"Denn eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen"
Schon Benjamin Franklin erkannte, dass „Lebenslanges Lernen“ die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist. Erst recht in einer sich permanent verändernden Welt. Hier ist es für alle Berufstätigen unverzichtbar, sich regelmäßig weiterzubilden.

Erfolgreiche Ideen setzen sich durch...
Aber eine erfolgreiche Idee bleibt auch nur erfolgreich, wenn an ihr gearbeitet wird. So entwickeln sich aus ihr neue Ideen, wachsen, verändern sich und passen sich den neuen Bedürfnissen an. 

Wir haben noch jede Menge guter Ideen!
Und diese guten Ideen setzen wir auch kontinuierlich um. So agieren wir zielorientiert, marktgerecht und innovativ. Denn wir wollen mit unseren Leistungen den Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein, um Ihnen einen noch intensiveren und aktuelleren Wissenstransfer zu bieten.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Juristische Fortbildung nach Maß

BeckAkademie Seminare

Die BeckAkademie Seminare bietet maßgeschneiderte Aus- & Fortbildung auf höchstem Niveau. Rechtsanwälte, Unternehmens-juristen, Steuerberater, Wirtschaftprüfer, uvm. finden hier den passenden Kurs!
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.